Benutzerprofil

comtom

Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 375
Seite 1 von 19
25.07.2019, 19:39 Uhr

Herr Böcking lebt in einer Traumwelt mit solchen Aussagen wie " So könnte das Geld etwa genutzt werden, um höhere Mieten in der Nähe des Arbeitsplatzes zu bezahlen - und so künftig gar nicht mehr pendeln zu [...] mehr

24.07.2019, 18:34 Uhr

Wenn Europa und insbesondere Deutschland mal Rückgrat hätten wären die Briten schon längst aus der EU. Es war der Wunsch der Bevölkerung und sollen damit leben. Dieses Rumgeschachere ist nur noch billig [...] mehr

15.07.2019, 22:25 Uhr

Solange die Personalie wichtiger ist als die Probleme in der EU, dann kann es noch lange nicht so schlimm sein. Dieses hin und her kann einen nur noch ankotzen. Und in Deutschland ist es auch nicht anders. Anstatt es [...] mehr

23.06.2019, 11:13 Uhr

Ich lebe in einer Großstadt und habe trotzdem einen Fahrweg zur Arbeit mit den öffentl. Verkehrsmitteln von 1,5h. Das alleine kann nicht der Grund sein wie hier immer behauptet wird. Zumal der ÖPNV mehr [...] mehr

22.06.2019, 15:08 Uhr

Nette Idee kann man auch unter selektive Auslese abhaken. Wer glaubt schneller bei der Arbeit zu sein, weil er ja wie mit dem Fahrrad unterwegs ist wird schnell zu einem besseren belehrt werden. Meist endet das [...] mehr

13.06.2019, 20:54 Uhr

Tja Pech gehabt Kohle halt für das falsche ausgegeben. Das Deutschland hinter der Technik hinterherhinkt ist nichts Neues. Es klappt ja nicht mal Bundesweit das bisherige Netz aufzubauen. An den Küsten, auf dem [...] mehr

13.06.2019, 20:51 Uhr

Es ist doch vollkommen egal wo oder wie das Essen auf den Tisch kommt. Zum einen muss es billig sein bei den Löhnen di gezahlt werden und zum anderen muss die Wirtschaft erblühen. Und da ist es gleichgültig wie [...] mehr

09.06.2019, 14:14 Uhr

Ich frag mich warum jeder seine Kaffee im öffentlichen Nahverkehr insbesondere auf dem Weg zur Arbeit oder von dieser trinken muss. Sind das generell Menschen die nur zu blöd sind eine viertel Stunde früher [...] mehr

05.03.2019, 16:41 Uhr

Oh je da kommen mir doch glatt die Tränen. Willkommen in der realen Marktwirtschaft. Ein stetiges Wirtschaftswachstum ist ein Irrglaube und vor allem künstlich erzeugt. Da muss der dumme Konsument eben von [...] mehr

17.02.2019, 17:39 Uhr

Aha mal abgesehen von Island. Hier zu Lande ist es schon für einige Männer schwierig zu erkennen welches Geschlecht zu überhaupt noch haben. Von den Zugezogenen mit bestimmten Glauben und Kultur mal [...] mehr

01.02.2019, 23:00 Uhr

Solange die Gemeinden einen frei wählbaren Hebesatz festsetzen ist es vollkommen egal was sonst zu Grunde liegt. Da muss angesetzt werden. Alles andere ist Murks und Pfusch. mehr

13.01.2019, 13:16 Uhr

Das alte Problem. Jeder kann Minister werden ohne dafür eine entsprechende Qualifikation nachzuweisen. Ein Doktortitel in Medizin oder was auch immer gerade studiert wurde reicht eben nicht. Ein Maler darf ja auch [...] mehr

13.01.2019, 09:48 Uhr

Vollkommen richtig denn fast jeden Tag liest oder hört man von den Politikern und Medien wie gut es Deutschland geht und die Gehälter steigen. Blödsinn. Es kommt auf den Betrieb an. Manchen wird der Gewinn ins Ausland [...] mehr

05.01.2019, 09:25 Uhr

245 Seiten? Ab Seite 5 liest keiner mehr weiter. Ist denn heute niemand in der Lage noch kurze, klare Aussagen zu machen die es auf den Punkt bringen. Kann doch nicht so schwer sein. Wenn ich in meinem Job so [...] mehr

20.12.2018, 18:11 Uhr

Es war schon immer ein Fehler dass Truppen jeglicher Nation dort kämpften. Solange solche Völker an ihrem steinzeitlichen Glauben festhalten sollen sie gefälligst selber um ihr Land kämpfen. Demokratie kann denen nicht [...] mehr

17.12.2018, 18:27 Uhr

In letzter Konsequenz müsste dann allerdings jegliche Kinder ausgeschlossen werden deren Eltern ein anderes Weltbild veranschaulichen und Extremistisch sind. Ob das nun Linke, Grüne, Christen, Moslems oder von mir auch [...] mehr

10.12.2018, 21:45 Uhr

Ein selten so verachtenden Kommentar gelesen. Sie meinen also, dass der Handwerker oder noch besser der Hilfsarbeiter auf Grund seiner niedrigen Tätigkeit so leben muss wie vor hundert Jahren. [...] mehr

08.12.2018, 21:09 Uhr

Wie schön muss es wohl sein die Leute zu feuern, wenn Sie nicht mehr seinen eigenen Vorstellungen entsprechen. Ok diese Denkweise ist mehr als naiv, aber hat ihren Reiz. Problem könnte sein, dass es irgendwann [...] mehr

04.11.2018, 15:15 Uhr

Auch wenn der Begriff Sport hier fragwürdig ist. So sind die Fans in diesem Sport ruhiger als beim Fußball. Generell kann man sagen ob bei Tennis, Dart oder was auch immer keine so hirnlosen Gestalten [...] mehr

02.11.2018, 20:31 Uhr

Nun müsste selbst dem Dümmsten klar sein das es beim dem angeblichen Sport nur um das Geld geht. Um nichts anderes. Sport ist vielleicht noch unterste Kreisliga oder besser das Spiel auf dem Bolzplatz. Aber der Profifußball ist [...] mehr

Seite 1 von 19