Benutzerprofil

Leugnerwatch

Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
02.10.2019, 20:34 Uhr

Sie adressieren Gretas Behinderung und ihre Frisur an, halten sie für unbedeutend. Ganz sicher, dass Sie sie nicht verachten? mehr

02.10.2019, 20:25 Uhr

Im Namen vieler Wissenschaftler möchte ich Greta danken, dass sie das Thema Klimawandel auf die weltweite Agenda gesetzt hat. Früher war das die Aufgabe besorgter Klimawissenschaftler, weil sich sonst niemand darum geschert hat. [...] mehr

02.10.2019, 19:52 Uhr

Lieber optimistisch als pessimistisch? Zunächst ein großes Kompliment an Spiegel Online, dass man den wissenschaftlichen Konsens zum Klimawandel inzwischen nicht mehr anzweifelt. Als jemand, der seit gut 10 Jahren das Thema auf SPON [...] mehr

12.09.2019, 08:37 Uhr

Der gute Mann hat sich eindeutig gegen die AfD positioniert, was in den Führungsetagen viel zu selten passiert. Das erklärt wohl einen Großteil der despektierlichen Kommentare. mehr

24.01.2019, 13:42 Uhr

Wahrnehmungsstörung? @Kommentar #95 Ich denke, es ist durchaus legitim und sogar zwingend, eine Partei an den Pranger zu stellen, dessen Funktionäre den Holocaust als Fliegenschiss (Gauland) abtut, an den man sich als [...] mehr

24.01.2019, 09:13 Uhr

Noch Fragen? Aus der Berliner Post: Wie es [...] weitergehen soll, beschreibt Höcke so: Die „Auffangstellung“ könne dann zur „neuen Keimzelle des Volkes werden“ – „und eines Tages kann diese Auffangstellung eine [...] mehr

25.09.2018, 13:16 Uhr

Schuld? Schon seltsam. Die meisten Kommentare hier vermitteln den Eindruck, als sei das Opfer Schuld an dem Betrug und nicht der Betrüger. Ein armseliges Weltbild. mehr

09.04.2018, 19:53 Uhr

Auskommentiert Wenig neue Argumente. Man sollte erkennen, wann sich ein Thema auskommentiert hat. mehr

11.01.2018, 14:38 Uhr

Echo Für diejenigen, die von dem Artikel überzeugt wurden: Bei einem bekannten, anagrammatischen Hamburger Versandhandel ist das Gerät übrigens momentan zum Schnäppchenpreis zu bekommen. mehr

18.09.2017, 21:12 Uhr

Sie sind wohl auch so ein ausgefuchster Windows PC Profi, Respekt! Na dann viel Spaß mit Ihren tuning, cleaning oder was auch immer Addons. Und: Willkommen in 2006. mehr

18.09.2017, 20:39 Uhr

2006? Klingt doch arg nach einer Meldung aus 2006. CC cleaner? War das so eine gratis CD beilage aus dem Sonderheft "die geheimen Tuning-Tricks der Windowsprofis"? mehr

09.03.2016, 11:04 Uhr

Ja richtig, das Thermometer was weltweit 1881 genutzt wurde war nicht genau genug! Das wird man ja nochmal sagen dürfen ohne gleich in die unwissenschaftliche Ecke gestellt zu werden. Nature, [...] mehr

05.03.2016, 11:41 Uhr

Bullshit. Es werden keine Absolutwerte angegeben sondern Anomalien. Aber woher sollen sie das auch wissen. mehr

05.03.2016, 11:37 Uhr

Zeigen Sie mal bitte für eine einzige Ihrer kruden Behauptungen eine wissenschaftliche Quelle. So lässt sich leicht überprüfen wie es um ihren Sachverstand in Sachen Klima bestellt ist. mehr

22.02.2016, 10:05 Uhr

Guter Tatort Man wusste wirklich bis zum Schluss nicht, wie es ausgeht. Das kann am super Drehbuch, aber auch an meinem ausgeschalteten Fernseher liegen. mehr

30.01.2016, 20:28 Uhr

Uninteressant Da man innerhalb der Zinsbedingung eh nicht kündigen darf (außer nach 10 Jahren), ist das nur für die Leute von Belang, die ihre Hütte verkaufen (müssen). mehr

20.01.2016, 20:13 Uhr

Sascha Lobo lesen Da kommen vier unabhängige Institute zur Erkenntnis, dass 2015 das wärmste je gemessene Jahr war und selbst das wird noch geleugnet. Man kann nur noch kopfschüttelnd auf die aktuelle SPON-Kolumne von [...] mehr

13.12.2015, 08:08 Uhr

Klasse Artikel Sehr gute Analyse, sehr informativ. Ich finde es beruhigend, dass den Kohle- und Öllobbyisten deutlich die Grenzen ihres Einflusses aufgezeigt wurden. mehr

04.12.2015, 09:39 Uhr

Ich hab eine: https://klimaatverandering.files.wordpress.com/2015/07/die-kalte-sonne-prediction-_-noprojections_to_june_2015.png mehr

30.11.2015, 12:20 Uhr

+++ eil +++ eil +++ +++ Die Teilnehmer am Klimagipfel sind so eben wieder abgereist, als bekannt wurde, dass der CO2-Anteil an der Luft nur 0,04% beträgt und somit überhaupt keine klimatischen Auswirkungen haben kann [...] mehr

Seite 1 von 4