Benutzerprofil

cyberactivist

Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 67
Seite 1 von 4
12.06.2018, 07:47 Uhr

Welche Alternativen haben wir engegenzusetzen? Wir sind doch von Google usw. abhängig. Es gibt fast nichts, was in Europa gemacht wird, das bei der Masse oder Behörden vorangebracht wird. z.B. München setzte vor einigen Jahren zu Linux. [...] mehr

20.01.2016, 15:16 Uhr

Wunderts? Schon seit Kohl, wird schrittweise umgeschichtet. Jetzt tut man auf überrascht. Diese Milliarden ist des Bekannte. mehr

18.01.2016, 12:43 Uhr

Ist doch kein Wunder. Wer mal sich informiert, weiß dass alle auf dieser Erde von Superreichen veräppelt werden. Nur heute in dee Süddeutsche steht, dass Merz zu BlackRock wwechseln will. BlackRock [...] mehr

17.01.2016, 16:39 Uhr

Wer informiert ist, wird nicht überrasch von dieser Meldung. Wenn nicht "teuere" technische Hilfsmittel eine Firma kaufen möchte, werden billige MA (z.B. Leiharbeiter) eingesetzt. Aber [...] mehr

29.12.2015, 13:09 Uhr

Das wird dem Finanzfossil freuen. Der Bürger wird schön ausgesaugt. mehr

29.12.2015, 13:04 Uhr

Wenn für die Deutschen (besonders Merkel) das I-Net Neuland ist, kann bei den Amerikanern nur Billionen herauskommen. Wem wunderts? mehr

16.12.2015, 12:52 Uhr

60 Sekunden dauert es einen Leiharbeiter abzumelden. Prima Den Managern ist ein Mensch als Mitarbeiter sowas von egal. Dass diese Leiharbeiter dann "größtenteils" sofort von den Leiharbeitsfirmen [...] mehr

11.12.2015, 11:45 Uhr

Ergänzung: www.zeit.de/wirtschaft/2013-11/arbeitsvolumen-jobwunder m.taz.de/!5104050;m/ mehr

11.12.2015, 11:21 Uhr

Was die allgemeinenen Arbeitslosenzahlen betrifft: 6,7 Millionen Erwerbslose sind im 88-seitigen Bericht der BA aufgeschrieben. Seite 6, 10, 22, 27, 52 usw. Anschauen! Aber Erwerbslose, [...] mehr

09.12.2015, 15:00 Uhr

Profalla ist aber schnell zu VW gewechselt. VW hat sich einen Beender genommen. :-) mehr

17.11.2015, 11:41 Uhr

künstliche, prekäre Helfer Arbeitsplätze Ja, ne ist klar. Pseudo-Arbeitsplätze (künstliche Arbeit) in Deutschland. Seit 1960 sinkt das Arbeitsvolumen. Industrie 4.0 sagt doch alles. es werden nur prekäre Helferjobs sein, die bei richtiger [...] mehr

31.10.2015, 12:18 Uhr

Gerade mal angekratzt 70 Milliarden sind nachgewiesen worden. Das sind die Duxxen, die nicht richtig Steuer hinterziehen konnten. Wieviele hunderte Milliarden sind bei intelligenten Steuerflüchtigen hinterzogen worden? [...] mehr

30.10.2015, 17:43 Uhr

Es sind definitiv 6,9 Millionen Arbeitslose Den Bericht der BA entnehmend. [...] mehr

17.10.2015, 12:40 Uhr

Genau. Nur mal https://lobbypedia.de/wiki/Jörg_Asmussen ansehen. H.G. Butzko - Herrschaftszeiten- "Ein Asmussen ohne Fips" erklärt es auch dem... mehr

15.10.2015, 11:09 Uhr

Heute so, Morgen anders Können sich diese Holzköpfe endlich einmal für ein paar Jahre einigen, was man will? mehr

24.09.2015, 14:35 Uhr

Also gehts abwärts Wie man weiß, wenn diese sogenannten Experten sagen, dass die Wirtschaft steigt, sinkt sie in Wirklichkeit. Nur mal auf den Dax schauen. mehr

21.09.2015, 11:32 Uhr

in Manipulieren sind wir mehrfacher Welmeister Nicht nur in der Automobilbranche. mehr

06.09.2015, 19:19 Uhr

Anrechnung an Grundsicherung Wer in den Genuß von Grundsicherung gerät, sollte mit einberechnen, dass seine Reister-Bezüge zur Grundsicherung angerechnet werden. Z.B 800€Grundsicherung ist mit 200€ Riester, keine 1000€, [...] mehr

06.09.2015, 19:07 Uhr

Bei Krankheit ist Riester oder bAV zwecklos Da ich mit 48 krank bin und es ungewiss ob ich noch 2034 lebe, ich eine EU-Rente bekomme, dachte ich mir Leistungen von Riester oder betriebliche Altersvorsorge zu bekommen. Geht nicht. Strikt nur bei [...] mehr

Seite 1 von 4