Benutzerprofil

kioto

Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 762
Seite 1 von 39
15.06.2019, 17:38 Uhr

Keimt Einsicht auf? "Asylpolitik und Migrationsrecht sind politisch zwei völlig verschiedene Baustellen und sollten nicht in einen Topf geworfen werden, was leider trotzdem oft geschieht. " Es war doch [...] mehr

11.06.2019, 13:00 Uhr

Ein neues Geschäftsmodell? Es drängt sich der Verdacht auf, dass hier wieder ein neues Geschäftsmodell für Banken und windige Vertreter geschaffen werden soll (Riester 2.0). Nur ein Teil der Bürger hat die Zeit oder überhaupt [...] mehr

08.06.2019, 19:52 Uhr

Zu komplex? zu unglaubwürdig! Die meisten Spiegel Leser sind klug genug um zu ahnen, dass es mit der Rückzahlung sehr wahrscheinlich nichts werden wird, weil ja leider so viele wichtige Aufgaben bezahlt werden müssen und [...] mehr

17.04.2019, 19:14 Uhr

Hat leider auch negative Folgen Ihr Vorschlag würde, ähnlich wie bei Arbeitnehmern, die auch ab 50 Probleme haben, dazu führen, dass niemand mehr an Menschen über 50 Jahre vermietet, aus Angst, sie nie mehr kündigen zu können. mehr

14.04.2019, 19:04 Uhr

Selten so einen Blödsinn gelesen. Frau Berg schweißt in höchst populistischer Manier alle mögliche Ziele, Werte, Meinungen und Überzeugungen in einen Topf, rührt alles zu einer Suppe zusammen und trennt es dann in zwei Teil. Die [...] mehr

08.04.2019, 20:57 Uhr

Schön wäre es "So etwas in der freien Wirtschaft ist Pfusch, Missmanagement und wird in 99,9% der Fälle mit sofortiger Entlassung geahndet - ist es ein Eigentümer wird er sich den letzten schwarzen Anzug [...] mehr

06.04.2019, 19:43 Uhr

Ist das nicht bescheuert? Bei Autos feilschen wir um jeden Liter Sprit, um Stickoxyde, Reifenabrieb, jedes Dezibel Lärm, bauen Flüsterasphalt und 1000de Kilometer Lärmschutzwände und Überdachungen von Autobahnen, und dann [...] mehr

26.03.2019, 15:28 Uhr

Jammern auf hohen Niveau Erstens gibt es Lampen (jetzt LED - sparsamer) und zweitens ist das in skandinavischen Ländern normal. Und dort sind die Schulleistungen besser als bei uns. mehr

26.03.2019, 12:31 Uhr

Den Verdacht habe ich auch schon seit längerem. May war ursprünglich Brexit Gegnerin, wenn ich richtig informiert bin. Es bleibt spannend. mehr

22.03.2019, 18:40 Uhr

Diese Sichtweise ist etwas zu einfach Für den Einzelnen stimmt das schon, aber Geldwirtschaft in einer Volkswirtschaft ist ein komplexes Gebiet. Wenn der Staat, die Unternehmen keine Schulden machen, wo wollen Sie z.B. ihre [...] mehr

14.03.2019, 10:37 Uhr

Sie vergessen die WTO Wenn GB nicht mehr in der EU ist, aber der EU weiterhin Zollfreiheit gewährt, um das Irland Problem zu lösen, können andere Staaten dies auch fordern. Dies könnte zu weiteren, ev. noch größeren [...] mehr

11.03.2019, 20:26 Uhr

Macron hat nicht recht Mit "Macron schlägt ein gemeinsames Sozialsystem vor, in dem alle Menschen in Europa Anspruch auf soziale Grundsicherung haben, auf gleiche Bezahlung am gleichen Arbeitsplatz und einen an jedes [...] mehr

03.03.2019, 19:14 Uhr

Eine irrwitzige Diskussion Sie wird nur dazu führen, dass sich niemand mehr mit fremd wirkenden Menschen unterhält, weil er fürchten muss, gegen irgendein PC Sprechverbot zu verstoßen. Die Herkunft gehört doch beim Smalltalk [...] mehr

18.01.2019, 21:40 Uhr

Erhebliche Mitschuld? "Tatsächlich tragen wir eine erhebliche Mitschuld daran, dass die Welt am Plastikmüll erstickt", Dies halte ich für leicht übertrieben. Den 14 Mil. Tonnen aus DE stehen weltweite 400 Mil. [...] mehr

30.12.2018, 19:08 Uhr

Doch, das wäre fürchterlich. Sie glauben, die GB Politiker würden den Wählern eingestehen, dass sie ihnen Lügen aufgetischt haben? Niemals. Erstens würden es die GB Politiker so darstellen, das der Austritt durch die [...] mehr

27.12.2018, 18:04 Uhr

Fremdenlegion und Kriegsverbrechen Sie wissen aber auch, dass gerade die französische Fremdenlegion für viele grausame Kriegsverbrechen in den Einsatzgebieten in Afrika und Asien verantwortlich ist, da sie sich hauptsächlich aus [...] mehr

20.12.2018, 18:11 Uhr

Diese "Notwehr" nicht gestattet Sie ist jedenfalls ein gefährlicher Eingriff in den Luftverkehr und u.U. gravierender als der Eingriff in Ihr Persönlichkeitrecht, der auch wer Rechte verletzt wird nicht rechtlos. Leider können [...] mehr

23.11.2018, 17:27 Uhr

Auf unsinnige Selbstverpflichtung verklagen? Da Deutschland gerade aktuell 2% der Weltenergie verbraucht und dieser Prozentsatz durch die Steigerung des Verbrauchs in den Schwellen- und Entwicklungsländern sowie des Wachstums der alternativen [...] mehr

24.10.2018, 17:42 Uhr

So einfach ist das nicht Ich frage mich auch immer wieder, wieso wir jedem Menschen von irgendwo auf der Welt, der Asyl sagen kann, eine Unterkunft oder sogar eine Wohnungen geben können, bei zig zehntausenden deutschen [...] mehr

22.09.2018, 18:39 Uhr

Hallo Ihre Vorschläge klingen aber irgendwie so, als stammen sie aus dem Jahr 1933. Wollen Sie 15% der Deutschen in Umerziehungslager internieren, so wie PolPot oder Stalin. Übrig bleiben dann nur die [...] mehr

Seite 1 von 39