Benutzerprofil

statlerundwaldorf

Registriert seit: 24.01.2014
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
12.09.2019, 10:20 Uhr

Wen wundert es seit Monaten werden medial eine nach der anderen Hiobsbotschaft veröffentlicht. Direkt hier im Spon-Ticker lauten die nächsten zwei Überschriften "Rezession' und "Altersarmut". Dann [...] mehr

05.09.2019, 17:55 Uhr

Plötzlich begehrter Begriff noch in der letzten Woche hätte sich wohl kaum einer freiwillig als Bürger bezeichnet.Zu altbacken erschien dieser bis dahin. Kaum wird dieser Begriff für die AfD verwendet ist das Geschrei riesig [...] mehr

01.08.2019, 14:55 Uhr

Einführung und Betrieb neuer Technologien warum ist es in Dtld. so, dass dies nur durch massive und anhaltende finsnzielle Förderungen läuft? Ist das in anderen Ländern genau so? Die Unternehmen verlagern die Investitionen auf den [...] mehr

25.04.2019, 20:09 Uhr

Chef fällt seinen Mitarbeitern öffentlich in den Rücken Man regt sich über Negativ-Kommentare über Schiri-Leistungen von Spielern, Trainern und Co auf. Aber ich finde es sehr seltsam, dass der Chef-Schiedsrichter nicht zu seinen Mitarbeitern steht und nun [...] mehr

08.02.2019, 16:03 Uhr

Nachtrag den Designerpulli finde ich hässlich. Aber wer ihn kaufen will soll es tun. Sind ja freie Zeiten. mehr

18.01.2019, 12:42 Uhr

Steuer angleichen? Immer wird nur hervorgehoben, dass Dieselkraftstoff geringer besteuert wird als Benzin. ABER die KFZ-Steuer für Diesel ist seit anno x mehr als doppelt so hoch wie für Ottofahrzeuge. Wird das dann [...] mehr

18.12.2018, 13:26 Uhr

Erstaunlich diesem für mich undurchsichtigen Verein gelingt es Dinge zu erzwingen, die Politiker seit Jahrzehnten als nicht machbar hinstellen. Tempolimit ja, aber warum 120. Ich halte 130 für besser. Der [...] mehr

10.12.2018, 14:28 Uhr

Auch E-Zgaretten sollten gleichzeitig mit den Zigaretten mit einem kompletten Werbebann belegt werden. Für diese Produkte kann niemand sagen, was der Konsument damit an schädlichen Stoffen zu sich nimmt. mehr

24.07.2018, 16:09 Uhr

reicht jetzt jetzt hat Özil genug Aufmerksamkeit bekommen. Er wurde kritisiert, dass er einen totalitären Staatsführer als seinen Präsidenten bezeichnet und sich für dessen Propaganda unreflektiert einspannen [...] mehr

28.05.2018, 12:46 Uhr

@44.misterknowitall2 denken Sie wirklich Sie verhindern Plastkmüll, wenn Sie die Verpackungen beim Händler lassen? Der entsorgt diese doch auch nur. Jedoch als Gewerbemüll, evtl. über Firmen in alle Welt. Ja, eine [...] mehr

28.05.2018, 11:08 Uhr

Wie üblich fühle ich mich durch die Bequemlichkeit vieler mitbestraft. Schon in meiner Jugend nötigte ich meine Eltern Glas, Papier UND jedes kleine Stück Plastik brav zu den Sammelstellen des Grünen Punktes zu [...] mehr

25.04.2018, 12:50 Uhr

War demBürger nicht mal der Mini- bzw. Null-Zins so erklärt worden, dass die hochverschuldeten Staaten günstig Ihre Schulden abbauen können? Was haben diese in den letzten über 10 Jahren daraus gemacht? Sich daran gewöhnt, [...] mehr

08.03.2018, 07:37 Uhr

Förderreflex Warum muss man in Dtld. immer alles staatlich fördern? Sprich die Steuerzahler dürfen Unternehmen permanent mit Geld unter die Arme greifen. Auch Unternehmen die riesige Gewinne an Investoren [...] mehr

09.02.2018, 14:26 Uhr

Gabriel guter Job? Schön, dass er selbst das so sieht. Jemand der selbst vor der Wahl die Kanzlerkandidatur ausschlug, mit der Begründung er würde sein kleines Kind dann zu wenig sehen. Und dann als Außenminister in [...] mehr

23.10.2017, 17:22 Uhr

Posten wichtiger als Inhalte? Gilt wohl auch bei den Grünen. Das Anspruchsdenken hat bei der ehemaligen Protest- und Alternativpartei schon lange in Richtung Versorgung und Absicherung der eigenen Privilegien mit [...] mehr

01.06.2016, 08:57 Uhr

politische Reporter politische Reporter sowieso. "Sie gehören zu den unehrlichsten Leuten, die ich je getroffen habe." Liegt wohl daran, dass diese so viel mit unehrlichen Politikern zu tun haben. mehr

16.03.2016, 08:35 Uhr

Hamburg auf Platz 6+7??? mehr

08.12.2015, 19:53 Uhr

Warum entscheiden Die Richter am Sozialgericht gegen die Entscheidung der Europa-Richter? mehr

19.05.2015, 11:14 Uhr

Verantwortliche vor Ort Seit Jahren ist immer von den Auftraggebern und den Verbrauchern in Europa, ja am liebsten in Deutschland die Rede. Verantwortlich sind als erstes die Besitzer der Fabriken. Dann die örtlichen [...] mehr

29.04.2015, 09:36 Uhr

Ungenutzte SIM-Karten werden deaktiviert unabhängig von Fragen zu Datenschutz etc. stellt sich mir eine praktische Frage. Mobilfunkanbieter deaktivieren SIM-Karten die länger nicht genutzt werden. Wenn das SOS-System dann z.B. in einem 5 [...] mehr

Seite 1 von 2