Benutzerprofil

Hundstag

Registriert seit: 29.01.2014
Beiträge: 26
Seite 1 von 2
14.02.2014, 07:57 Uhr

Ein Tollhaus Herr Friedrich soll Schaden abwenden. Zum Glück gab es keinen Minister Edathy. Die FDP, Die Grünen und die Linke sind nun ganz ganz böse, dass der Fall Edathy nicht zur echten Staatsaffaire [...] mehr

13.02.2014, 15:49 Uhr

Leichter Hand verdächtig ist, wer sich auf diese Konsequenz einlassen würde: Können Sie auch Beipiele geben? mehr

13.02.2014, 15:15 Uhr

Was Sie dann allerdings besser in Fachkreisen thematisieren. mehr

13.02.2014, 15:13 Uhr

Theoretisches Gesabbel Dann gehen Sie doch bitte jetzt zu irgendeiner Stelle und bitten Sie um Überprüfung Ihrer Daten. Das Lebensgefühl teilen Sie dann bitte genauso vollmundig hier mit - praktisch gesehen. mehr

13.02.2014, 14:53 Uhr

KiPo ist eben doch etwas anderes und da nehmen es viele doch sehr genau. Das Thema Pornografie ist allerdings sicher insgesamt viel tiefer in die Gesellschaft eingesickert als vermutet. Wer aber kurz [...] mehr

13.02.2014, 14:39 Uhr

Was ist mit dem SPON los? Überall Kommentarfunktion abschalten, aber hier bei diesem Schwurbel ganz große Hetze? Unterirdisch, das Ganze. Zum Fall liegt doch praktisch gar nichts vor, was Journalisten als Fakten [...] mehr

13.02.2014, 08:32 Uhr

Das Imperium läßt grüßen So treten wanabe-Romans auf, während anderen Ortes die Legionen wüten. Was für Obama tatsächlich unangenehm werden könnte, das wird "da draussen" kaum mehr sein als ein zynischer [...] mehr

11.02.2014, 15:29 Uhr

Ein sehr kluger Artikel der vielleicht am Vorabend einer verbindlichen Europäischen Verfassungsgebung steht. mehr

10.02.2014, 18:50 Uhr

Heimatromane wären doch bei so viel Harmoniebedürfnis auch geeignet. Das Weltbild - das wird auch hier deutlich - ist es was einigen fehlt. Hätten wir statt Herrn Wulff einen echten Senior genommen, dann wären [...] mehr

10.02.2014, 18:19 Uhr

Anders als viele andere ist Wulff offebar seinen Amtsgeschäften nachgekommen - was allerdings als Dienstvergehen gewürdigt wird. Für mich ist das Maß voll. Ich kenne soviele Diebe (im kleinen wie im Großen), so viele [...] mehr

09.02.2014, 09:25 Uhr

Wie absurd dass Sie im Zusammenhang mit der Lappalie Steuersache Frau Schwarzer auf die allgemeinen Menschenrechte weisen. Das große Geschütz weist bloß auf Ihre Seilschaft. Die Befreiung ist doch wohl eine [...] mehr

08.02.2014, 17:08 Uhr

Moralin und Co sind eben nicht billig zu haben. Frau Schwarzer hat eben alles für Ihre Denunziationsfabrik aufgeboten und so durfte sie davon ausgehen, dass sie dafür auch ein saftiges Stück vom Kuchen haben sollte. [...] mehr

08.02.2014, 12:14 Uhr

Es is wie es is Obama hat einen natürlichen Charme, dem Putin nur den gelangweilten russischen Macho sozialistischer Bauart entgegensetzen kann. Ich habe ca. 1990 einmal in berlin bei einem jener offenen [...] mehr

06.02.2014, 17:06 Uhr

Ja aber nicht durch unilaterale Zahlungen (= Ständige Griffe in die deutschen Kassen). Schließlich hat auch der spanische Staat die Möglichkeit, seine Bürger zu unterstützen. mehr

05.02.2014, 19:02 Uhr

Bei allem Respekt Herr Schröder, Sie waren es doch, der unser Land so weit gebracht hat, dass keiner mehr dem anderen traut. Was die USA angeht, die lauschen zwar und versauen sich ihren guten Ruf, aber es wäre [...] mehr

03.02.2014, 17:44 Uhr

Absolut richtig! > Nichts bedroht unsere Sicherheit gegenwärtig mehr als der Verlust an Autonomie über unsere Daten mehr

02.02.2014, 15:24 Uhr

Sie haben noch zwei wichtige Gruppen vergessen! Erpresserinnen und Erpresser und Rufmörderinnen und Rufmörder. Das sind recht einträgliche Zweige, die dann Vermögensberatung benötigen. mehr

02.02.2014, 13:59 Uhr

Wohlfeil Sie unterstellen dieser Runde Neid? Da lachen ja die Hühner. Die Vorstellung, wie emsig Frau S. ihr Geld zusammengescharrt hat, das ernsthafte Gespräch mit einem schweizer Bankier, das gedämpfte [...] mehr

02.02.2014, 13:52 Uhr

Das ganze Gebimsel um den Hals macht den kleinen Unterschied. Und das Geld wurde ohne Umwege in die Schweiz überwiesen. Dort gibt es übrigens auch gute Hotels. mehr

02.02.2014, 13:43 Uhr

Jetzt schlägt´s 13 Frau Schwarzer nimmt jetzt den Schutz durch öffentlichen Respekt sehr ernst, wie folgende Zeilen aus ihrer Homepage zeigen. Sie stellt sich hinter die dritte Reihe: "Ja, ich hatte ein [...] mehr

Seite 1 von 2