Benutzerprofil

marckremer73

Registriert seit: 31.01.2014
Beiträge: 73
Seite 1 von 4
12.02.2018, 12:31 Uhr

@152 Noch so ein Träumer Die Nachfrage bestimmt letztlich das Angebot, es ist nur eine Frage des Preises. Sowas nennt man Marktwirtschaft und hat sogar schon in der UDSSR funktioniert... mehr

12.02.2018, 12:20 Uhr

Wie kann so ein unwissender Mensch überhaupt solche Posten besetzen? Dieser Mensch lebt wohl in seiner eigenen Welt. Nach seiner Argumentation müsste auch Alkohol verboten werden, aber das würde die deutsche Bevölkerung niemals akzeptieren. Für eine Nachfrage gibt [...] mehr

08.02.2018, 20:41 Uhr

Schade um Gabriel Ich mochte Herrn Gabriel nie besonders, aber meine Meinung hat sich geändert. Herr Schulz ist mir aber noch wesentlich unsympathischer und wenn er seinen Alkoholkonsum noch nicht einmal [...] mehr

27.11.2017, 21:08 Uhr

Es geht ja auch ein wenig um die Verhältnismäßigkeit... Anton Schlecker hat über Jahrzehnte Umsatzsteuer, Einkommensteuer usw. in 3-4 stelliger Millionenhöhe jährlich abgeführt. Wenn man dann bedenkt, dass Schlecker im Januar 2012 lediglich ca. 150 [...] mehr

27.11.2017, 21:03 Uhr

Verhältnismäßigkeit, schon mal davon was gehört? Anton Schlecker hat über Jahrzehnte Umsatzsteuer, Einkommensteuer usw. in 3-4 stelliger Millionenhöhe jährlich abgeführt. Wenn man dann bedenkt, dass Schlecker im Januar 2012 lediglich ca. 150 [...] mehr

12.03.2016, 19:29 Uhr

Wer fing den Konflikt noch einmal an? War es nicht dieser in den USA studierte Sakaschwilli, der Südossetien angriff? Dies wurde im Nachhinein von der EU bestätigt. Zu suggerieren, dass Russland der böse Bub war entspricht nicht ganz der [...] mehr

10.01.2016, 10:41 Uhr

Drogen frei geben und das Problem ist gelöst Solange es eine Nachfrage gibt -und die wird es immer geben-, gibt es ein Angebot. Diesen Kampf kein Land der Welt gewinnen. Man kann das Geschäft aber unlukrativer machen indem man die Drogen [...] mehr

11.11.2015, 08:59 Uhr

Wieso Fehlurteile? Die Fehlurteile bezüglich China und Russland liegen wohl eher beim Spiegel und der aktuellen Politikerkaste, die sich mal wieder von den Amis und den osteuropäischen Staaten vor deren Karren spannen [...] mehr

17.09.2015, 08:25 Uhr

Gratulation! so zeigt Poroschenko und seine Schergen doch sein wahres Gesicht. Diese Sanktionen sind mit westlicher Demokratie wohl kaum zu vereinbaren. Ach, und seine Firmenbeteiligungen hat er auch noch nicht [...] mehr

25.07.2015, 01:53 Uhr

Wurde auch Zeit Wie kann man einen fast schuldenfreien Staat mit BBB irgendwas bewerten, da müssen doch politische Ziele eine Rolle spielen. Pfui Pfui Pfui. Mr. Putin, es wurde Zeit! mehr

24.07.2015, 23:07 Uhr

Schade, dass es auch im SpOn verboten ist seine Meinung zu äußern. Die Franzosen sind manchmal klüger, als meine Mitbürger und deshalb sind recht hochrangige Politiker von deren CDU auf der Krim und sie liegen damit goldrichtig. Kein einziger Deutscher aus meiner [...] mehr

24.07.2015, 22:56 Uhr

Die Franzosen sind zwar ein merkwürdiges Volk, aber manchmal liegen sie goldrichtig. Kein einziger Deutscher aus meiner Umgebung heißt die Pudelpolitik von Frau Merkel gegenüber Amerika gut. Schön, dass wenigstens die Gallier weiter sind, als [...] mehr

03.06.2015, 20:40 Uhr

Schöne, intelligente Frau(Studium E-Technik) mit solch abscheulichen Ansichten. Traurig, dass es so etwas gibt. Kein bißchen Empathie für die Gegenseite, genau wie ihr Mentor Netanjahu. Gut, dass selbst Obama jetzt endlich die Konsequenzen [...] mehr

30.04.2015, 16:49 Uhr

Tel Aviv? Ein Schelm, der böses dabei denkt. Aber im Abreißen besteht in Israel ja ein gewisser Erfahrungsschatz... :) mehr

01.04.2015, 10:18 Uhr

Ich verstehe die Kritiker des Mindestlohns nicht In der Industrie wird eh wesentlich mehr als der Mindestlohn gezahlt. Der Mindestlohn kommt meines Wissens nach nur in der Dienstleistungsbranche zum tragen und Briefe kann man nicht in China [...] mehr

30.03.2015, 09:05 Uhr

Fast schon niedlich, wie sich unsere CDU/CSU- Vertreter echauffieren und dabei hat doch Herr Schäuble maßgeblich zu dieser Situation beigetragen. Ich kann die Griechen verstehen und hoffe, dass sie Hilfe von Russland [...] mehr

21.03.2015, 17:54 Uhr

@267&268 ist das eine Krankheit oder Blindheit vor der Realität? Ich verstehe Ihre Ansichten leider nicht, vielleicht sind Sie aber auch schon im Alter eines MC Cains, dann wäre es verständlich... mehr

21.03.2015, 17:46 Uhr

@262 Volle Zustimmung! mehr

21.03.2015, 16:48 Uhr

@220 Eier zeigen, so wie damals Herr Schröder 2003 beim Irakkrieg, aber ich vergaß Frau Merkel hat ja keine... Ach was wünsche ich mir einen H. Schmidt oder G. Schröder zurück. Armes Deutschland. mehr

21.03.2015, 16:42 Uhr

Wer solche Freunde hat braucht wohl keine Feinde mehr... Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. mehr

Seite 1 von 4