Benutzerprofil

MagyarBosnier

Registriert seit: 03.02.2014
Beiträge: 160
Seite 1 von 8
07.07.2017, 21:57 Uhr

Mich wuerde gerne interessieren, wer Hamburg dieses faule Ei (G-20) ins Nest gelegt hat.Ich weiss, dass ich nie wieder demonstrieren werde.2014 war ich in Sarajevo dabei, als es grosse Unruhen gab, [...] mehr

06.07.2017, 22:49 Uhr

Erdogan sollte sich aufs Wesentliche konzentrieren und das sind die mehrheitlich muslimischen Gebiete des Westliche Balkans (Albanien,Kosovo,Süd-Bulgarien,West-Thrakien,West-Mazedonien,Bosnien und [...] mehr

23.06.2017, 22:08 Uhr

sehr lustig die groessten unterstuetzer des islamistischen Terrors stellen Katar, einem Land, das sich immer geweigert hat den Briten den Hintern zu geben, ein Ultimatum. Diese Rechnung wird nicht aufgehen, da [...] mehr

23.06.2017, 20:22 Uhr

Só ist das, wenn man óhne Testament stirb. Am besten immer alles genau aufschreiben lassen, dann gibt spaeter es auch nicht Aerger mehr

06.06.2017, 20:57 Uhr

Nicht nötig die May zu stürzen. UK wird sich nach dem Brexit sowieso auflösen. Schottland wird die Union verlassen. Die Nordiren werden dort anknüpfen, wo sie 1998 aufgehört haben. Mit ihrem Konflikt [...] mehr

28.05.2017, 13:42 Uhr

Identitäre=Kinderverein Lieber SpiegelOnline, bitte hört auf, Werbung für diesen Kinderverein zu machen.Dieser Verein ist einfach nur peinlich. Würde es zu einer Konfrontation kommen, würden die gleich den Schwanz einziehen. mehr

09.05.2017, 22:30 Uhr

@#3 die christlich-orthodoxen Staaten auf dem Balkan haben an den Muslimen auf dem Balkan nunmal Völkermord und Vertreibung verübt. Was erwarten diese Staaten? In einem Punkt haben sie aber Recht, man [...] mehr

30.04.2017, 18:46 Uhr

Wäre De Maiziere ein Politiker auf dem Teil des Balkans, das zu Jugoslawien gehört hat, würde der Staatsanwalt gegen ihn schon längst wegen dem Hervorrufen nationaler Spannungen ermitteln. Die [...] mehr

28.04.2017, 21:59 Uhr

Ach Veronika, sie haben gar keine Ahnung von den Gesehnissen. Genauso könnte ich sagen, die Muslime (die Albaner Mazedoniens) wollen sich nicht dem Christentum unterordnen. Diese IS Masche zieht [...] mehr

28.04.2017, 20:40 Uhr

"Türkenviertel" in Skopje...genau da liegt das Problem. Das Wort "Türke" wird auf dem Balkan pejorativ für Muslime verwendet. In Serbien , Montenegro, Bosnien, ausschliesslich [...] mehr

28.04.2017, 19:49 Uhr

Nur etwas darf man nicht vergessen. Wir, die jüngeren Generationen,die die Kriege der 90er Jahre als Kinder miterlebt haben, sind nicht so naiv, wie es unsere Eltern damals waren. Wir glauben nicht an [...] mehr

22.04.2017, 21:22 Uhr

Die Franzosen... haben durch ihren Kolonialismus und die damit verbunden Verbrechen (z.B Algerien Anfang der 60er Jahre) den Terror in Frankreich selbst erzeugt. Dort liegt die Wurzel dieses Problems. Zudem haben sie [...] mehr

31.03.2017, 22:09 Uhr

Wenn Gibraltar immer Teil von Spanien war, dann war aber auch Erdely, Kroatien,Bosnien,Felvidek,Karpatalja,Delvidek, Muravidek,Fiume,Slavonien immer Teil von Ungarn. und das seit dem 12.Jahrhundert. [...] mehr

31.03.2017, 21:07 Uhr

Was wird die Aktion nach dem Schnüffeln sein?... ....das ist eigentlich die wichtigere Frage.Schnüffeln tut eigentlich jeder Staat. im ehemaligen Jugoslavien hat es den Geheimdienst "UDBA" gegeben. die haben unter regiemkritischen [...] mehr

25.03.2017, 14:05 Uhr

die EU sollte wissen, dass bei uns auf dem Balkan die Lage sehr schnell eskalieren und sich zu einem bewaffneten Konflikt entwickeln kann. Da ist es egal,ob man EU/NATO Mitglied ist. Armenien und [...] mehr

03.03.2017, 21:28 Uhr

mit diesem Theater muss schluss sein ich meine Deniz Yücel ist nur ein Opfer und Vorwand für Irgendwas. Präsident Erdogan sollte sich auf das wesentliche und strategische konzentrieren und das ist für die Türkei (trotz 1,5 Mio Türken) [...] mehr

24.02.2017, 20:27 Uhr

@#1 Herr Schäuble ist kein Schwabe und Württemberger. Der kommt aus Offenburg. Die Stadt liegt in Baden, direkt an der Grenze zum Elsass. mehr

22.02.2017, 20:07 Uhr

Wann merkt der letzte Depp, dass hier nicht Krieg gegen den IS sondern gegen die arabischen Sunniten im Irak geführt wird (...vom Iran unterstützte shiitische Kräfte unsw...). Ich hoffe für die [...] mehr

17.02.2017, 20:39 Uhr

Die Türkei ist eigentlich auf dem richtigen Weg.Sie hat eine starken Präsidenten. Die Türkei muss nur das Kleid des Islam ablegen und zurück zu Turanismus gehen,so wie es die MHP fordert, dass heisst [...] mehr

20.01.2017, 22:07 Uhr

Ich habe 18 Jahre in meinem Land... in relativem Frieden gelebt. Meine Zeit in D-Land von 1994-1999 zähle ich nicht dazu,da es nicht mein Land war. Was jetzt auf den sogenannten westlichen Balkan zukommt ist nur eine Wiederholung von [...] mehr

Seite 1 von 8