Benutzerprofil

MaKo

Registriert seit: 03.02.2014
Beiträge: 397
Seite 20 von 20
07.02.2014, 10:14 Uhr

Ja, da gibt es das Ideal und die Wirklichkeit. Im Grunde genommen will jeder nur seine Arbeit besonders gut und effektiv machen. Da gilt es, Staatsmacht und Bürgerrechte auszubalancieren. Bei der [...] mehr

07.02.2014, 08:36 Uhr

Viel Aufregung um nichts In vertraulichen Gesprächen verwendet jeder mal Ausdrücke, die vielleicht nicht Öffentlichkeitstauglkich sind. Das ist allenfalls etwas peinlich für die Diplomatin, sollte aber nicht überbewertet [...] mehr

06.02.2014, 12:39 Uhr

Na dann gehen Sie mal ins Ausland. Woanders interessiert sich die Mehrheit überhaupt nicht für die NSA-Affäre. Selbst in Deutschland wäre nur eine Minderheit bereit, wirklich Konsquenzen daraus zu [...] mehr

06.02.2014, 10:49 Uhr

Aus wessen Perspektive? Sie werden kaum einen Amerikaner finden, der Europa oder gar Deutschland als moralisch überlegen sieht. Und wie Sie darüber denken, das ist denen wirklich völlig egal. [...] mehr

06.02.2014, 10:33 Uhr

Drollig Grandiose Idee der SPD. Das auch noch vorher anzukündigen würde unsere Forderungen nach einem Ende der Bespitzelungen komplett unterminieren. Abgesehen davon wird es uns wohl kaum gelingen. Eher [...] mehr

05.02.2014, 15:40 Uhr

"Niveau" Ah, endlich. 282 Posts hat es gebraucht bis endlich dieses Lieblings-Unwort des Deutschen auftaucht. Damit lässt sich so ziemlich alles (außer Loriot natürlich) zerschlagen, ohne es auch nur den [...] mehr

05.02.2014, 11:47 Uhr

Einigen Foristen schon - die sich wahrscheinlich nicht darüber i´m Klaren sind, wie gefährlich das wäre. Ja, für eine Satire aber eher ein Zeichen des Erfolgs. Eine individuelle [...] mehr

05.02.2014, 11:31 Uhr

Damit bin ich absolut einverstanden. Nein, denn genau diese soll sie ja hinterfragen. Genau da hört Komik auf und fängt Satire an. Sie meinen auf Kosten realer Personen. Ja, durchaus [...] mehr

05.02.2014, 11:18 Uhr

In diesen Vergleich sollten Sie dann doch den verstorbenen Uwe Barschel mit einbeziehen. Aber selbst wenn Schumacher sich jetzt wehren könnte (oder eben wollte), er könnte eigentlich nicht viel [...] mehr

05.02.2014, 11:02 Uhr

Sie projizieren schon wieder von sich selbst auf andere. Ich entscheide gar nichts. Da sieht man, wie wichtig Satire ist. Sie hängen immer noch in der selben Denkschiene fest. Es geht nicht um [...] mehr

05.02.2014, 10:39 Uhr

Frei nach dem Motto: "Wer nicht denkt wie ich, ist krank." Sowas nennt man dann wohl "Totschlagargument". Aha, zum Beispiel? Nee, anscheinend darf man das nicht [...] mehr

05.02.2014, 10:22 Uhr

Muss ich jetzt nicht kommentieren, oder? Ich könnte die Aufforderung vieleicht erwidern, aber das ist eigentlich auch egal. Das haben Sie jetzt frei hineininterpretiert. Keine Spur von [...] mehr

05.02.2014, 08:44 Uhr

Es ist doch erstaunlich, wie sensibel die Menschen reagieren, wenn ihre Sport-Ikonen betroffen sind. Bei Politikern wären sie weniger "touchy". Dabei steht deren Leistung für die [...] mehr

03.02.2014, 13:42 Uhr

Das geht auch ganz legal: http://technet.microsoft.com/en-us/evalcenter/hh699156.aspx. mehr

03.02.2014, 13:35 Uhr

Der Mensch ist halt ein Gewohheitstier. Microsoft hat es in der Tat wirklich schwer, unnützen Ballast abzuwerfen, den man bei der Konkurrenz auch nicht vermisst. Möglicherweise waren die [...] mehr

Seite 20 von 20