Benutzerprofil

Franz_Heidb

Registriert seit: 05.07.2006
Beiträge: 214
Seite 1 von 11
08.09.2019, 09:22 Uhr

Schwerer Schlag? Besser kann es doch nicht laufen für Boris, wieder eine gemässigte Politikerin, der - in seinen Augen - Augias-Stall mistet sich von selber aus. Vor den Neuwahlen wird es sowieso die Partei auf [...] mehr

27.08.2019, 22:25 Uhr

Luck war immer der Quaterback, der seinem Gegenspieler, nachdem der ihn brutalst in den Boden gerammt hatte, immer zu dessen guten "Hit" gratulierte und auf die Schulter klopfte. Ein wirklich [...] mehr

30.06.2019, 09:20 Uhr

Kein Horst So sehr mir Frau Voss Tecklenburg sympatisch ist, sie ist halt vom kein Horst Hrubesch und kann anscheinend auch in taktischer Hinsicht mit dem international stark verbesserten Standard nicht [...] mehr

28.04.2019, 22:59 Uhr

Guter Start des neuen Teams mir hat die Folge gut gefallen. Zwar stimmt es, dass das Element des Drapierens der Leichen etwas unterging, es war aber in meinen Augen eh nicht die Hauptachse der Folge. Es ging schon darum, der [...] mehr

24.12.2018, 09:26 Uhr

wie verzweifelt muss Peter Bosz sein, dass er zu dem Bayer Trümmerhaufen wechselt? Damit meine ich nicht unbedingt die Mannschaft, sondern die Vereinsführung. Illoyal bis zum Erbrechen wird ein Trainer nach dem [...] mehr

03.10.2018, 10:29 Uhr

das ist doch inhaltlich in Ordnung ...nur diese Darstellung mit seinem Konterfei ist ein wenig albern. So macht man sich lächerlich und verhindert eher den Schritt in die richtige Richtung. Aber der Hohn und Spott kommt von [...] mehr

01.10.2018, 09:14 Uhr

Hurra, bald kommt ein neuer Volker Kutscher Roman! Als begeisterter Leser aller Gereon Rath Romane und auch fleißiger Leser aller historischen Romane, die sich auf die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts beziehen, habe ich mich (zu) sehr auf Babylon [...] mehr

25.08.2018, 09:46 Uhr

Herrlich sarkastisch... und komplett richtig: "die Saison muss jetzt nur noch irgendwie zu Ende gespielt werden" - großartig, gepflegte Langeweile, here we come. mehr

05.07.2018, 08:45 Uhr

das einzige was das bedeutet ist, daß Donald Trump persönliche Wirtschaftinteressen in Venezuela sieht, sei es, das Öl abzugreifen, Hotels dort zu bauen oder Golfplätze. Mit Demokratie hat das sicher nichts zu tun, nur mit "Trump [...] mehr

03.07.2018, 23:09 Uhr

Trump first America first ist eine einzige Lüge, der Mann hat nur eins im Sinn und das ist er selber. Es ist ihm völlig egal, was in und mit den USA passiert, das Land hat ihm zu dienen und nicht etwa umgekehrt. [...] mehr

24.06.2018, 09:26 Uhr

Aufstehen Guter Artikel, sehe ich genauso. Schon in der 2. Halbzeit hat sich Kroos zurück gemeldet, vor allem, da von Gündogan ausschließlich Quer- und Rückpässe kamen, wurde Kroos Klasse schnell deutlich. Dass [...] mehr

09.06.2018, 00:11 Uhr

Der Michel Was man dem "gemeinen Fußballvolk" nicht absprechen kann, ist ein Gespür für Authentizität bzw. die Abwesenheit von Authentizität. Die Pfiffe gegen Gündogan waren weniger ein Protest, [...] mehr

07.06.2018, 09:30 Uhr

"Verhandlungen" an dieser Einlassung erkennt man sehr schön den "Mindset" der Trump Administration. Verhandeln auf Augenhöhe ist nicht erwünscht, die Welt soll winselnd auf Knien an den Trump'schen Hof [...] mehr

28.05.2018, 08:20 Uhr

Dfb keine Entschuldigung für die Krawalle, aber der DFB hat den Profibereich (3.Liga) derart undurchlässig abgeriegelt (92 Clubs kämpfen um 3 Aufstiegsplätze), dass der Fan Frust der vielen [...] mehr

27.05.2018, 16:42 Uhr

Der Zweck heiligt die Mittel Dieser Kommentar ist ein schönes Beispiel für den Zustand des Fußballs. Wobei, wenn ich an Höttges denke, gab es das schon vor vielen Jahren. Dennoch sollte sich ein Sportreporter oder Sportjournalist [...] mehr

21.04.2018, 10:33 Uhr

Trump... ...ist der Einzige, der darauf angemessen (euphorisch) reagiert. Bezeichnend. Der Rest will die bedingungslose Kapitulation Nordkoreas und Kim vor dem internationalen Gerichtshof. Alles auch [...] mehr

28.02.2018, 08:54 Uhr

Kurz Schön, dass die Presse weiß, was Deutschland als Außenminister benötigt, nämlich niemanden, den die SPD jetzt noch aufbieten kann, alle werden sie als "Leichmatrosen" verunglimpft werden. [...] mehr

22.02.2018, 09:13 Uhr

Die Sittenpolizei... ...hat mit Jennifer Lawrence anscheinend noch einiges an Arbeit vor sich, wenn das Schule macht, könnte der angestrebte uniforme Verhaltencodex der "modernen" Frau noch in Gefahr geraten. [...] mehr

20.02.2018, 10:22 Uhr

wichtig wäre doch ... wenn man darüber berichten würde, wozu die ARD die Beträge einsetzt. Wie hoch ist der Anteil an der umstrittenen Internet Strategie? Wieviel muss für Pensionen und Gehälter - vor allem der [...] mehr

13.02.2018, 09:33 Uhr

Wie wäre es mit aufgeben? Egal was die SPD macht, sie gerät nur immer tiefer in den Abwärtsstrudel. Jede Person, die Flagge zeigt, wird von der Öffentlichkeit in der Luft zerrissen. Da ist die SPD zwar nicht alleine (siehe [...] mehr

Seite 1 von 11