Benutzerprofil

bmvjr

Registriert seit: 08.02.2014
Beiträge: 986
Seite 1 von 50
20.05.2019, 09:05 Uhr

Besondere Beleuchtung in Sachen NS-Zeit Aufklaerung wird immer wieder den Firmen und ehemals prominenten Einzelpersonen gewidmet, die auch heute noch unter uns weilen. Diese werden dann nicht nur, was ja richtig ist, zur [...] mehr

28.04.2019, 12:46 Uhr

Auf die Falschen gehoert Wie so oft haben sich die wenigen Investoren, Goenner und Mitzieher dazu verleiten lassen, nur auf Frau Holmes zu hoeren. Das ist so zweifelhaft, wie einen Friseur zu fragen ob man einen Haarschnitt [...] mehr

13.04.2019, 04:25 Uhr

Viel Laerm um nichts Der Mann hat versagt und kann sich mit der fuer ihn eigentlich grosszuegig abgesicherten Existenz eines Hinternaenklers nicht abfinden. Mir wird noch heute schwindelig bei dem Gedanken, er haette [...] mehr

07.04.2019, 05:47 Uhr

Der Mann haette von vornherein auf Grund seiner Eloquenz Prediger, Agitator, Motivationsredner, Promoter, Sprecher werden sollen. Nun hat er als Ex-POTUS endlich die Gelegenheit, sein eigentliches Talent, [...] mehr

26.03.2019, 01:53 Uhr

Ein Zeitpunkt wie er unguenstiger nicht sein koennte - nach 2 Jahren demokratischer Hoffnung dass die Ermittlungen Trump politisch das Genick brechen wuerden hat sich das Ergebnis als heisse Luft erwiesen. Die [...] mehr

20.03.2019, 01:33 Uhr

Der Glanz der ersten Tage, entstanden weil Angela Merkel einen kleinen Schritt zur Seite gemacht hat um AKK fuer die Oeffentlichkeit ein wenig in der Sonne stehen zu lassen, ist vergangen. Der Medienrummel ist [...] mehr

18.03.2019, 02:04 Uhr

Immer dann wenn die deutsche Politik Planwirtschaft spielt wird es bedenklich. Das geht meist zu Lasten des privaten Steuerzahlers und endet mit dem wirtschaftlichen Tod des so "unterstuetzten" [...] mehr

13.03.2019, 01:24 Uhr

Viel verlieren wuerden wir dabei nicht, denn wir sind keines der "5 Eyes" die intensive Zusammenarbeit in Sachen Austausch von nachrichtendienstlich relevanten Informationen betreiben. Unser [...] mehr

15.02.2019, 03:17 Uhr

Was ich sehe ist, dass ein schwerreicher Unternehmer, dem ein renommiertes Blatt wie die Washington Post gehoert eine Boulevard-Zeitung der Art wie wir sie auch seit eh und jeh in Deutschland haben platt macht. [...] mehr

12.02.2019, 05:48 Uhr

Falscher Eindruck Die Protzerei der materiell verwoehnten, anderswo vermutlich vernachlaessigten Soehne und Toechter im Iran ist doch keine Ausnahme. Warum wird das in diesem Artikel so besonders auf den Iran [...] mehr

11.02.2019, 01:30 Uhr

Demokratie als Regierungsform setzt auch ein waehlendes Volk voraus, dass willens und in der Lage ist, Sachverhalte zu begreifen, abzuwaegen, ueber den Einzelnen hinaus gesamtgesellschaftlich zu denken und zu [...] mehr

10.02.2019, 02:43 Uhr

Logische Entwicklung Die Welt gab's mal ohne Menschen. Seit diese als Spezies dazugekommen sind und diverse Mittel und Wege entwickelt haben an Nahrung zu kommen, hat ein Wettlauf begonnen. Mit der drastischen Explosion [...] mehr

09.02.2019, 03:32 Uhr

Auffallen wollen geht in der Politik auch anders, da muss kein undurchdachter Vorstoss dieser Art her. Englisch ist unbedingt erforderlich, Spanisch, vielleicht sogar Chinesisch ist durchaus zusaetzlich denkbar. Diese [...] mehr

02.02.2019, 09:00 Uhr

Sind da etwa EHM's (steht fuer: Economic Hitman) am Werk? mehr

02.02.2019, 08:55 Uhr

Fast koennte man meinen, da haetten Trump und Putin sich abgesprochen, damit sich beide wieder in die Lage versetzen koennen, solche atomar bestueckten Mittelstreckenraketen zu produzieren und [...] mehr

02.02.2019, 08:37 Uhr

Leider werden in diesem durchaus amuesanten und leseleichten Artikel die Ursachen fuer das Entstehen von Clans, die sich teilweise geschickt der Legislative unseres Landes entziehen, mindestens verwischt, [...] mehr

02.02.2019, 08:13 Uhr

Auch dieser Artikel ist trivial, profan und eigentlich Platzverschwendung. Er schildert eine Ausnahmesituation unaufregender Art, die Millionen Babysitter nicht werden verstehen, geschweige denn fuer eine realistische [...] mehr

02.02.2019, 08:02 Uhr

Na dann, hier noch ein Bonmot: Cash is King mehr

30.01.2019, 02:09 Uhr

Und? Die neuen Regeln sind im Wesentlichen was? Hat der Platz nicht ausfereicht, um wenigstens einen kurzgefassten Ueberblick zu den Veraenderungen zu geben? Statt dessen wird auf Bento zum dritten Mal die [...] mehr

26.01.2019, 08:58 Uhr

Verkaufen ja, aber an einen neureichen Chinesen, dann kommt auch genug Geld dabei herum um durch Misswirtschaft und schlechtes Management angehaeufte Schulden der Betreibergesellschaft zu begleichen, toll zu [...] mehr

Seite 1 von 50