Benutzerprofil

bligen

Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 473
Seite 1 von 24
15.05.2019, 05:14 Uhr

Ja genau das mit der ojektiven Ansicht So wie es klar aussieht wissen auch sie über diese zwei Kriege und deren Hintergründe dann doch nur das was sie hier als PR gelesen haben. Bin aber kein Lehrer der hier aufklären muss. Bleibt [...] mehr

14.05.2019, 20:28 Uhr

Wow, was für ein getriebener Kommentar Ich empfehle ihnen dringend die Bundestagsrede von Putin aus dem Jahre 2001. Ihre PR-gesteuerte Ansicht ist erschreckend. Aber sochel Ansichten gabs ja in D bereit vor ein paar Jahrzehnten. [...] mehr

14.05.2019, 20:24 Uhr

Hatte ja ihre Reaktion vorausgesagt aber sie ignorieren einfach. Wenn ich mich über etwas schlechtes der Reps höre ich mir die Vorwürfe der Dems an. Wenn es um Schlechtes der Dems geht, höre ich mir logischerweise die Vorwürfe der Reps an. Sie aber zeigen [...] mehr

14.05.2019, 14:06 Uhr

Gut dass sie Macedonien erwähnen. So von wegen "meddeling" Sie als Wisser und Verteidiger von Werten wissen ja sicher, dass die US-Administration den Soros zum "Aufruhr" in Macedonien benutzt hat? (natürlich darf da in der Kette auch USAID nicht [...] mehr

14.05.2019, 13:50 Uhr

Kurzsichtig und indoktriniert Sorry, aber sie scheinen wirklich ohne Feindbild nicht auszukommen und verbauen sich somit die Sichtweise auf andere Lösungen. Vollkommen egal wie viele Tote es mit sich bringt ! Was spricht [...] mehr

14.05.2019, 10:54 Uhr

OK, damit sie realisieren was gemeint ist Ein temoräres Zusammentun um aktuelle Interessen zu vertreten hat ja nichts mit bsp. einem Bündnis zu tun. Denke da wären alle entschieden dagegen. Danach aber die "gemeinsamen Erfolge" [...] mehr

14.05.2019, 09:49 Uhr

Ein erneutes PR-Posting Wer will ersetzen? Ihnen scheint es am liebsten zu sein, einem Dominator zu dienen. Jetzt besteht noch die Möglichkeit einem Dominator zu entkommen, mit Hilfe von RU und CN. Dies ist aber nicht [...] mehr

14.05.2019, 09:38 Uhr

Schön zu sehen, dass es jemandem auffällt Die US-PR funktioniert einfach perfekt in dem man eine Geschichte erst ab einem passenden Zeitpunkt beginnt zu erzählen und die Vorgeschichte gekonnt abändert. Kennen wir doch seit längerem und [...] mehr

14.05.2019, 09:33 Uhr

Das PR-Wording funktioniert super und die ach so informierten lassen sich instrumentalisieren. "Der Iran droht mal wieder die Straße von Hormus zu blockieren und die USA schicken mal wieder [...] mehr

16.04.2019, 05:09 Uhr

Das meinen sie sicher nicht ernst, oder sie müssen bezahlt sein Welche Unschuldigen wurden denn so gefärdet? Listen sie doch mal Personen auf. Empfänger und Sender von entlarvenden, niederträchtigen und menschenverachtenden Mails die nicht darauf reagiert [...] mehr

11.04.2019, 20:42 Uhr

Nordkorea-fan? Mir scheint sie sind eher ein Nordkorea-Fan, da sie es dann doch eher verwerflich finden, wenn fehlerhaftes Verhalten einer Regierung schön geheim bleiben soll. Sie ebnen den Weg, alles tolerieren [...] mehr

11.04.2019, 18:18 Uhr

Jetzt ist es interessant zu beobachten, welche Medien sich als Medium für Assange stark machen !! Es geht ja nicht um Informationsbeschaffung, sondern deren Veröffentlichung ! Dafür hat die Presse erweiterte Rechte erhalten ! Bei jedem Medium, das jetzt nicht [...] mehr

23.09.2018, 12:49 Uhr

Ist das echt ernstgemeint was sie da schreiben? Befassen sie sich mal ernsthaft mit NATO/US Stützpunkten. Die einzig grössere Grenzlänge ohne ist die Grenze zu China. Sie gehören genau zu diesen verblendeten unbelehrbaren Menschen die den [...] mehr

22.07.2018, 11:06 Uhr

Immer diese Russen die die EU spalten wollen. Einfach nur zum Kot.en. Gut dass wenigstens die demokratischen, der 9/11 Ideologie nachestehenden Weisshelme gerettet. Nicht vergessen, auf Bitte der USA. mehr

27.03.2018, 08:04 Uhr

Mag in einem geopolitischen PR-Blatt eigentlich nicht zu viel schreiben. Aber BITTE bezeichnet die Neujahrsansprache nicht als "spektakulär". Dies zeigt nur eure PR-Sicht oder Unkenntniss. Lest, ja das geht, einfach ALLE Neujahrsansprachen von Kim [...] mehr

25.02.2018, 07:57 Uhr

Kann man eine Spendenaktion zu Gunsten der Norweger starten? Da scheint Asthma ein landesspezifisches Problem zu sein. Wie sonst ist es erklärbar, dass so viele interege Sportler Medikamente dagegen einnehmen müssen. Wenn mir aber einer erzählen will, dass [...] mehr

25.02.2018, 07:51 Uhr

Da ja die Kriegsgöttin Haley einen Angriff der Regierung in Damaskus bei einer Verletzung der Waffenruhe durch die Bösen in den Raum gestellt. Darf dementsprechend die Gegenpartei bei einer Verletzung nun die USA und die UNO bombardieren? Sind dies doch die [...] mehr

25.02.2018, 07:33 Uhr

Wenn ich die vielen geschwärtzten Stellen sehe frage ich mich schon, was Schiff beabsichtigt hat. Dies kann kein "Versehen" sein, da, wenn nicht er wer dann, weiss welche Informationen der Geheimhaltung unterliegen. Aber um zuerst mal anzupatzen hats [...] mehr

22.02.2018, 13:13 Uhr

Chronik des Konflikts -natürlich nach Westverständnis ! Beim Spiegel scheint der WWII bis 1950 gedauert zu haben. So wie das Wissen über Geschichte transportiert wird, ist es kein Wunder, warum so viel Hass auf NK vorhanden ist. Zuvor von den Japanern [...] mehr

05.02.2018, 17:33 Uhr

Wer eine Historie betreffend Korea hat wie Japan sollte schweigen. Gilt vor allem für jeden der in irgendeiner Form im Staatsdienst ist. mehr

Seite 1 von 24