Benutzerprofil

andre_22

Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 557
Seite 1 von 28
25.11.2014, 11:05 Uhr

Mal bei den Fakten bleiben... Das im Internet sogut wie alles was illegal ist gehandelt wird dürfte wohl jedem klar sein! Drogen, Waffen usw. logischerweise dann auch bedrohte Arten. Aber nicht bei jeder Tierart die als bedroht [...] mehr

25.11.2014, 10:40 Uhr

Auch in den USA,wie übrigens fast überall auf der Welt,werden Straftaten zum überwiegenden Teil mit illegalen Waffen begangen also zieht die Begründung hier nicht! Sicher sind die Waffengesetze in [...] mehr

18.11.2014, 13:46 Uhr

Nun selbst wenn Säuse gut schwimmen könnten wären sie wohl nicht so doof andauernd irgendwo zu stranden!:)) Ausserdem gehts ja nicht darum Tiere miteinander zu vergleichen. Es sollte nur arum [...] mehr

18.11.2014, 13:40 Uhr

Nein ist nichts neues, nur schmeissen sie alle Asiaten in einen Topf! Japan zb. ist Kulturell und was solche Potenzdinge angeht überhaupt nicht mit dem rest Asiens zu vergleichen! traditionelle [...] mehr

18.11.2014, 12:40 Uhr

Die sehen keinen Grund dafür etwas zu rechtfertigen! Weils nichts zu rechtfertigen gibt! Sie haben das Walschutz Moratorium auch nicht Unterzeichnet. Sie sehen es als eine nachhaltige Nutzung [...] mehr

18.11.2014, 12:31 Uhr

Das die wissenschaftliche Begründung absurd ist dürfte allen klar sein! Das ist aber auch der einzige Aufhänger! Was nun aber Walfang mit Potenzproblemen zu tun hat und warum die Japaner jetzt [...] mehr

18.11.2014, 12:24 Uhr

So und jetzt erklären sie mir mal den Zusammenhang zwischen den Begriff " Raubtier" und dem Raubbau an der Natur?! mehr

18.11.2014, 11:44 Uhr

Das einzige was an diesem Beitrag stimmt, ist das Fleisch lecker ist!:))Warum müssen eigendlich manche Vegan lebende Zeitgenossen überall ihren Senf zugeben? Ansonsten ist es hier immer das [...] mehr

16.11.2014, 11:57 Uhr

Was wohl weniger an Klitschko liegt als an seinen Gegnern! Im Momment gibt es halt keinen wirklichen gegner für Klitschko in der Form die er hat. Ok, das macht die Kämpfe nicht grade attraktiv [...] mehr

15.11.2014, 10:50 Uhr

Der Fehler der gemacht wird.... ist das hier wieder zuviel reininterpretiert wird. Es wird vermenschlicht aber die Natur bzw. das innerartliche Verhalten einiger Arten ist halt so. Die Natur ist grausam! Elterntiere fressen ihre [...] mehr

06.11.2014, 10:42 Uhr

Im mittel 2700,-- euro brutto,plus eventuelle zuschläge für zb. Nachtfahrten ( bis 300,---) 29 Tage Urlaub! mehr

06.11.2014, 10:13 Uhr

420 Mio Vögel sind zugegebenermassen nicht wirklich viel ! Theoretisch bieten eine Autobahn mehr Nahrung als ein Maisacker! Ja! Zum einen für Aasfressende Greife wie Bussard und Milan durch die [...] mehr

06.11.2014, 09:52 Uhr

Neophyten sind nicht heimische Pflanzen!:)) Aber sei es drum! Es ist schon ein gewaltiger Unterschied ob eine Pflanze oder Tier "natürlich" einwandert oder eingeschleppt wird und sich [...] mehr

05.11.2014, 10:24 Uhr

Milane (zumindest da wo es sie gibt) und Bussarde wären aber auch auf anderen abgeernteten Flächen auf Mäuse aus!:)) Hier kommt es aber sehr darauf an , wie schnell die abgeerntete Fläche [...] mehr

04.11.2014, 20:44 Uhr

Den Unterschied sehe ich auch! Also Mais wird in der Regel im Mai gesäät und im Sep-Okt. geerntet!Er steht also durchschnittlich 6 Monate , dann haben wir noch ca. 2 Monate blanken Acker und als [...] mehr

04.11.2014, 20:14 Uhr

Wieviel Katzen man dafür braucht? Ich schätze mal wenn wir beim Thema Vögel bleiben weniger als die hälfte! Der Marderhund hat ein ganz anderes Jagdverhalten und nimmt auch Pflanzliche Nahrung, [...] mehr

04.11.2014, 20:08 Uhr

Ich habe ja nicht behauptet das der Flächenverlust durch Verdichtung und Baumassnahmen kein Problem darstellt, nur wo ist der Unterschied zwischen zb. einer Mais Monokultur und anderem [...] mehr

04.11.2014, 16:15 Uhr

Ja Stimm aber diese 1/3 sind ja die die dazugekommen sind! Hinzu kommt noch der Raps! Also 33% des Mais der Angebaut wird dient ausschliesslich der Biomassegewinnung! Das sind bei rund 2,5 [...] mehr

04.11.2014, 15:44 Uhr

Ein Lockführer bei der DB verdient im Schnitt 2700,-- euro brutto und hat eine 39 Std-Woche! zuz. eventuelle Aufschläge zb. für Nachtfahrten! Also sooo Mies ist die Bezahlung auch nicht zb. im [...] mehr

04.11.2014, 13:06 Uhr

Hier haben Sie zu grossen teilen recht aber auch einen Denkfehler! Der Eorbitante Maisanbau in Deutschland ist nicht der Massentierhaltung geschuldet sondern der Biogasanlangen! Der [...] mehr

Seite 1 von 28