Benutzerprofil

nanonaut

Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 96
Seite 1 von 5
20.06.2019, 00:27 Uhr

Aus dem Hirn Sie sollten vielleicht weniger Ihr gegen jede russische Schuld immunes Herz bemühen, sondern dem Hirn wieder einen kleinen Platz einräumen. Russlands GRU-Skripal-Attentäter sind bekannt, mit [...] mehr

18.06.2019, 21:55 Uhr

Mad Men Ich muss, wenn ich - wie angeraten - die Augen zum Thema feministischer Protest schließe, automatisch an eine Szene aus Mad Men denken. Der Werbefachmann Don Draper fragt seinen Chef: "Was wollen [...] mehr

13.06.2019, 18:33 Uhr

Wenn das Putin wüsste... Tatsächlich wäre es mir lieber, wenn Golunow und Journalisten in anderen autokratischen und diktatorisch regierten Ländern auf einen Rechtsstaat vertrauen könnten und nicht auf taktische und [...] mehr

13.06.2019, 17:14 Uhr

Teufel und Beelzebub Da treibt also der Häuptling der Korruption und Rechtsbeugung die Korruption und Rechtsbeugung aus. Das wird ganz toll funktionieren. Hätte Gulonow über Putins hundertfache Verwicklungen in staatliche [...] mehr

11.06.2019, 21:12 Uhr

Platzek lässt grüßen So ist das also. Eine korrupte Staatsanwaltschaft fingiert auf Betreiben ihrer bei der Korruption gestörten Auftraggeber einen Haftbefehl, natürlich inklusive falscher Fotos und untergeschobener [...] mehr

11.06.2019, 17:25 Uhr

Bananen-Russland Russland ist eines der Länder mit der höchsten Staatskorruption weltweit. Konsequenzen für die Polizisten, die mit ihren paar Rubeln Gehalt die Drogen untergeschoben haben? Für die Staatsanwaltschaft, [...] mehr

08.06.2019, 17:25 Uhr

Millionen Putinisten Da musste ich jetzt herzhaft lachen. "Millionen Putinisten". Eine Schwalbe macht noch keinen korrupten Sommer. Weil Sie womöglich drei Putinisten (einschließlich Sie selbst) kennen und [...] mehr

08.06.2019, 17:17 Uhr

Fern von Mit Verlaub, Russland steht Deutschland in Werten und Lebensweise so nah, wie Sie - vermutlich - mir stehen. Also weit weg. Die USA teilen auch unter der bedauerlichen Zeiterscheinung Trump - der [...] mehr

26.05.2019, 16:51 Uhr

Pseudo Weltretter-Nein danke! Dieses Aufregen über globale Themen, zu deren Lösung Deutschlands grüne Weltenretter nur minimal beitragen können, nervt maximal. Wahrscheinlich ein Merkmal von Menschen, die sich in ihrer [...] mehr

19.05.2019, 19:14 Uhr

Kehrseite? DAS genau ist die Stärke und gesellschaftliche Überlegenheit des Westens: Ambitionierte Korruptniks werden aufgespürt und das kann eine Regierung zum Rücktritt zu zwingen. Wo gibt es das denn [...] mehr

03.05.2019, 13:59 Uhr

Diktatur Nicht die Diktatur irgendeines "Proletariats". Das wäre die Diktatur der absolut wirtschaftlich Unfähigen und Wertschöpfungsimpotenten. Nicht mehr, nicht weniger. mehr

02.05.2019, 15:42 Uhr

Scherbenhaufen Ideen - wie die von Herrn Kühnert, Wagenknecht und anderen -, entnommen vom Scherbenhaufen der Geschichte, sind nichts wert. Alle versucht, alle vielfach katastrophal gescheitert. Das braucht kein [...] mehr

26.04.2019, 22:38 Uhr

Grandios Eines der langweiligsten wissenschaftlichen Erkenntnisse, die vorstellbar sind. Herzlichen Glückwunsch! mehr

24.04.2019, 22:35 Uhr

passt Zwei Anführer, denen Macht alles, Moral nichts bedeutet. Besser für Kim als Trump. Putin wird weder durch Kongress, Presse oder Gerichte kontrolliert. Passt! mehr

11.04.2019, 16:51 Uhr

Zurück in die Sowjetzeit Der alte Traum Putins. Zurück in die gute alte Zeit der Sowjetunion mit vollständiger Kontrolle über alles. Die Reisefreiheit ist dann wahrscheinlich der letzte Wegpunkt. Russland wieder [...] mehr

09.03.2019, 20:24 Uhr

Hinsetzen Wer glaubte, dass 170 tsd. unverbindliche E-Mail-Anmeldungen politisch irgendeine Bedeutung haben, ist jetzt vielleicht enttäuscht. Wenn "Aufstehen" sich jetzt wieder lautlos setzt, entsteht [...] mehr

13.02.2019, 23:30 Uhr

"Volks"-Befragung Schön, dass Sie das so formulieren. Das kommt nämlich dabei raus, wenn man hochkomplexe Entscheidungen, die ganze Volkswirtschaften und internationale, durchaus funktionale Handelssysteme [...] mehr

06.02.2019, 20:07 Uhr

Neue Friedensbewegung Neue Friedensbewegung wäre schon toll - in Russland. Die alte fünfte Kolonne Moskaus aus den 80ern braucht kein Mensch. mehr

05.02.2019, 21:51 Uhr

Vertrauen oder Wunschdenken? Sehr schön, welches Vertrauen Sie offensichtlich in Putins Regierung haben. Ein Politiker, der als Programm für sein chronisch sozial und wirtschaftlich rückständiges Landes nur Nationalismus im [...] mehr

05.02.2019, 20:43 Uhr

Leider ja... ... und ich war auch 1984 dafür. Das Ergebnis des Nato-Doppelbeschlusses legte den Grundstein für das Ende der Sowjetunion. Dann kam die Nato-Abrüstung, dann Putin. Und täglich grüßt das [...] mehr

Seite 1 von 5