Benutzerprofil

bedoje

Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 9
06.06.2015, 16:47 Uhr

Platzek schmust sich durch die Weltgeschichte Danke für den differenzierten Kommentar. Ich erschrecke mich immer wieder über den Mangel an analytischer Kompetenz & moralischer Integrität bei Platzek. mehr

19.02.2015, 16:47 Uhr

Demokratie droht ! Putin fühlt sich bedroht, aber nicht von der NATO, sondern von den demokratischen Kräften im eigenen & den Nachbarländern. Augstein übersieht jede Regelverletzung der Putininsten & bastelt an [...] mehr

19.02.2015, 16:45 Uhr

Demokratie droht ! Putin fühlt sich bedroht, aber nicht von der NATO, sondern von den demokratischen Kräften im eigenen & den Nachbarländern. Augstein übersieht jede Regelverletzung der Putininsten & bastelt an [...] mehr

21.12.2014, 18:01 Uhr

Glaubwürdigkeit der SPD Warum klammert sich die SPD so an die These, das die Sanktionen die Wirtschaft abwürgen, wenn selbst der russische Wirtschaftsminister die eigenen Versäumnisse als Hauptursache ansieht. Da steckt noch [...] mehr

17.11.2014, 09:58 Uhr

SPD Problem Das er den zusammen mit Joschka Fischer verweigert hat ist sein einziger Verdienst. Ansonsten halte ich ihn für einen korrupten & skrupellosen SPD Politiker. Mal schauen wie sich Gabriel von der [...] mehr

29.07.2014, 17:57 Uhr

Schröder ist nicht naiv er zeigt das Selbstverständnis einer Elite, die Korruption ausblendet und völlig unsolidarisch ist mit denen, die unter den Profiteuren & Kriegsherren leiden mehr

07.04.2014, 17:03 Uhr

Billige Inszenierung von Putin, Glückwünsche an Schröder Das heißt auch langfristig nichts Gutes, stumpfe Gewalt der Autokraten Putin, Orban, Erdogan, Netanjau, usw.. Sie begreifen nicht, das sie sich wirtschaftlich in die Sackgasse reiten, da sie weder mit [...] mehr

26.03.2014, 20:07 Uhr

Machtpolitikerlogik Schmidt ist frei von Visionen aber auch von zivilgesellschaftlichen Entwicklungen, er bleibt im Kern der alte Machtpolitiker mehr

10.02.2014, 22:21 Uhr

tricky Wowereit - dirty old tricks Was für eine Berliner SPD, Verständnis für einen Steuerbetrüger ( Juristen!). Alles halb so wild, das wird einfach weggelabert, aber das kostet Euch die Mehrheit, da bin ich sicher. mehr