Benutzerprofil

personalprivacy

Registriert seit: 11.02.2014
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
06.07.2014, 16:18 Uhr

Stell sich offenbar die Frage: Sind wir in der Lage den Zeugen zu schützen? mehr

04.07.2014, 16:55 Uhr

Transatlantische Beziehungen In Washington scheint man weitaus weniger besorgt zu sein als hier... mehr

25.06.2014, 18:37 Uhr

Durchsuchung per Hand ist ja nun auch wirklich nicht mehr nötig... ;) mehr

25.06.2014, 14:26 Uhr

Irgendwie lustig... "Als wir Glass entwickelt haben, hatten wir das Thema Privatsphäre im Hinterkopf. ..." mehr

25.06.2014, 13:41 Uhr

Rhetorik und Wirklichkeit gehen weit auseinander Nicht nur in der Politik. Spiegel.de hinterlegt die streng geheimen Snowden Dokumente allerdings auch für die Leserschaft auf amerikanischen Servern. Wollen Sie da nicht mal mit den Kollegen drüber [...] mehr

25.06.2014, 12:56 Uhr

Leider nix Neues 70% des Geheimdienstbudgets der USA gehen an private Dienstleister. Q: http://www.businessweek.com/articles/2013-06-20/booz-allen-the-worlds-most-profitable-spy-organization mehr

21.06.2014, 08:47 Uhr

Und damit ist noch lange nicht genug... 30 Milliarden stehen noch bereit. Alleine im Ausland... http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/google-haelt-milliarden-fuer-uebernahmen-im-ausland-parat-a-970614.html Bald gibts (fast) [...] mehr

19.06.2014, 14:20 Uhr

Mit jeder weiteren Veröffentlichung wird es problematischer, das Thema unter den Tisch zu kehren. Sehr gut. mehr

19.06.2014, 13:19 Uhr

Das das Safe-Harbor-Abkommen war von Anfang an ein großer Fehler. Hoffentlich wird der jetzt korrigiert. mehr

18.06.2014, 07:53 Uhr

Aufklärungswillen? Pustekuchen! mehr

17.06.2014, 00:30 Uhr

Der Druck auf die IT Konzerne... scheint Wirkung zu zeigen. Sehr gut. mehr

11.06.2014, 11:41 Uhr

Sind ja ohnehin schon ungenießbar, wenn die Jungs die Kamera im Rucksack verstecken. Wenn dazu noch die unvermeidliche Kopfbewegung kommt... oje. Würde mir eher wünschen, dass die Brille dort verboten [...] mehr

11.06.2014, 07:16 Uhr

"Wer die Privatsphäre seiner Kunden verletzt, kann nicht mehr hoffen, dass er ungeschoren davonkommt" .. Naja, bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, die Initiative ist allerdings [...] mehr

09.06.2014, 08:18 Uhr

Schwer nachvollziehbar, was Herr Maas alles für Forderungen stellt, ohne etwas im Gegenzug anzubieten. Wer lässt sich schon gerne so behandeln?! mehr

07.06.2014, 18:18 Uhr

Eine Schande, dass der Mann kein Asylangebot von einem europäischen Land bekommt. mehr

06.06.2014, 12:16 Uhr

Sehr gut.... "Flagge zeigen" ist ein wichtiges Werkzeug im Kampf gegen totale Überwachung! Ebenfalls hilfreich: Alternative Software zu all den Spionagediensten auf Smartphones, PCs etc. nutzen. [...] mehr

06.06.2014, 11:32 Uhr

Das zeigt glasklar... wie schlecht der Geheimdienst kontrolliert wird. Was Frau Merkel in der Zeit gemacht hat, weiß Herr Clapper vermutlich deutlich genauer! mehr

04.06.2014, 09:59 Uhr

Auch der (ehemalige) Pressesprecher des weißen Hauses hat gesagt, dass besagtes Handy „nicht“ und „in Zukunft nicht“ abgehört wird. Da fehlt irgendwie eine Zeitform.... mehr

04.06.2014, 09:42 Uhr

So emotional... ... wie viele Menschen von Ihrer Onlineidentität abhängen, überrascht es mich, dass die Unterschiede nur relativ gering ausfielen. Es lief allerdings auch nur über eine Woche. Stellt sicher nur [...] mehr

02.06.2014, 11:35 Uhr

Asyl in Deutschland! ... aber Geheimdienste, die jahrelang Telefone abgehört haben, können natürlich auch leicht Politiker einzuschüchtern. mehr

Seite 1 von 2