Benutzerprofil

tsknl

Registriert seit: 12.02.2014
Beiträge: 60
Seite 1 von 3
04.08.2019, 12:03 Uhr

Orakel Mein Tipp: Die NRA wird anregen, zukünftig Regaleinräumer und Mitarbeiter von Supermärkten zu bewaffnen, und Herr Trump wird den ermordeten Mexikanern die Schuld zuweisen. Was fahren die auch zum [...] mehr

02.07.2019, 17:24 Uhr

Ich kann gut damit leben, wenn unsere Uschi die Bundeswehr lahm legt - aber die EU hat besseres verdient. mehr

26.06.2019, 16:02 Uhr

Kafkaesk 0,03% des Elektorats - eine alte, männliche Geldelite - bestimmen den neuen Premierminister - aber die EU wird als undemokratisch empfunden. mehr

25.06.2019, 15:35 Uhr

Gut informiert trotz Störfall Ich lebe als Deutscher in den Niederlanden, und kann den Störfall bestätigen. Es kam jedoch ein Alarm-Service zum Einsatz, der per Push-Nachricht (inkl. niederländischer und englischer [...] mehr

18.06.2019, 10:23 Uhr

Pyrrhussieg der Vernunft Ein gutes Urteil, welchen den vernunftresistenten Stümpern der CSU gar nicht schmecken dürfte. Wenn die EU Pech hat, werden genau diese Heinis bald in's politische Abklingbecken des EU Parlaments [...] mehr

05.05.2019, 17:12 Uhr

Passt scho... Mr. Grenell ist noch nicht lange im Amt, und wurde offensichtlich schlecht eingearbeitet. Er weiß nicht, dass es ein klares Agreement zwischen den US of A und Deutschland gibt. Erstere zündet [...] mehr

09.03.2019, 08:39 Uhr

Passend zum Brexit stellt "Irish Ferries" die beliebte Verbindung Cherbourg -> Rosslare ein. Diese war von der deutschen Grenze in 700km zu erreichen. Aufrecht erhalten wird hingegen [...] mehr

17.07.2018, 08:54 Uhr

Falsche Richtung Leider hat BMW den Knall nicht gehört, und die neue Generation schwerer gemacht (Delta: 12 kg). Das ist die falsche Richtung für eine Semi-Enduro und einen Markt, der mehr und mehr von alten Fahrern [...] mehr

05.06.2018, 17:23 Uhr

In den Tabloids der Murdochschen Schmierenpresse fordern regelmässig Leser-Kommentatoren: "Send the RAF". Nicht nur Deutschland ist mit einem großen Vorrat wirklich dummer Menschen [...] mehr

05.06.2018, 17:04 Uhr

zu spät Der EURO: Ein Rohrkrepierer - danke, Frankreich Die Osterweiterung: Eine Katastrophe - danke USA, danke UK Der Brexit: Überflüssig wie ein Kropf - danke Mr. Murdoch Durch fehlende (echte) [...] mehr

05.06.2018, 16:46 Uhr

Exit from Brexit? Ich bin durchaus anglophil, und mag Land und Leute. Seit dem Referendum lese ich täglich die britische Online Presse, besonders gerne auch die Kommentare der Leser. In gemäßigten Mitte-Links [...] mehr

26.04.2018, 07:35 Uhr

Der Ranwanzer Grundgesetz? Who cares Frauen? für die gibt es die Herdprämie Maut? Zweckneutral, aber wenigstens uneuropäisch Polizeigesetz? Immer feste druff AFD? Das können wir auch Orban? Bester Kumpel [...] mehr

09.04.2018, 08:29 Uhr

Zu spät Diesen braunen Geist kriegt man nicht wieder in die Flasche zurück, auch wenn sich die CSU noch so sehr an deren Wähler ranwanzt. Das tumbe Lager Deutschlands scheint größer als erwartet - und die [...] mehr

09.04.2018, 08:23 Uhr

Kafkaesk Angetrieben durch die USA und das UK hat sich die EU nach Osten erweitert - leider ohne Rückfahrkarte. Auch ich wäre für eine drastische EU Reform. Es muss eine Regelung geben, Werteverweigerern den [...] mehr

28.03.2018, 09:41 Uhr

ÖR-Medien Deutschlands gebührenfinanziertes ÖR-Fernsehen wird unverschlüsselt über ganz Europa ejakuliert. Die Gebührenzahler finanzieren somit Fernsehunterhaltung für Österreich, die Schweiz, Norditalien, [...] mehr

24.03.2018, 09:00 Uhr

späte Einsicht Gut, dass Herr Schulz das alles (zu spät) erkannt hat. Die Wahrheit mag jedoch noch viel banaler sein. Schulz und Nahles wirken auf viele Menschen total unsympathisch. Es ist zwar politisch korrekt, [...] mehr

15.01.2018, 17:28 Uhr

Das Letzte, wovon ich sprach, war finanzielle Hilfe. Es mangelt nicht an Geld, es mangelt an Personal und Kapazität. Temporäre, personelle Hilfe wäre ein gutes Mittel, schwelende (und geschaffene) [...] mehr

15.01.2018, 16:07 Uhr

Ein schöner Beitrag zu den greifbaren Vorteilen der im UK gern geschmähten EU wäre jetzt ein solidarisches Hilfsangebot an das Noch-Mitglied Großbritannien. Hilfe, die auch ankommt, bewirkt in der [...] mehr

13.01.2018, 08:49 Uhr

No Exit-from-Brexit Obwohl ich recht anglophil bin, und die Briten sehr schätze, sehe ich keinen Rückzug aus dem elenden Brexit Desaster. 40 Jahre haben sie tagtäglich in den Tabloids erfahren, wie schrecklich und [...] mehr

08.01.2018, 10:14 Uhr

FreeTV beenden Ein guter erster Schritt zur Gebührenreduzierung wäre, deutsche Programme nicht mehr per FreeTV über den gesamten Kontinent zu ejakulieren. Sendelizenzen sind anhängig von der Zahl der [...] mehr

Seite 1 von 3