Benutzerprofil

man

Registriert seit: 13.02.2014
Beiträge: 1152
Seite 1 von 58
23.08.2019, 14:11 Uhr

Das ganze zeigt nur wie unerträglich weit die CDU unter Merkel nach links gedrückt wurde. Sicher ist, die Basis lässt sich weder von AKK oder Merkel wieder einfangen. Und das ist gut so! mehr

23.08.2019, 14:04 Uhr

bis jetzt dachte ich Scholz wäre halbwegs vernunftbegabt oder hat er nur versäumt die Wahlpamphlete der Linke zu lesen? Raus aus der Nato freie Wohnsitzwahl für alle Menschen, gleich woher oder warum. Da werden dann Linke [...] mehr

22.08.2019, 12:15 Uhr

@ friedrich_eckard wenn ich die letzten 20 Jahre Revue passieren lasse, dann stellt sich schon die Frage wo die Wähler konstruktiv Einfluß geübt haben, siehe Wahlprogramme und anschließende Amnesie. Mit dieser [...] mehr

22.08.2019, 11:16 Uhr

@15 friedrich_eckard noch ist nicht klar wer stärkste Kraft wird. Aber als größte Opposition im Landtag käme man an der AfD eben nicht so einfach vorbei. Und ca.26% der Wähler alles Nazis? Wohl kaum. Oder bezeichnen sie [...] mehr

22.08.2019, 09:43 Uhr

Die Koalitionsspielchen werden erst am Wahlabend entschieden. Schwarz Rot Rot Grün FDP wäre aber politisches Totalversagen. Auf diese Art kann man die AfD nicht entzaubern. mehr

20.08.2019, 08:50 Uhr

Es soll wohl suggeriert werden das die Regierung genannt Groko, etwas für die Bürger im Land umsetzt. Tatsächlich wird nur an Stellschräubchen mal vor oder zurück gedreht und Gesetze die vorgeben verbessern zu wollen mit [...] mehr

26.07.2019, 13:20 Uhr

Beide, SPD und CDU werden versuchen die Groko in das Jahr 2021 zu retten. Zu groß ist die Angst vor Macht- u. Mandatsverlust. Allerdings könnten die 3 Landtagswahlen dann doch zum Stolperstein werden. Ich [...] mehr

25.07.2019, 11:04 Uhr

Vielleicht fällt Habeck mal auf was er da eigentlich verzapft. Wer nicht fliegt zahlt dann keine Steuer welche die Bahn entlasten soll. Außerdem ist der CO 2 Ausstoß durch die Inlandflieger mit max. 0,3% zu bewerten Und wer [...] mehr

23.07.2019, 13:20 Uhr

Interessant, beim Thema R2G Bremen ist nach 4 Kommentarseiten Ende. Gehts gegen den konservativen Hr. Kurz ist die Seitenzahl unlimited. Auch eine Aussage. mehr

23.07.2019, 13:12 Uhr

@ Darkqueen Irrtum, neuer Bahndirekter Rußlands wird Herr Kern, Ex Kanzler der SPÖ. Liegt in der Tradition seit Schröder. Bisserl besser informieren kommt besser. mehr

23.07.2019, 10:16 Uhr

Es lässt tief blicken, wenn die Ministerien erst nachprüfen müssen wie hoch die Beraterkosten sind. Klingt nach verweigern einer ordentlichen Buchführung. Ich denke die Abgeordneten haben zu einem großen Teil zu viele [...] mehr

22.07.2019, 09:01 Uhr

Das Saarland, geführt von Politkern/innen die dieses Land erfolgreicher zum immer bedürfigeren Nehmerland geführt haben, nur noch getoppt von Weiland Honecker. Der stammte ja auch aus dem Saarland. Sarkasmus aus. mehr

20.07.2019, 10:53 Uhr

@ 19 moto_kusanagi sie sollten sich besser mit der jüngeren Geschichte ab den 80igern und den Statements von Kohl und Schmidt beschäftigen. Mehr muss man zu ihrem Post nicht schreiben. mehr

20.07.2019, 09:41 Uhr

Frau Dr. Merkel hat mit ihrem Übernehmen von Meinungen und Argumenten der politischen Konkurrenz die Konturen der politischen Parteien in eine Art Einheitspartei transformiert. Meinungen die sich gegen diese gefühlte [...] mehr

18.07.2019, 09:23 Uhr

Lobo und der soziale Fortschritt, E Scooter löst CO2 und Verkehrsproblem. Gibts für die Dinger schon Winterreifen und Sicherheitsgurte? Wer räumt die Dinger weg wenn die Startups pleite sind? Werden die dann zum Recyceln nach Afrika [...] mehr

17.07.2019, 10:46 Uhr

Man kann sich dem Eindruck nicht verwehren, dass es um die Verteilung von Erbhöfen nach dem Gutdünken von Merkel geht geht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die CDU mit dieser Politik die 24% Marke halten kann. mehr

16.07.2019, 11:30 Uhr

Bereits 1999 wurde von der Finanzbehörde NRW diese Steuertrickserei an das Finanzministrium unter dem damaligen Finanzminister Hans Eichel, der "Eiserne Hans", weitergeleitet. Da kann sich jeder seinen [...] mehr

13.07.2019, 10:42 Uhr

Die Politik hat ja schon seit gefühlten Ewigkeiten getönt, Güter auf die Schiene und Streckenausbau. Auch von 98 - 05 als die Grünen mitregierten. Passiert ist kaum was, deswegen fliegt auch Hofreiter, der kleine [...] mehr

13.07.2019, 09:14 Uhr

Die SPD hat sich in der Minderheiten-, Gender- und Flüchtlichlingspolitik verrannt und ihre Stammwähler mit einer geforderten altruistischen Verhalensideologie komplett überfordert. Die Probleme der arbeitenden [...] mehr

12.07.2019, 09:28 Uhr

Herr Feldenkirchen verweigert sich auch einer offenen Diskussion. Die Beschimpfung Sarrazin als Rassist geht meiner Meinung nach eindeutig zu weit. Übrigens nicht nur Sarrazin kritisiert den Islam, zurecht. Vielleicht [...] mehr

Seite 1 von 58