Benutzerprofil

beautyqueen

Registriert seit: 15.02.2014
Beiträge: 117
Seite 6 von 6
28.04.2015, 19:38 Uhr

Weiter unser Geld verbrannt Man kann es nicht mehr hoeren. Klar wird weiter unser gutes Geld in Griechenland verbrannt werden. Statt endlich den längst ueberfaelligen Schritt zu machen und den Staatsbankrott Griechenlands [...] mehr

18.04.2015, 10:18 Uhr

Merkel anzeigen wegen Meineid wie lautet doch der Amtseid. .... dem Wohl des deutschen Volkes zu dienen. Praechtig , wie meime Ersparmisse durch Ohr unverantwortliched Handeln vernichtet werden und unsre und die naechsten [...] mehr

07.03.2015, 12:26 Uhr

Abgehalfteter Betrüger fuer ein korruptes Land Es hatte keine bessere Verwendung als die des Sonderbotschafters fuer diesen Moechte Gern Doktor und sufgeblassenen Parvenue geben koennen. Schoener Vetsorgungsposten , dem der dt. Steuerzahler [...] mehr

25.02.2015, 20:37 Uhr

Volksvertreter? Sind unsere Bundestagsabgeordneten vom griechischen Volk gewaehlt worden ? Irgendwas muss mir entgangen sein , oder warum vern8chten und verschwenden Sie weiter munter das Geld des Deutschen [...] mehr

18.02.2015, 21:39 Uhr

Einbahnstrasse Solidarität Jedem der nur 2 Synapsen hat , ist klar das Deutschland am Schluß auf 80 Mrd oder mehr sitzen bleibt. Die Griechen werden weiter auf Pump leben. Also weiter alternativloses Avanti Dilletanti . Hat [...] mehr

08.01.2015, 18:03 Uhr

Toleranz schafft uns ab. Der ehemalige Bundespraesident hat den Satz verkürzt wiedergegeben Der Islam gehoert zu Deutschland , passt aber nicht zu uns. Er gehoert mit seiner Ausprägung ins Mittelalter. Wir schaffen uns durch [...] mehr

02.12.2014, 19:07 Uhr

Der mit Abstand beste Kanzler Herr Schmidt hat mannigfach bewiesen, dass er s kann und sich um das Wohl des Deutschen Volkes verdient gemacht. Schade, dass es einen Politiker seines Formates nicht mehr gibt.Dieses Genoehle von [...] mehr

01.12.2014, 18:53 Uhr

Demokrateur. Wieso wird hier geschrieben , dass wir in einer Demokratie leben? Hat das Deutsche Volk ueber die Einführung des Euro abstimmen duerfen, nein wir wurden gezwungen mit diesem Monopoly Geld zu zahlen [...] mehr

27.09.2014, 19:57 Uhr

Nicht die Auesserungen der Afd zum Euro, sondern der Euro selbst ist eine Zumutung fuer den Deutschen Steuerzahler und Kapitalanleger.Europa wird nicht ohne , sondern aufgrund des Euro s zerbrechen. Zurueck bleiben Millionen von [...] mehr

18.09.2014, 09:48 Uhr

Respekt Tote zum Leben erwecken, kenn ich nur aus der Bibel, aber die Griechen koennen s auch.Und nach Jahren schaffen Sie s doch tatsächlich ( allerdings unter erheblichen internationalen Druck ) , die nach [...] mehr

30.08.2014, 19:25 Uhr

Staatslumpen war soch sonnenklar, dass dies kommr. Ich fahr ja so furchtbar gerne auf Deutschlands maroden Autobahnen und stehe auch gerne in Dauerbaustellen im Stau. Das ist doch ekne Bankrotterklaerung, habe [...] mehr

11.08.2014, 18:34 Uhr

Klasse Fußballer- Toller Mensch. Ich bin mit Miro Klose und dem 1 FCK gross geworden.Was fuer ein klasse Fussballer und außergewöhnlicher Mensch ! mehr

24.05.2014, 18:06 Uhr

Was wir an und mit Europa haben ? Probleme die wir sonst nicht haetten! Ich kann es nicht mwhr höheren und lesen, den moralisch erhobenen Zeigefinger, wer nicht wählt ist undankbar, wer AfD wählt , ein Rechter.Eine stark verkuerzte Sicht der Dinge und Europalobhudelei, [...] mehr

11.05.2014, 11:07 Uhr

Energiekonzerne verstaatlichen Gewinne individualusiwren, Kosten und Risuken sozialisieren,tolles Geschaeftsmodell. Wie waers denn , wenn wir schon wieder mal zahlen sollwn, erst mal die riesigen Gewinne der Energieunternehmen ab [...] mehr

21.04.2014, 09:30 Uhr

Unfaehigkeitszeugnis. Mit seiner Forderung einer nutzerfinanzierten Strassenumlage ( Strassenerhaltungssoli ) stellt sich Herr Albig eine Bankrotteklaerung aus.Wer mit d3n Einnahmen aus Kfz und Mineraloelsteuern nicht [...] mehr

01.03.2014, 10:17 Uhr

D ( s k) b Der Herr Fitschen als Vertreter der Deutschen Schwer Kriminellen Bank, der seinen Laden nicht ansatzweise im Griff hat, wie immer arrogant und mit vollkommenen Realitätsverlust, sollte den Mund nicht [...] mehr

16.02.2014, 17:22 Uhr

Volksverdummung. Glauben die wirklich dass der Buerger diese plumpen Wahlspielchen nicht durchschaut. Geld gibts doch fuer die siechen Griechen sowieso.Nur haben unsre meineidigen Volksvertreter, jetzt Angst vor der [...] mehr

Seite 6 von 6