Benutzerprofil

rloose

Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 4380
Seite 2 von 219
22.07.2019, 15:35 Uhr

Die Backstop-Klausel ist in dem Moment hinfällig, zu dem es eine sinnvolle Lösung gibt, so steht es im Austrittsvertrag. Wenn Johnson jetzt eine hat, spricht ja nichts mehr gegen den Vertrag. mehr

22.07.2019, 10:30 Uhr

Trump ist aber Präsident im Gegensatz zum Durchschnittsdeutschen. Von letzteren kenne ich auch einige und in meinem Umfeld gibt es nur selten jemanden, der sich so rassistisch wie Trump äußert. [...] mehr

22.07.2019, 10:19 Uhr

Vielleicht kann sie es aber auch gerade wegen Trump. Dieses Symptom sollte eigentlich jedem Bürger, der etwas von Demokratie hält, die Augen öffnen. Und ich fürchte, wenn das nicht passiert, kann [...] mehr

22.07.2019, 09:56 Uhr

Er hat auch noch eine Steuerreform für seine reichen Spender und Gönner auf der Habenseite. Das werden Leute wie die Koch-Brüder im Wahlkampf sicher goutieren. Dazu noch Murdoch’s [...] mehr

22.07.2019, 09:45 Uhr

Linksradikale Gewalt, das ist nun ja auch wirklich gerade das Hauptproblem der USA. Gut, dass wir Dank Ihnen diesen Aspekt nicht aus den Augen verlieren. mehr

22.07.2019, 09:28 Uhr

Ich habe das Gefühl, die Informationsquellen, derer Sie sich bedienen, sind eher von minderer Qualität. Könnte aber auch sein, dass Sie nur AfD-Parteitagsreden nachplappern. Mit der Realität hat [...] mehr

21.07.2019, 20:26 Uhr

Der Hass, den Trump verbreitet, hätte allerdings pathologische Züge. Ich gehe allerdings davon aus, dass er ihn aus Machtkalkül verfolgt. mehr

21.07.2019, 20:16 Uhr

Und wenn jemand sachlich schwer danebenliegt (wer beurteilt das überhaupt, Sie?), dann darf man ihn mit rassistischer Hetze überziehen. Mit demokratischen Gepflogenheiten hat das aber dann nichts [...] mehr

21.07.2019, 20:05 Uhr

Der Unterschied zwischen einer Kolumne und Berichterstattung ist Ihnen aber schon bekannt, oder haben Sie die Trump-Uni besucht? mehr

21.07.2019, 19:58 Uhr

Das ist ja das Gute an einer Demokratie. Dort bekommt man immer die Politiker, die man verdient. Also gibt’s da nichts zum leid tun. Es sei denn man kommt zu dem Schluss, dass mit der Demokratie [...] mehr

21.07.2019, 19:52 Uhr

Was sollten Sie wohl schreiben? Vielleicht, Trump wurde wiedergewählt, dazu vielleicht noch Ergebnisse. Und welcher unserer Politiker hat eine mittlere Beschimpfungsorgie gestartet? Bitte Quellen [...] mehr

21.07.2019, 19:34 Uhr

Trump ist ein Symptom für eine kranke Gesellschaft und diese verschwindet nicht, wenn Trump verschwindet. mehr

21.07.2019, 19:26 Uhr

Von Ihnen oder von wem? mehr

17.07.2019, 13:57 Uhr

Trump wurde nicht durch die Mehrheit der Amerikaner gewählt. Er hatte weit weniger Stimmen als Clinton und profitierte lediglich von der Wahlmänneraufteilung. Trotzdem waren es die Amerikaner, die [...] mehr

17.07.2019, 13:20 Uhr

Also ich versuche jeden Tag 2 Ossis, 3 weiße Männer, einen Provinzler und einen Gegner unkontrollierter Migration zu verunglimpfen. Dabei kann es natürlich vorkommen, das mehrere Personengruppen [...] mehr

17.07.2019, 13:09 Uhr

Nein, hat er nicht, aber das hätten sogar Sie schon in Beiträgen dieses Forums lesen können. Herr Lübcke hat die angesprochen, die nicht auf dem Boden des GG stehen, und dabei hat er nicht [...] mehr

17.07.2019, 12:57 Uhr

Was bitte schön soll es mit Rassismus zu tun haben, wenn man dümmlich auf der Straße rumpöbelnde Pegidaanhänger kritisiert? Oder AfD-Fans, die mit Hitlergruß zeigenden Nazis durch Chemnitz laufen? [...] mehr

06.07.2019, 17:54 Uhr

Auf lange Sicht auf alle Fälle. mehr

06.07.2019, 17:49 Uhr

Es waren also die EU-Granden, die verhindert haben, dass der Austrittsvertrag im Unterhaus angenommen wurde, ein No-Deal aber auch nicht. Die Die-EU-ist-an-allem-Schuld-Fraktion macht sich langsam [...] mehr

06.07.2019, 17:26 Uhr

Übertrieben ist gut, die Brexitkampagne hat nur mit Lügen gearbeitet. mehr

Seite 2 von 219