Benutzerprofil

rloose

Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 4380
Seite 218 von 219
22.03.2014, 17:44 Uhr

Darum geht es überhaupt nicht. Warum sollte irgendjemand das Verhalten von Herrn Edathy entschuldigen wollen. Ich sehe auch keinen Grund, warum er sich entschuldigen sollte. Aber ich habe schon [...] mehr

22.03.2014, 17:16 Uhr

Vorbilder Sie vielleicht nicht. Mich stören eher solche Politiker, die am Ende ihrer Karriere plötzlich jede Menge Reichtümer angehäuft haben. So hat eben jeder seine eigene Moral. mehr

22.03.2014, 17:06 Uhr

Dann sollten Sie vielleicht nicht posten. Nicht nur Bilder können W...vorlagen sein.... mehr

22.03.2014, 16:50 Uhr

Entlarvend Es geht Ihnen also einzig und allein um die Verwendung der Bilder durch Herrn Edathy, was auch immer für eine Verwendung Sie da unterstellen. Das einzige, um was es aber gehen sollte, ist das [...] mehr

22.03.2014, 16:31 Uhr

Natürlich hat auch ein Vierjähriger das Recht am eigenen Bild. Dann sind halt nach Gesetz die Eltern dafür verantwortlich. Nur erklären Sie mal, wie Sie denn unterbinden wollten, dass sich jemand [...] mehr

22.03.2014, 15:21 Uhr

Früher war eben alles besser, sogar die Perversen... mehr

22.03.2014, 15:10 Uhr

Das letztere wäre auch noch egal. Sie dürfen sich bloß nicht dabei fotografieren und die Bilder in fremde Hände geraten lassen. Dann passiert nämlich erst das eigentlich Verwerfliche, was diese [...] mehr

22.03.2014, 14:00 Uhr

Erstens haben wir eine repräsentative Demokratie, d.h. der Bundestag beschließt die Gesetze. Zweitens ist mir nicht bekannt, welches Gesetz denn die Mehrheit angeblich möchte, Ihnen anscheinend [...] mehr

21.03.2014, 22:01 Uhr

Wer bestimmt denn, was in diesem Land hochproblematisch ist? Der Papst, oder reicht der Dorfpfarrer? Oder vielleicht wie früher der Gutsherr oder Sie oder ich? Wir haben in diesem Land Gesetze, die [...] mehr

21.03.2014, 21:29 Uhr

Und alles was für Sie pervers ist, sollte verboten werden? Es gibt hier im übrigen auch keinerlei Lücken in der Rechtsordnung, schon gar nicht durch Lobbies beeinflusst. Diese investieren lieber in [...] mehr

21.03.2014, 12:13 Uhr

Nicht ganz richtig... Ihr Irrtum liegt darin, dass um bei Ihrem Beispiel zu bleiben, keine Bank ausgeraubt wurde. mehr

19.03.2014, 16:44 Uhr

Logische Argumentation Es gibt sogar Täter, die nicht mal gefasst werden. Nach ihrer Argumentation können wir uns dann ja die Strafverfolgung gleich ganz sparen... mehr

18.03.2014, 19:57 Uhr

Vielleicht... wäre das Geld auch gut in Bildung investiert gewesen.... mehr

15.03.2014, 22:08 Uhr

Genau, nur so wird man glaubwürdig... und da kann uns ja keiner was vormachen, ach nee das war nicht Glaubwürdigkeit sondern Heuchelei, wo uns keiner was vormachen kann. mehr

15.03.2014, 20:40 Uhr

Erdogan war's ja nicht, der die Sache mit der Terrorgefahr erfunden hat, oder? Und was ist mit den Verschwörungstheorien, auf dessen Basis wir zum Beispiel flächendeckend überwacht werden. Da finde [...] mehr

13.03.2014, 17:39 Uhr

Ja, da können Sie mal sehen. Man erkennt die soziale Ader gerade bei den Leistungsträgern nicht immer auf den ersten Blick. Aber wenn man mal richtig hinschaut, dann wird man da doch immer wieder [...] mehr

13.03.2014, 17:26 Uhr

Vorschlag Warum ziehen Sie dann nicht um? Vielleicht nach Mali oder so. Da soll man recht wenig Steuern bezahlen. Ok, man muss ein paar Kompromisse bei der Infrastruktur machen, aber das scheint Sie ja nicht [...] mehr

13.03.2014, 17:14 Uhr

Na ja, vielleicht sitzt ihr ja in einer Ecke, wo es nicht ganz so katholisch zugeht... mehr

13.03.2014, 17:12 Uhr

Wirtschaftlich gesehen bringt dieser ganze Justizapparat ja ohnehin nichts. Also am besten ganz abschaffen oder was wollen Sie damit zum Ausdruck bringen? mehr

13.03.2014, 16:51 Uhr

Ja und? Sind das nicht viele Jahre? mehr

Seite 218 von 219