Benutzerprofil

strohsee

Registriert seit: 18.02.2014
Beiträge: 163
Seite 1 von 9
12.07.2019, 16:40 Uhr

Endlich Endlich wird's konstruktiver: Durch das Schreiben und den Forderungskatalog der europäischen Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten kommt man weg von einer in eine Einbahnstrasse führenden [...] mehr

05.07.2019, 14:30 Uhr

Geht's um Deutschland? Weil es all' denen, die nun Frau von der Leyen zur Kommissionspräsidentin machen wollen, um Deutschland gehen würde - da lachen ja nicht mal mehr die Hühner. Wenn es tatsächlich ausschließlich um [...] mehr

03.07.2019, 00:24 Uhr

Enttäuschende Entwicklung Welchen Sinn macht es denn, Frau von der Leyen nun in's Rennen zu schicken, wenn selbst in der christdemokratischen EVP-Fraktion der Widerstand gegen sie so gross ist, dass sie sich in den nächsten [...] mehr

22.06.2019, 21:13 Uhr

Dagegen klagen?!? Das könnte ein Eigentor werden, wenn Tirol bzw. Österreich vor Gericht aufzeigt, welche Versprechungen Bayern (oder Deutschland?) schon vor längerer Zeit gemacht, aber bis heute nicht eingehalten hat, [...] mehr

18.06.2019, 18:57 Uhr

??? - Stillos! Ich verstehe die aktuelle Club-Politik des F.C. Bayern München nicht mehr. Hat das nur mit den Meinungsverschiedenheiten der beiden Führungskräfte der Bayern, also mit Kalle Rummenigge und Uli [...] mehr

16.06.2019, 12:49 Uhr

das Sägen des Astes, auf dem wir sitzen Nachdem die Klimabelastungen, für die die Menschen als Verursacher zuständig sind, sowie auch der andere Umwelt-Schmutz, der menschen-verursacht ist, wirkt wie das Sägen des Astes, audf dem wir alle [...] mehr

08.06.2019, 23:25 Uhr

Wer glaubt ... Und wer glaubt, dass der derzeitige Kostenrahmen ausreicht, ist selber schuldig. Die jetzigen Bahnverantwortlichen sagen jetzt, sie hätten das Bauvorhaben nicht realisiert!?! - Dann sollen sie [...] mehr

28.05.2019, 00:32 Uhr

Ohne Worte ... Anstatt mit richtigen Antworten auf die durchaus auch existenziellen Fragen und Forderungen zu reagieren, fällt der konservativen Chefin nichts Anderes, Besseres ein als die Internet-Kommunikation [...] mehr

22.05.2019, 12:11 Uhr

Zielrichtung stimmt Die Zielrichtung des SPD-Vorschlags zur Grundrente stimmt, genauso, wie der Mindestlohn richtig war und richtig ist. Das Problem ist nur, dass von der Union (und der [...] mehr

21.05.2019, 16:02 Uhr

Alle Achtung! Alle Achtung, das nenne ich politisches Engagement! Ich hoffe, dass er gewählt wird und wieder "mit Sitz und Stimme" im Parlament sein und weiterarbeiten kann (auch wenn mir sein [...] mehr

15.05.2019, 23:39 Uhr

Wie soll das gehen? Wie soll denn Deutschland eine Vermittlerrolle einnehmen? Um das tun zu können, müsste es einen Gesprächskanal nach beiden Seiten geben. Wenn ich das richtig sehe, kann Deutschland zwar mit dem [...] mehr

12.05.2019, 21:06 Uhr

Wichtig(er) wäre ... ... meiner Meinung nach, diejenigen, die bislang den Einstieg in diese Diskussionen über die verschiedenen Aspekte der IT (nicht nur selbstverschuldet) verpasst haben, die Möglichkeit eines Mitkommens [...] mehr

04.05.2019, 16:22 Uhr

Soziale Marktwirtschaft Frau Kamp-Karrenbauer lässt sich zitieren mit dem Satz: "Und das ist die soziale Marktwirtschaft, die Menschen in den Mittelpunkt stellt, die Wohlstand für alle schafft und wo jeder nach seinem [...] mehr

04.05.2019, 14:31 Uhr

liberaleroekonom Hätte "liberaleroekonom" geschwiegen, wäre er Ökonom geblieben. Oder so ähnlich. Aber im Ernst, woher kommt die fast schon panisch zu nennende Reaktion auf ein (!) Interview (!!) eines [...] mehr

25.04.2019, 17:43 Uhr

Auftrag zum Tun "DieFDPgründet sich im Kern traditionell auf zwei Säulen, die ihre Identität und Unverwechselbarkeit ausmachen: eine Politik, die marktwirtschaftliche Entfaltung in sozialer Verantwortung und [...] mehr

19.04.2019, 19:03 Uhr

Es ist halt wie immer ... ... wenn's finanziell eng wird, müssen die Ärmsten der Armen ("gestern": die Arbeitslosen und Sozialhilfeempfänger sowie die Gering- und Kleinverdiener durch die Agenda 2010 mit Hartz4, [...] mehr

11.04.2019, 00:14 Uhr

Der Grund, die Gründe Ich vermute und halte für wahrscheinlich, dass drei Gründe für die Kritik an Herrn Altmaier verantwortlich sind: 1. die im Artikel angesprochene Niederlage von Herrn Merz, der nun, nachdem er (noch!) [...] mehr

04.04.2019, 23:40 Uhr

Ärgerlich Auch Herr Feldenkirchen, der diesen Beitrag geschrieben hat, weiß, daß die SPD nicht einfach so in die Grosse Koalition gegangen ist, und damit die AfD in die Rolle der größten Oppositionspartei [...] mehr

02.04.2019, 00:15 Uhr

Warten ... ... und Tee trinken. Was soll dieser Alarmismus? Die EU hat dem VK eine Frist bis zum 12.4.2019 eingeräumt. Also ist es doch, zumal für eine Demokratie, in der kein Einzelner oder eine kleine [...] mehr

01.04.2019, 14:26 Uhr

Auffallend ist schon, ... ... dass in unserer Gesellschaft überall dort, wo es darum geht, Menschen zu helfen, für Menschen da zu sein, das dafür nötige Geld nicht in austeichendem Ausmaß zur Verfügung steht. Meiner Meinung [...] mehr

Seite 1 von 9