Benutzerprofil

ra_p

Registriert seit: 21.02.2014
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
26.04.2017, 09:57 Uhr

Thema verfehlt @12: Ihr hyperbolischer Schreibstil hilft nicht darüber hinweg, dass Sie den Kern des aufgerufenen Problems aus dem Auge verlieren. Das Kammergericht wird nicht in Frage stellen, dass die Eltern im [...] mehr

28.01.2017, 08:41 Uhr

Bitte mehr Infos liebe SPONs Ich glaube, dass die inflationären Schreckensmeldungen aus dem Weißen Haus langsam die Gefahr einer thematischen Marginalisierung in sich tragen. Für uns Europäer wäre es als Nachricht deshalb [...] mehr

18.07.2016, 09:20 Uhr

Lieber Forist, Lesen bildet! Der Zug war kein ICE sondern ein IC. Er ist auch nicht liegengeblieben, weil die Klimaanlage (die zieht so einen Zug normalerweise nicht) ausgefallen ist sondern [...] mehr

04.08.2015, 12:58 Uhr

§ 97 Abs. 3 StGB und Ranges Irrtümer Range ist GBA und damit politischer Beamter nach § 54 Abs. 1 Nr. 5 BBG. Er ist als GBA zwar Teil der "Justiz". Eine "unabhängige Justiz" sieht unsere Verfassung gar nicht vor, [...] mehr

04.08.2015, 12:20 Uhr

na na na nicht ganz so vorlaut.... Sie gehören doch an erster Stelle auch zu den von Ihnen "wow"-Kritisierten! lesen Sie mal Ihren Eintrag #167. Die "Justiz" gehört gerade nicht in der Gesamtheit zur [...] mehr

04.08.2015, 11:43 Uhr

SPON klär auf! 1. „Unabhängigkeit“ Das ist ein Terminus, der sich aus der „richterlichen Unabhängigkeit“ gem. Art 97 GG und § 25 DRiG ableitet. Nur ein Berufsrichter oder ein ehrenamtlicher Richter ist [...] mehr

19.03.2015, 09:08 Uhr

X gegen 0 Irgendwie erinnert mich dieses "Krisenmanagement" des auf europäischer Ebene handelnden Managements an die Infinitesimalrechnung (X gegen 0) in der Schule......der Griechische Staat rückt [...] mehr

09.01.2015, 13:36 Uhr

Verstörend? So ein Statement in der - auch noch persönlichen - Diskussion ist nicht nur verstörend, es wäre auch blanker Unsinn. Aber das spielt sich doch ohnehin auf der gleichen Ebene ab, wie alle anderen [...] mehr

09.01.2015, 12:14 Uhr

Sehr richtig! Nichts rechtfertigt es, die grausamen Anschläge fast durchgängig mit dem wertenden Begriff "islamistisch" zu belegen. Wir alle täten in unserem Schmerz, unserer hilflosen Wut und unserer [...] mehr

03.12.2014, 16:26 Uhr

Nein! Im Namen des Gesetzes! Ich glaube da haben Sie etwas gründlich missverstanden. Die Formel „Im Namen des Volkes“ heißt gerade nicht, „dass das Volk das Urteil versteht und mit trägt“. Ich kann mir schon kaum [...] mehr

03.12.2014, 15:58 Uhr

Tatangemessen? Was ist denn Ihrer Meinung nach "tatangemessen"? Kennen Sie die "Tat" genau? Kennen Sie die Geschehensabläufe? Lassen Sie doch erst einmal die Ermittlungsbehörden ermitteln [...] mehr

03.12.2014, 15:55 Uhr

Her mit den Fakten.... Sehr richtig! Ich würde mir zudem wünschen, dass die Trauer um den furchtbaren Tod der jungen Frau langsam ein wenig von dieser unsäglich vorschnellen Heldenstilisierung abgekoppelt wird. Die [...] mehr

22.04.2014, 10:53 Uhr

gibt es überhaupt Beispiele... ....für eine erfolgreiche vollständige Evakuierung einer Großfähre auf hoher See bei der alle oder nahezu alle Passagiere gerettet werden konnten? Die Anweisung zu geben, Rettungsboote zu Wasser zu [...] mehr

16.04.2014, 09:21 Uhr

13.000 Steuerbetrüger? Den Straftatbestand des "Steuerbetrugs" gibt es in Deutschland gar nicht. Diesen Straftatbestand gibt es nur in der Schweiz. In Deutschland gibt es nur die Steuerhinterziehung nach § [...] mehr

16.04.2014, 09:13 Uhr

Den Straftatbestand des "Steuerbetrugs" gibt es in Deutschland gar nicht. Diesen Straftatbestand gibt es nur in der Schweiz. In Deutschland gibt es nur die Steuerhinterziehung nach § [...] mehr

14.04.2014, 11:55 Uhr

Was ist denn dann der Grund? Wenn die anonymisierten Arbeiten keine Abweichungen zeigen, die nicht-anonymisierten aber sehr wohl - und > 10% sind statistisch signifikante Abweichungen -, dann muss es einen Grund dafür [...] mehr

14.04.2014, 11:43 Uhr

Nein, abgeschafft werden... ...sollten Kommentare zu Studien, die der Kommentator nicht gelesen hat. Denn wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil! Bevor hier (vermutl. aus dem Kreis eines migrationshintergrundfreien [...] mehr

14.04.2014, 11:11 Uhr

Wer lesen kann …. …ist eindeutig im Vorteil! Bevor hier (vermutl. aus dem Kreis migrationshintergrundfreier Männer) das Ergebnis der Studie als „normale“ Varianz uminterpretiert wird (Im Sinne: Deutsche Männer sind [...] mehr

14.04.2014, 11:07 Uhr

Wer lesen kann …. …ist eindeutig im Vorteil! Bevor hier (vermutl. aus dem Kreis migrationshintergrundfreier Männer) das Ergebnis der Studie als „normale“ Varianz uminterpretiert wird (Im Sinne: Deutsche Männer sind [...] mehr

09.04.2014, 13:43 Uhr

Welcher Zinstyp??? zur Versachlichung wäre es hilfreich, wenn SPON hier mal ein wenig recherchieren würde. Vielleicht haben nämlich beide ein "bisschen" Recht.... Folgender Fall wäre denkbar: Wenn das [...] mehr

Seite 1 von 2