Benutzerprofil

twocents

Registriert seit: 22.02.2014
Beiträge: 84
Seite 1 von 5
25.11.2019, 13:17 Uhr

Bärendienst Einzelzimmer-Vorgabe Dass Baden-Württemberg die höchsten Heimkosten aufweist, ist kein Zufall. Dort greift nämlich nach einer Übergangszeit die Einzelzimmer-Vorgabe. Die wurde zwar in guter Absicht beschlossen wie [...] mehr

03.11.2019, 23:39 Uhr

Selber schuld Einen Trainer wie Nagelsmann zu verpflichten und in Ruhe arbeiten zu lassen, das geht vielleicht bei Freiburg aber nicht beim FC Bayern. Denen steht einfach ihre Arroganz im Wege, um über ihren [...] mehr

05.10.2019, 09:27 Uhr

So what? Eine durchschnittliche Barreserve von 12000 Euro pro Nase ist sicher nicht unvernünftig, eher noch im unteren Bereich der Empfehlungen. Andererseits verrät der Artikel auch nicht, wieviele Milliarden [...] mehr

11.09.2019, 19:21 Uhr

Ärger mit Finanzsoftware (Starmoney) Es soll tatsächlich Leute geben, die mehr als nur ein Konto führen, vielleicht sogar ein Dutzend oder mehr. Die lassen sich dann nur mit geeigneter Finanzsoftware effizient überblicken und verwalten. [...] mehr

17.06.2019, 23:32 Uhr

Zu Ende gedacht ... Den Begriff "Bruttoeinkommen" finde ich irritierend, wohlvertraut ist mir nur das sogenannte "zu versteuernde Einkommen". Wer Einkommen aus nichtselbständiger Erwerbstätigkeit [...] mehr

05.04.2019, 19:03 Uhr

Trump? Who cares! Was Trump davon hält? Wen juckt das schon, der GröPaZ macht doch eh, was er will! mehr

21.03.2019, 15:28 Uhr

Ohne mich! Die Software ist ja nur Teil eines sogenannten Sicherheits-Systems "MCAS", das einen Strömungsabriss verhindern soll, aber offenbar leichter als vorhergesehen in einen Zustand der Umnachtung [...] mehr

15.03.2019, 10:56 Uhr

Spekulation Möglicherweise kämpfe gar nicht der Pilot gegen die Software, sondern es war viel schlimmer: die eine Software (MACS) kämpfte gegen die andere Software (Autopilot), und der Pilot war ratlos, was hier [...] mehr

13.03.2019, 16:06 Uhr

Gut so! Im Interesse der Wahrheitsfindung muss das Land der sogenannten "alternativen Fakten" gemieden werden. mehr

12.03.2019, 21:35 Uhr

Wer traut sich? Auch wenn die Amis den Flugzeug-Typ weiter fliegen lassen, nützt das wenig, wenn keiner mitfliegen will. Vernünftige Passagiere, denen ihr Leben lieb ist, müssten sich eigentlich weigern. Aber die [...] mehr

05.11.2018, 11:22 Uhr

Verletzte Eitelkeit Verschwörung? - Maaßen hat die Geister selbst gerufen, indem er der Bundeskanzlerin öffentlich widersprach, noch dazu ohne stichhaltige Belege zu haben. Von einem Verfassungsschutz-Präsidenten wird [...] mehr

05.09.2018, 22:40 Uhr

Si tacuisses! Öffentliche Kritik am Bundespräsidenten sollte man sich gut überlegen. Daher muss man sich schon fragen, wer oder was AKK geritten hat, vielleicht Frau Merkel? Der Schuss ging ja wohl nach hinten los! mehr

30.08.2018, 18:26 Uhr

Wo bleiben die Konsequenzen? Jogis Analyse und Selbstkritik erscheint mir zunächst mal zutreffend und plausibel. Ob sie vollständig ist, mag dahingestellt sein. Da muss man sich doch fragen: Hat diese Trainerleistung denn ein [...] mehr

29.08.2018, 10:54 Uhr

Konsumzwang Wer nicht gleich alles wieder ausgibt, sondern einen Teil seines Einkommens auf die hohe Kante legt, verliert 2% pro Jahr bzw. die Hälfte nach 35 Jahren. Es hat schon seinen Grund, warum die [...] mehr

02.08.2018, 16:34 Uhr

Sie meinen den AfD-Abgeordneten Gottfried Curio. Wenn Sie mal eine seiner Reden im Bundestag gehört haben, sollte das Ihre Hochachtung vor Forschern in der Politik mindestens auf ein normales Mass [...] mehr

02.08.2018, 01:19 Uhr

Ein Genie muss auch das reale Leben meistern! Sie sprechen von Andreas Floer, dem ich persönlich begegnet bin. Auch er wäre ein Kandidat für die Fields-Medaille gewesen, wenn er nur länger gelebt hätte. Wenn man sich in solchen [...] mehr

01.08.2018, 17:17 Uhr

Befremdlicher Nationalismus In der Wissenschaft einen Medaillenspiegel wie bei Olympia zu führen, halte ich für fehl am Platz. Da gab es z.B. noch einen anderen Fields-Medaillen-Gewinner, Alexander Grothendieck. Dieser musste [...] mehr

16.07.2018, 19:01 Uhr

Voreiliges Hin und Her Dass Sami A. voreilig abgeschoben wurde, hätte nicht passieren dürfen, und es wird untersucht werden müssen, wer daran Schuld trägt. Nachdem das Kind aber nun einmal in den Brunnen gefallen ist, macht [...] mehr

05.07.2018, 22:48 Uhr

Konkretes Beispiel Stellen wir uns mal einen Flüchtling vor, der in Italien bereits Asyl beantragt hat. Irgendwann fällt ihm ein, dass es in Deutschland doch viel schöner ist, er fährt also über den Brenner und wird in [...] mehr

03.07.2018, 23:24 Uhr

Schräge Nummer Da einigen sich Seehofer und Merkel darauf, anderswo registrierte Flüchtlinge, die dort nicht wieder zurückgenommen werden, einfach aufgrund einer Vereinbarung mit Österreich zurückzuweisen, obwohl [...] mehr

Seite 1 von 5