Benutzerprofil

Kol77

Registriert seit: 23.02.2014
Beiträge: 27
Seite 1 von 2
06.07.2014, 12:53 Uhr

Welcher Schutzschirm denn? "Zu gut lebt es sich unter dem Schutzschirm"? - Wofür soll er uns denschützen, dieser Schutzschirm, unter dem es sich angeblich zu gut lebt? Vor den Gefahren aus dem Osten? Diese [...] mehr

26.06.2014, 21:53 Uhr

Der Artikel ist sehr gut! Ist er wirklich, denn er nennt beim Namen, was das Leben in unserem Land so wenig lebenswert macht, nämlich den Un- und Kleingeist, die unterträgliche Anmaßung im Namen von Gesundheit, Moral und [...] mehr

03.06.2014, 20:23 Uhr

Interessant ....was hier alles veröffentlicht wird - es hat sich schon lange jedem sensiblen Leser erschlossen, dass SpiegelOnline sich der sich der Manipulation im Namen des amerikanischen Imperialismus annimmt. [...] mehr

24.05.2014, 20:55 Uhr

Dummschwätzereien Ich glaube, Sie haben keinerlei Sinn für Wirklichkeit. Das 20 Millionen Menschen starben, Millionen Kinder ohne Vater aufwuchsen, das sollen "olle Kamellen" sein? Eigentlich dürften [...] mehr

10.05.2014, 10:34 Uhr

Der peinlichste Kommentator, den SpiegelOnline zu bieten hat. Tenor von Herrn Dietz Artikel: Es gibt in Herrn Diehls Artikel den bösen und den guten Kapitalismus:Den, der von "Freiheitsrechten entkoppelt()" ist, und [...] mehr

04.05.2014, 12:12 Uhr

Selten zuvor... hat es eine solche Bewährungsprobe für die europäische Demokratie gegeben - warum? Weil die Regierungen der EU-Länder in vorauseilendem Gehorsam sich zu willfährigen Handlangern der USA machen [...] mehr

02.05.2014, 22:47 Uhr

Einheitsgeschmarre... ... leider. Auf der üblichen SPIEGEL-konformen Welle schwimmend, nichts Neues bringend und lediglich abermals den Unwillend dokumentierend, sich in die Position der "bösen" Anderen [...] mehr

30.04.2014, 18:50 Uhr

Der Autor des Artikels hat leider mal wieder keine Ahnung von dem Thema, über das er schreibt. Wer sich ein bisschen mit neuerer russischer Geschichte und Politik beschäftigt hat, der weiß, dass "Putins intellektuelles [...] mehr

26.04.2014, 10:54 Uhr

Es ist eine tolle Idee... ...Forumsmitglieder wegen ihrer Muttersprache und Herkunftskultur anzugehen - das ist ein Zeichen von Weltoffenheit, Toleranz und Wertschätzung von Meinungsfreiheit. Spucken Sie Russlanddeutschen und [...] mehr

26.04.2014, 10:37 Uhr

Es ist kein Geheimnis... ...dass Frau Merkel wie auch Bundespräsident Gauch sozialisationsbedingt alles andere als eine offene Haltung Russland gegenüber haben. DassFrau Merkel europäische Interessen verramscht, indem sie es [...] mehr

25.04.2014, 08:25 Uhr

Ausgerechnet dem... ... wird auf Spiegel-Online ein Forum gegeben und - nun ja - er hat demWesten ja auch nichts getan und scheint einen guten Märtyter für Uninformierte abzugeben. Wer sich mal die Mühe macht, über [...] mehr

18.04.2014, 11:00 Uhr

Lachhaft! Ach so, die Satzstrukturen ähneln sich sogar - klar sind alle gleichgeschaltet, die nicht ihre einmanipulierten Ansichten vertreten - wer sind Sie eigentlich, dass sie von "Putin-Verehrung" [...] mehr

17.04.2014, 21:39 Uhr

Inszenierte Bürgernähe??? Ich habe die Aufzeichnung von der ersten bis zur letzten Minute gesehenund kann dem russischen Präsidenten für diesen Auftritt nur Respekt zollen - der Vorwurf, das sei inszenierte Bürgernähe ist eine [...] mehr

15.04.2014, 18:17 Uhr

Dear "Fakten-Checker" fragen Sie doch mal Ihre Amerika-hörigen Verlagsbosse: "Sagen die USA die Wahrheit?" - das nur nebenbei. Ihr Artikel lässt keinerlei Erkenntnisse aufkommen und ist insofern manipulativ, als [...] mehr

15.04.2014, 17:27 Uhr

Quatsch-Vergleich Lieber Kommentarschreiber, wenn Sie schon unpassende Vergleiche anführen, dann sollten Sie diese besser durchdenken: Wenn eine große deutsche Minderheit in einem dieser unserer Nachbarländer [...] mehr

14.04.2014, 12:00 Uhr

Ja, es ist eine gute Nachricht, wenn ein Referendum durchgeführt wird. Im Übrigen: Der Begriff "Separatisten" ist dazu geeignet, eine große Volksgruppe als radikal und gewaltbereit [...] mehr

03.04.2014, 18:23 Uhr

Gedankenloser Wortschwall Der Vergleich mit dem Elsass oder mit Belgien hinkt nicht nur, er ist vollkommen absurd. Die Vorgänge in Europa sind mit denen in Russland und der Ukraine nicht ansatzweise vergleichbar. Mir tun [...] mehr

22.03.2014, 17:07 Uhr

Für dumm verkaufen ..., das tut Spiegel Online hier wieder mal mit seinen Lesern. In der Tat ist der Artikel einseitig, man schaue sich nur einmal den manipulativen Sprachgebrauch an, der im Leser negative Assoziationen [...] mehr

16.03.2014, 22:01 Uhr

So funktioniert Demokratie Von solchen Abstimmungsergebnissen kann man in der Schweiz nur träumen - ebenso wie im Europa, wo der Normalbürger nun tatenlos den Fehlentscheidungen und Drohgebärden seiner amerikahörigen Politiker [...] mehr

15.03.2014, 17:07 Uhr

Freundlich bleiben--- ...ist besonders in einem Forum, wo man keine direkte Reaktion zu befürchten hat, ein Zeichen von Charakter. Aber bitte lassen Sie sich von mir nicht belehren, vor allem nicht darüber, dass Russland [...] mehr

Seite 1 von 2