Benutzerprofil

jensvolker

Registriert seit: 08.07.2006
Beiträge: 35
Seite 1 von 2
23.07.2016, 19:03 Uhr

Zu spät, dann aber im Minutentakt Mich hat die App um circa 20:00 Uhr gewarnt, danach aber gefühlt im Minutentakt, ohne den ursprünglichen Aussagen etwas wesentliches hinzuzufügen. Problematisch finde ich auch die zwingende [...] mehr

26.05.2016, 14:00 Uhr

Ohne Rauch kein Feuer Die von Provisionen lebenden "Berater" haben sich ihren Ruf hart erarbeitet. Da helfen auch keine beleidigten Posts unter diesem und ähnlichen Artikeln. Dass es nicht noch viel mehr Ärger [...] mehr

14.04.2016, 07:12 Uhr

Es geht doch nichts über... ... ein durch langjährigen Rechtsstreit zerrüttetes Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter. Verdient haben vor allem Anwälte. Ob es das wert war? mehr

14.04.2016, 06:46 Uhr

Satzbau? Die Ankündigung überrascht nicht wirklich, obwohl "Batman v Superman" weder die Fans, Filmkritiker noch an der Kinokasse überzeugte." Kann man das "und" zwischen Fans und [...] mehr

05.04.2016, 21:41 Uhr

... dann machen wir das nochmal." Diese Kinder haben in der Elternlotterie offensichtlich echte Nieten gezogen. mehr

28.01.2016, 07:22 Uhr

Wenn erst einmal das selbst fahrende Taxi da ist… ...dann wird es noch einmal einen aufflammenden Protest geben und danach Todesstille. Ähnlich wie damals bei den Droschkenkutschern. Nicht vermissen werde ich auf jeden Fall den aggressiven, [...] mehr

26.01.2016, 23:21 Uhr

Einen Algorithmus wird nicht krank und… ... nimmt keinen Urlaub und arbeitet 24 Stunden am Tag. Ein Roboter auch nicht. Jeder Beruf mit standardisierten Abläufen ist gefährdet. Vom Lagerarbeiter bei Amazon bis zur Sachbearbeiterin in der [...] mehr

25.01.2016, 17:13 Uhr

Baufällig und marode... ... scheinen mir unsere Institutionen. Die AfD ernährt sich Wienerin Parasit von der Wut und Angst der Menschen. Diese nicht erst genug genommen zu haben ist der Fehler der letzten Jahrzehnte. Man [...] mehr

21.09.2014, 13:11 Uhr

Und was ist mit Puma? Anscheinend eine in Nepal gesprochene Sprache (siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_bedrohter_Sprachen) Wo ist die Grenze? Schon mit Englisch öffnet man ja die Büchse der Pandora! Im Ernst: [...] mehr

19.09.2014, 19:20 Uhr

Der US-Blog zeigte die Polizeifotos der Verletzungen des vierjährigen Sohns von Peterson. Wenn ich mir die Bilder des muskelbepackten Typen ansehe und ich mir vorstelle wie er mit einem Ast auf seinen [...] mehr

20.08.2014, 13:29 Uhr

Wieder 10 Minuten meines Lebens gestohlen Ein typischer Rat meines meines jungen Kollegen: "Heul doch!". Angesichts der sonstigen Probleme auf diesem Planeten scheint mir das des Herrn König ein absoluter Luxus zu sein, den er nicht [...] mehr

20.03.2014, 15:00 Uhr

Kein Verständnis für die betroffenen Menschen, die Dame... Es ist ein Unterschied zwischen Nebeneffekten eines Angebots und dessen Nutzung auschließlich aufgrund dieses Nebeneffekts. Eine Frau oder ein Paar wird natürlich nach der Entscheidung für die [...] mehr

31.01.2014, 16:58 Uhr

Licht und Schatten, aber für mich bisher positiv FB ist ein mächtiges Instrument für Gutes und Schlechtes. Für mich ist es bisher gut. Das mag sich ändern, aber in den Chor der FB-Verächter in den SPON-Kommentaren stimme ich nicht ein. Denn der ist [...] mehr

20.01.2014, 16:56 Uhr

Für mich hat das Ganze drei Ebenen Die erste Ebene ist die persönliche: Jeder muss selbst sehen, ob der recht hohe ADAC-Jahresbeitrag mit den gewünschten bzw. wirklich benötigten Leistungen zusammenpasst. Die Gelben Engel kommen nach [...] mehr

18.11.2013, 20:52 Uhr

Ohne Pfand gibt es mehr herumfliegenden Abfall Wer sich schon mal in Ländern wie Spanien, Italien, Griechenland und der Türkei abseits der Touristenzentren herumgetrieben hat, dem dürfte der Anblick überall herumfliegender zerdrückter [...] mehr

04.10.2013, 10:42 Uhr

Die Realität ist subjektiv... ... wie man hier mal wieder sieht. Natürlich ist die App nicht für jedermann gedacht. Wichtig ist, dass sie zumindest in einer kontrollierten Umgebung funktioniert, und da hat iOS gegenüber der [...] mehr

03.10.2013, 17:18 Uhr

Der Weg ist das Ziel Ich kenne ein wenig die Hintergründe bei der Bahn und anderen großen "Mobilitätsdienstleistern" wie Airlines und Mietwagenfirmen. Auch wenn mir immer keiner glaubt: Die meisten der [...] mehr

30.09.2013, 14:22 Uhr

Kleines Animationsbrötchen aus Deutschland Der Schweiger-Film ist nicht mit den Amimations-Giganten aus USA zu vergleichen. Dort arbeitet man teilweise mehrere Jahre mit mehreren hundert Experten an einem Animationsstreifen. Alle Elemente der [...] mehr

18.09.2013, 18:50 Uhr

Vielen Dank für alles! Ein Großer weniger. Eine beeindruckende und bewegende Lebensgeschichte und Lebensleistung. So mancher wäre nach seinen Erlebnissen in Deutschland und mit den Deutschen nach dem Krieg nicht [...] mehr

08.08.2013, 08:40 Uhr

Was der Bauer nicht kennt... ... kennt er eben nicht. Das passt auch für ihn und seinen Bauernhof. Er sollte nur nicht anfangen von sich auf alle anderen zu schließen. Ein alter und immer wieder peinlicher Fehler. Lustig auch [...] mehr

Seite 1 von 2