Benutzerprofil

derandereblick

Registriert seit: 03.03.2014
Beiträge: 130
Seite 1 von 7
29.01.2018, 14:35 Uhr

Das sollten Sie vielleicht auch tun. In Artikel 8 GG steht: "Alle Deutschen (sic!) haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln." Da steht [...] mehr

19.02.2017, 14:25 Uhr

Leider mal wieder zu kurz gedacht "Was nicht erwirtschaftet wird, kann nicht verteilt werden." Nach einem so einfachen Ursache-Wirkung-Prinzip funktionieren Volkswirtschaften leider nicht. Es kann nur etwas erwirtschaftet [...] mehr

10.06.2016, 12:17 Uhr

Herr Schäuble sollte sich mal an die eigene Nase fassen ... ... und sich fragen, warum so viele Leute von dem von Deutschland dominierten Europa die Nase voll haben. mehr

25.01.2016, 15:27 Uhr

Unsere Regierenden sollten endlich mal aufhören, ... ... oberlehrerhaft von anderen, souveränen Ländern die Erledigung von "Hausaufgaben" zu verlangen, als wären es faule Schüler. Diese Unart war schon in der Eurokrise zu beobachten, und diese [...] mehr

15.12.2015, 08:14 Uhr

Und wo ist hier ... ... das freundliche Gesicht unserer Kanzlerin, die das alles mit verursacht hat? mehr

10.12.2015, 13:48 Uhr

Wohlfeil Es ist natürlich jetzt auch etwas wohlfeil, der Beamtenschaft vorzuwerfen, das Chaos, das die Politik angerichtet hat, nicht von heute auf morgen in pefekter preußischer Manier in den Griff zu [...] mehr

03.12.2015, 15:13 Uhr

Austerität Solange die wahnwitzige Austeritätspolitik in Europa nicht geändert wird, kann sich die EZB auf den Kopf stellen - es wird kein Wachstum und keine Inflation geben. mehr

27.11.2015, 09:43 Uhr

Dank Merkels Alleingang ... ... werden wir in Europa bald vollkommen isoliert dastehen. Die Bundeskanzlerin ruiniert in wenigen Monaten, was über Jahre mühsam aufgebaut wurde. Der gefürchtete deutsche Sonderweg in Europa - er [...] mehr

18.11.2015, 10:55 Uhr

Warum denn nicht einfach so, ... wie es der Duden vorsieht: Lehrer/-innen oder Lehrer(innen). mehr

22.10.2015, 16:12 Uhr

Noch mehr Heroin ... ... für die Junkies. mehr

20.10.2015, 14:54 Uhr

Alles Kokolores Der Mindestlohn wird doch jetzt schon massenhaft umgangen. Und natürlich werden sich die Firmen die Gelegenheit nicht entgehen lassen, ihn den Flüchtlingen vorzuenthalten. Dann muss der Ahmed halt ein [...] mehr

14.10.2015, 13:48 Uhr

Höhere Einkommen ... ... in Spanien und Portugal, wo man massiv die Löhne und die Renten gesenkt hat? Wie soll das denn gehen? mehr

09.10.2015, 08:05 Uhr

Sie schießen nicht auf sich ..., sondern auf einander. mehr

08.10.2015, 13:40 Uhr

Wenn unsere Wettbewerbsfähigkeit so schlecht ist ..., warum können wir dann exportieren wie verrückt? Das ist doch alles hanebüchener Quatsch. mehr

02.10.2015, 10:27 Uhr

Vorurteil? "'Für die Flüchtlinge tut ihr alles, für mich nichts.' Um solchen Vorurteilen zu begegnen, brauchen wir beispielsweise bezahlbare Wohnungen für alle." Was ist daran ein Vorurteil? Über die [...] mehr

03.07.2015, 08:17 Uhr

Zum Fürchten Es erschreckt einen dann doch, mit welcher Rigidität das neoliberale Regime in Europa exekutiert wird. Damit die Griechen auch ja wissen, wie sie abzustimmen und in Zukunft zu wählen haben, hat man [...] mehr

22.05.2015, 11:19 Uhr

Es geht voran ... ... auf dem Weg in die marktkonforme Demokratie. mehr

02.04.2015, 13:48 Uhr

Sie schulden nicht ... sondern den Banken, die nicht wissen, wohin mit dem vielen Geld, und die jahrelang die hohen griechischen Renditen gerne mitgenommen haben. Die Suppe müssen aber jetzt nicht sie auslöffeln, [...] mehr

05.03.2015, 12:06 Uhr

Andere Erfahrungen Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Es gibt fast nur noch Dreimonatspraktika, und wenn sie doch länger dauern, wird man nach drei Monaten "umgewidmet" in eine Schwesterfirma, bloß damit [...] mehr

25.02.2015, 10:08 Uhr

Warum sollte denn jemand investieren, ... ... wenn er keine Käufer für seine Produkte hat, weil überall die Einkommen seit jahren stagnieren oder sogar sinken? Autos kaufen nun mal keine Autos. mehr

Seite 1 von 7