Benutzerprofil

AmokSchleicher

Registriert seit: 06.03.2014
Beiträge: 132
Seite 1 von 7
20.08.2014, 00:40 Uhr

Weanerisch is English ? Man spricht Englisch in Wien? Dann kommt die Studie auf einen Nenner. mehr

19.08.2014, 15:33 Uhr

Da wird einiges durcheinander geworfen 1 Verbot der Entleihe gegen den Willen des Spielers, ebenso Verlängerung derselben. 2 Wenn der Spieler aber einwilligt, ist er nach Verleihe seinem Vertragspartner verpflichtet. 3 Ansonsten steht [...] mehr

19.08.2014, 11:25 Uhr

Wie im letzten Jahr Und wieder kommt Schalke in einem jämmerlichen Zustand aus der Sommerpause. Der Trainer muss sich um das ewige Anzweifeln nicht sorgen, wenn das so weiter geht. Und Abwehr kann Schalke wieder [...] mehr

19.08.2014, 09:14 Uhr

Gauck's Erfahrungen Vielleicht sollte man sich erinnern, was dem BP so hinterhergepöbelt wurde. mehr

18.08.2014, 20:56 Uhr

Kehrtwende ? Muss ich davon ausgehen, dass der Kolumnist alles auf den Haufen der Geschichte geworfen hat, was er einst hier verkündete? Abes Wirtschaftspolitik in Japan, die aktuell zu einem [...] mehr

17.08.2014, 16:52 Uhr

Rechts- und Tatsachenlage Die Fälle tauchen überall auf - und haben mit der Rechtslage recht wenig zu tun. Ihr Optimismus in Ehren, es ist die faktische Ungleichartigkeit der Curricula, die die Reibungsverluste [...] mehr

17.08.2014, 16:11 Uhr

Kurzfristig Wieder so eine Tartarenmeldung für Symptomatiker: nicht nur kommt bei mir zweimal pro Jahr der Schornsteinfeger und misst die Abgase, Rauchgas und Temperatur, es ist auch so, dass ich als [...] mehr

17.08.2014, 15:47 Uhr

Ländergrenzen Sie antworten auf die Hauptkritik am föderalen Ansatz wohlweislich nicht: es mag sein, dass zentrale Curriculum - Festlegung den Leistungsstand nicht erhöht, aber das Phänomen, dass der Umzug der [...] mehr

17.08.2014, 11:00 Uhr

Kurzschuljahre 1966/67 wurde in Hessen vom Schuljahreswechsel an Ostern auf den Sommer gewechselt. Statt ein Jahr zu verlängern, wurden in die 15 Monate zwei Schuljahre gelegt, es war spannend, aber niemals [...] mehr

16.08.2014, 16:09 Uhr

So langsam bekomme ich ein Gespür... Wer so jammert, hat die Wende noch vor sich - oder den Burn Out. Man verlasse sich darauf: das persönliche Stresssystem ist nicht unendlich belastbar. Es kommt der Moment, in dem alle Ziele sich [...] mehr

15.08.2014, 11:58 Uhr

Im letzten Satz Im letzten Satz entblättert sich der eigentliche Sinn der Untersuchung: die eMails werden als Einstieg für minutenspezifische Kontroille der Mitarbeiter gebraucht. Erst wird ein Kostenrisiko [...] mehr

14.08.2014, 08:17 Uhr

Closed Shop Ein einheitlicher Datenbus im Auto, getrennte Interfaces für interne und externe Kommunikation und Komponenten, letztlich eine ad hoc Vereinbarung einer Verschlüsselung kombiniert mit [...] mehr

12.08.2014, 11:19 Uhr

SPON zitiert abgeordnetenwatch.de, kann sich bei Fehlinformation auf die sekundärquelle berufen, macht aber fleissig Stimmung mit der Zahl der namentlichen Abstimmungen (was sagt das hier aus: gar [...] mehr

05.08.2014, 12:56 Uhr

zwei kleine Italiener Der private Italiener ist im Schnitt vermögender als der deutsche, auch weil er weniger auf Versicherungen, sondern auf Immobilien gesetzt hat. Er ist an einem starken Staat gar nicht [...] mehr

03.08.2014, 10:38 Uhr

Konsequent ? Der Artikel beginnt mit der Ukraine, mit entführten Mädchen und Ebola und emotionalisiert erst einmal, um dann auf ein gänzlich anderes Thema umzuschwenken. Wo erlebt man dies gewöhnlich? Zum [...] mehr

31.07.2014, 16:44 Uhr

Anderes Problem CDOs waren und sind deshalb ein Problem, weiil sie die zusammengefassten Risiken unkalkulierbar machten, nicht wegen ihrer Rechtsnatur. Weil die Banken ihre Eigenkapitalquote steigern wollten, [...] mehr

31.07.2014, 15:55 Uhr

Grundlagen verbriefter Forderungen Muss man denn hier im Forum alles erklären? Es gab schon immer Forderungen, die an ein Papier gebunden waren, Schatzbriefe sind geradezu der klassische Fall. Die gesamte Forderung geht bei Übertragung [...] mehr

31.07.2014, 12:29 Uhr

Zahlenspiele mit Spielgeld Es sieht wohl anders aus: Argentinien bekommt kaum Geld und muss deswegen mit großen Renditen Staatsanleihen verkaufen - ich erinnere mich an intensive Warnungen vor den Papieren. Aber ein paar [...] mehr

29.07.2014, 09:24 Uhr

Eine Bitte Wenn Sie mich unvollständig zitieren und einen Satz aus dem Zusammenhang reißen, bitte ich Sie, dies kenntlich zu machen, zum Beispiel hier durch einführende =...=. Aber darüber hinaus: warum [...] mehr

28.07.2014, 17:39 Uhr

Die Schnellmoral der Stundensatzempfänger Ein Bekannter von mir hat vor kurzem eine Softwarefirma verkauft und hat genau deswegen nun Zeit, seine Fähigkeiten, zweifellos unstreitig, in so etwas wie ein BT-Mandat einzubringen. Weil der Käufer [...] mehr

Seite 1 von 7