Benutzerprofil

weiterer_zensurgegner

Registriert seit: 09.03.2014
Beiträge: 335
Seite 1 von 17
12.07.2014, 10:30 Uhr

Als nach dem Sturz von Janukowitsch, die ersten Verhandlungen um Kredite von der EU und vom IWF bekannt wurden, gab es zumindest einen Bericht im Radio auf einen Nachrichtensender, in dem [...] mehr

11.07.2014, 23:23 Uhr

Natürlich müssen Sie jetzt so einschränken, denn sonst würde man die Doppelten Standards sehen. Vor ein paar Wochen wurde doch der Neo-Nazi der sich mit dem Innenminister angelegt hat beim [...] mehr

11.07.2014, 19:50 Uhr

Als Janukowitsch noch an der Regierung war, wurden im Westen der Ukraine öffentliche Gebäude und Regionalparlamente besetzt. Die dort eingesetzten Regierungschefs wurden zur Abdankung gezwungen. [...] mehr

10.07.2014, 19:17 Uhr

Man sollte auch nicht vergessen, dass bereits zweimal innerhalb einer Woche eine Verlängerung bzw. ein Waffenruhe durch Vermittlung der Außenminister Frankreichs und Deutschlands verkündet wurde, [...] mehr

07.07.2014, 17:53 Uhr

Komisch, wenn es sonst um Wahlen geht bzw. wenn jemand einen Posten nicht bekommt oder ein Gesetz nicht die nötige Mehrheit erhält, wird von Durchfallen gesprochen. Also ein ganz normaler Begriff [...] mehr

05.07.2014, 11:38 Uhr

... und diejenigen die sich melden, feiern die Abgeordneten, wie schlau die sind. mehr

03.07.2014, 16:53 Uhr

Es ist für den Herrn Niebel schön, dass Sie ihn verteidigen, aber Ihre Aussage zur Zusammensetzung des Bundestages ist nicht korrekt. Wenn man die gesamten Beschäftigten im öffentlichen Dienst [...] mehr

03.07.2014, 10:58 Uhr

Wusste bisher nicht, dass einzig und allein Beamte für die Gesetze und für den Haushalt zuständig sind. Bisher war es immer die Sache des Gesetzgebers und der Regierung. Gut zu wissen, dass die [...] mehr

03.07.2014, 10:43 Uhr

Warum immer der Unsinn verbreitet wird, Schröder ist bei Gazprom beschäftigt, verstehe ich nicht. Schröder ist bei der North-Stream-AG beschäftigt. Das es damals keinen Aufstand gab, ist auch nicht [...] mehr

01.07.2014, 20:19 Uhr

Lieber mcvitus, schön das Sie keine Probleme mit der Moderation haben. Leider mache ich da ganz andere Erfahrungen. Egal ob es Beiträge sind, die Fakten nennen, ob ich jemanden anderen [...] mehr

01.07.2014, 18:48 Uhr

Schade, dass man jetzt nur noch solche Beiträge veröffentlicht, die stramm Anti-Russisch sind. Sobald man es wagt, an alte Zeiten von SPIEGEL zu erinnern, in denen man noch umfassend [...] mehr

01.07.2014, 12:31 Uhr

Art. 5 GG Dies wurde u.a. gestern in der ARD gesendet. Auch im SPON gab es gestern dazu einen Artikel. mehr

30.06.2014, 20:12 Uhr

Art. 5 GG So gemäßigt war die Opposition in Syrien nicht. Das ist eine Erfindung. So wie bereits von Anfang an Demonstrationen für Assad bei uns als Demonstrationen gegen Assad hingestellt wurden. Die [...] mehr

30.06.2014, 19:58 Uhr

Das dürfte wohl der Vorfall gewesen sein, bei dem ein Journalist ermordet wurde. Zu dem entsprechenden Artikel im SPON gab es ja einen Thread, der aber ohne Kommentare geschlossen wurde. Auch [...] mehr

30.06.2014, 09:49 Uhr

Wenn man den Meldungen von "Tagesschau24" glauben darf, dann waren es tatsächlich ein paar mehr. Die sprechen von Tausenden, die da demonstriert haben. mehr

28.06.2014, 15:57 Uhr

Tja, der Schuldenanteil würde sinken, wenn die Spitzenverdiener und Unternehmen wieder ihren Anteil tragen würden. Aber das passiert nicht, denn das sind auch diejenigen, die von den [...] mehr

28.06.2014, 13:55 Uhr

Die "Wohltaten" werden deshalb auf Pump finanziert, da z.B. ständig die Steuern für Wohlhabende gesenkt wurden. Ich bin dafür, dass der Spitzensteuersatz wieder auf den alten Wert von [...] mehr

27.06.2014, 20:26 Uhr

Unsinn. Putin reagiert einzig auf die Vorgänge in Kiew. Da wurde ein Präsident gestürzt, als der sich nicht erpressen lies und eine kriminelle Oligarchin nicht freilassen wollte. Auch wurde die [...] mehr

24.06.2014, 21:59 Uhr

Danke, dass Sie meinen Beitrag als Schei.. bezeichnen. Denn damit erklären Sie mir zweierlei. Erstens das ich recht habe und zweitens, dass Ihnen die Argumente ausgegangen sind. Wobei, viele [...] mehr

24.06.2014, 21:23 Uhr

Was glauben Sie, was die Vorgesetzen von Soldaten im Endeffekt machen? Die schicken falls es erforderlich ist, ihre Soldaten in den Tod, das war schon immer so und wird wohl immer so bleiben. [...] mehr

Seite 1 von 17