Benutzerprofil

alpha.1

Registriert seit: 11.03.2014
Beiträge: 16
11.08.2017, 18:09 Uhr

Langfristig Angemessene Kritik ist gut und Debatten, wo alle Seiten beleuchtet werden fördern die Demokratie, allerdings sollte auch in Betracht gezogen werden, dass wenn man immer nur in etwas investiert, [...] mehr

14.03.2017, 00:27 Uhr

Parallelwelt Was braucht es eigentlich noch, bis sich der Ton der europäischen Ländern deutlich gegen die Türkei verschärft? Erdogan lebt doch in einer Parallelwelt, er kann sich doch nicht alles erlauben, die [...] mehr

14.12.2016, 09:35 Uhr

Auf der anderen Seite Taiwan die faktische Souveränität abzusprechen kann man nicht, wer das tut, lebt in einer Traumwelt, wie es der eine oder andere Politiker gemacht hätte. Hätte ein Obama so etwas gemacht, wäre er [...] mehr

31.10.2016, 15:15 Uhr

Traurig Traurig wie zwischen guten und schlechten Bürgern unterschieden wird, dazwischen gäbe es ja nichts und nur die eine Meinung und Ansicht ist die richtige. Auch traurig, dass nur eine Seite beleuchtet [...] mehr

21.06.2015, 11:52 Uhr

Unklar Kam das Urteil jetzt von einen ordentlichen Gericht oder von einem Schiedsgericht, das ja bekanntlich in letzter Zeit durch TTIP in Verruf geraten ist? War da nicht was wegen Vattenfall versus German [...] mehr

24.04.2015, 13:37 Uhr

USA fordert militärischen Einsatz in Afghanistan, Irak, Libyen, unterstützt die Rebellen in Syrien, was den unnötigen Bürgerkrieg aufrechterhält und mit den Konsequenzen, sprich den Flüchtlingen, muss [...] mehr

20.01.2015, 09:38 Uhr

Polen, Litauen, Großbritannien überraschen mich gar nicht. Nummer eins Vasallen der USA mehr

23.09.2014, 20:12 Uhr

Kritisch Endlich mal ein kritischerer Artikel, der auch die Schattenseiten beleuchtet und das sagt, was jeder politisch-interessierter Bürger weiß. Die USA machen's eigentlich allen Staaten, ob neue Mächte [...] mehr

18.09.2014, 00:01 Uhr

Joah phuh Ist zwar eine schöne Sache und eine nette Geste seitens der Amerikaner, aber sie unterstützen damit Rebellen, die zwar gemäßigt seien, aber trotzdem gegen die staatlichen Institutionen gekämpft haben [...] mehr

15.09.2014, 09:15 Uhr

So war das eigentlich nicht gedacht Die Sanktionen sollten ja eigentlich wirklich die Oligarchen treffen, die Putin dann zu einem Kurswechsel zwingen müssten. Naja, jetzt müssen eventuell eben die leiden, die eh schon nichts haben - ich [...] mehr

01.07.2014, 12:43 Uhr

Gabriel Dass ein Haushalt 40/50/60? an Stromkosten sparen könnte, ist ihm egal. Hauptsache die Industrie wird nicht belastet. Er argumentiert damit, dass Jobs verloren gehen könnten. Gut, einverstanden. Nun [...] mehr

26.06.2014, 17:46 Uhr

Schade, Spiegel Die Linken, obwohl ich kein besonderer Unterstützer der Partei bin, werden oft selbst zur Zielscheibe. Sie sagen oft das, was gesagt werden soll, was aber andere nicht sagen können oder wollen, was [...] mehr

16.05.2014, 18:13 Uhr

Selbst schuld Russland hat lang genug Gas an die Ukraine zum Spottpreis verkauft, da es in Kiew nun eine Russlamdfeindliche Regierung gibt, kann ich das vollkommen nachvollziehen, dass es keine Rabatte mehr gibt. [...] mehr

13.05.2014, 17:42 Uhr

Die Antwort Was hat die Übergangsregierung gedacht. Wenn sie die Menschen im Osten abschlachtet, dann ist es klar, dass die Menschen, die mit der umstrittenen Übergangsregierung, durch die sich diese Menschen im [...] mehr

01.05.2014, 00:24 Uhr

Hauptsache, Otto Normalverbraucher vertraut den USA voll und ganz. Der ehrlichste und vertrauenvollste Partner, den man sich vorstellen kann. Ich muss einfach kotzen, von dieser einseitigen [...] mehr

11.03.2014, 17:11 Uhr

Mein Gott, klar ist es wichtig zu erfahren, wie viel er dem Staat schuldet. Schließlich muss er dat ganze Geld ja auch zurückzahlen, ist ja richtig. Der einfache Bürger muss auch seine Steuern zahlen [...] mehr