Benutzerprofil

jafrae

Registriert seit: 17.03.2014
Beiträge: 22
Seite 1 von 2
29.04.2014, 11:42 Uhr

Fragwürdig Die angeblichen Aufklärungsbemühungen der Krankenkassen sind hier schon mehr als fragwürdig, zumal die Darstellung von Wirksamkeit und vermeintlichen Nebenwirkungen keinesfalls dem aktuellen Stand der [...] mehr

03.04.2014, 07:43 Uhr

Verstehe ihre Haltung nicht Ich verstehe nicht, was dagegen spricht, auch in solchen vermeintlich harmlosen Situationen einen Helm zu tragen. Ein Bekannter von mir ist bei solch einem Sturz an seinen Kopfverletzungen [...] mehr

01.04.2014, 12:57 Uhr

Besser kann man's nicht ausdrücken! Sehr gut auf den Punkt gebracht! mehr

01.04.2014, 11:48 Uhr

Vielleicht noch in ihrem mittelalterlichen Weltbild. Dazu ein Zitat der Arzneimittelkommission der Deutschen Ärzteschaft von 1998: "Der viel zitierte Satz "Wer heilt, hat recht" ist [...] mehr

01.04.2014, 11:38 Uhr

Ich verrate ihnen was - die Homöopatische Industrie verdient, gemessen an den Kosten für Forschung/Entwicklung oder Herstellung, noch viel besser am Globuli-Konsum der Anhänger durch [...] mehr

01.04.2014, 11:17 Uhr

Leider nicht ganz richtig. Dieses Argument wird oft von Homöopathie-Jüngern genutzt. Es ist aber schlichtweg falsch. Denn (seriöse) wissenschaftliche Experimente mit Tieren haben keine über den [...] mehr

01.04.2014, 11:06 Uhr

Trifft es auf den Punkt Dem schließe ich mich an! mehr

01.04.2014, 10:39 Uhr

Das nervt schon ganz schön, in seinem (Aber)glauben erschüttert zu werden. Aber was genau ist an den Methoden der Wissenschaftler unseriös und unwissenschaftlich? Ein Zusammenhang konnte nicht [...] mehr

01.04.2014, 09:42 Uhr

Nachtrag Grundsätzlich habe ich nichts gegen Homöopathie. Warum sollte man den Placeboeffekt nicht zur Heilung kleiner Wehwechen nutzen? Grundsätzlich sollte es aber Einschränkungen geben: 1. Kinder sollten [...] mehr

01.04.2014, 09:24 Uhr

Schon erstaunlich aber auch schockierend, dass ein Mensch wie Plasberg, von dem man ja zumindest erwarten könnte, dass er über ein gewisses Maß an Intelligenz und Objektivität verfügt, sich dem Homöopathie-Gesabbel [...] mehr

21.03.2014, 15:53 Uhr

Zustimmung! Stimme Ihnen uneingeschränkt zu! Auch ich halte diese Entwicklung für fragwürdig und gefährlich! mehr

21.03.2014, 15:51 Uhr

Kann es sein, dass in der Nacht, bevor die Warze sich aufgelöst hatte, Vollmond war? Das würde nämlich einiges erklären, nämlich ungefähr genau so viel wie die Theorie von Hahnemann - gar nichts! [...] mehr

21.03.2014, 14:50 Uhr

Hihi, schön gesagt - aber auch das ist leider kompletter Blödsinn! Denn wer sagt denn, dass Wissenschaft und Realität unvereinbar sind? Doch nur sie und ein paar andere Hahnemann-Anhänger. Dann [...] mehr

21.03.2014, 14:30 Uhr

Ähm... Vielleicht sollten Sie noch mal bei Pubmed nachschauen. Die Wirksamkeit geht nicht über den Placeboeffekt hinaus. Das der Placebo-Effekt aber sehr wirksam ist, ist ja wohl unbestritten, oder? Die [...] mehr

21.03.2014, 14:19 Uhr

Wenn Sie den Kindern den Tee gut "verkaufen", dann wird mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Placebo-Effekt eintreten. Die Wirkung einer Arzt- oder Heilpraktiker-Konsultation ist aber nicht [...] mehr

21.03.2014, 14:12 Uhr

Was Sie da beschreiben, kann durchaus durch den Placebo-Effekt erklärt werden. Warum "um die Ecke"? Der Placebo-Effekt ist eine äußerst wirksame Art der Heilung, die genauso effektiv [...] mehr

21.03.2014, 13:06 Uhr

Wieder jemand, der das Wort Placebo-Effekt nicht versteht. Nochmal zur Wiederholung: Richtig ist, dass unzählige Studien nachgewiesen haben, dass die Wirksamkeit homöopathischer Behandlungen [...] mehr

21.03.2014, 12:46 Uhr

Sie sagen es! Sehr gut:-) Bei meinem Sohn klingen Wespenstiche auch innerhalb von kurzer Zeit ab. Eine Schwellung, die länger als 2 Std. gedauert hat, habe ich noch nie beobachtet. Das Geld für Apis kann man [...] mehr

21.03.2014, 12:43 Uhr

Eben! Das ist wohl auch der Grund dafür, dass die Krankenkassen homöopathische Behandlungen zumindest zum Teil noch tragen. Die Wirksamkeit (durch den Placebo-Effekt) ist zum Bespiel bei einer [...] mehr

18.03.2014, 13:50 Uhr

@fred45 Geben Sie's auf, das ist verschwendete Zeit und Energie. "Appenzella" ist einfach beratungsresistent und mit Faktenwissen nicht zu beeindrucken. Das einzige Argument, dass zu ihm/ihr [...] mehr

Seite 1 von 2