Benutzerprofil

peter-mueller-68

Registriert seit: 18.03.2014
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
22.09.2019, 20:38 Uhr

Klimaglaube und Klimareligion Der IPCC wurde aus dem Glauben heraus gegründet, der Mensch könne Einfluss auf das Erdklima haben. Seither versucht er dies mit allen Mitteln zu beweisen. Die Berichte werden dementsprechend [...] mehr

27.02.2019, 18:59 Uhr

Wieviel Energie pro Gramm Kohlenstoff? Wieviel Energie pro Gramm Kohlenstoff in Joule muss man in den Prozess geben? Das ist doch die alles entscheidende Frage. Wenn es z.B. die dreifache Menge ist, die beim Verbrennen von Kohlenstoff [...] mehr

08.02.2019, 10:26 Uhr

Internet abschalten Das Internet abzuschalten wäre eine Möglichkeit den sich ausbreitenden Hass einzudämmen... mehr

07.07.2018, 19:08 Uhr

Yeah! Auf den Kopf getroffen! Mehr muss man nicht sagen. Hervorragender Artikel. Nur noch eine harmlose Musikempfehlung zur weiteren Vertiefung des Themenkomplexes: Macht kaputt, was euch kaputt macht! mehr

21.05.2018, 18:53 Uhr

Warum? Leider kenne ich Hararis nicht, bin ja ihrem Text nach anscheinend ein pawlowscher Hund, keine Krone der Schoepfung, also Mensch. Aber lassen Sie mich Ihren zentralen Satz einmal übersetzen. [...] mehr

21.05.2018, 14:17 Uhr

Ich fand es lustig Wollte Sie vielleicht ein ganz klein bisschen wegen ihrer - meiner Meinung nach naiven - Akzeptanz der aktuellen technischen Entwicklungen aergern oder warnen, aber nicht verletzen. Man sollte [...] mehr

21.05.2018, 12:30 Uhr

Lustig Lastern froehnen Ihr Beitrag ist lustig. Gefaellt mir, wie sich anscheinend nach einer durch ihre Dekadenz, Unmenschlichkeit und Perversion untergegangenen Zivilisation sehnen. Meinen Sie das ironisch mit den [...] mehr

21.05.2018, 09:36 Uhr

Umso unwichtiger, Herr Professor Stoecker Mit diesem Artikel haben sie die Unwichtigkeit des Hypes noch einmal unterstrichen: 1. Hardware, die nun auch endlich das Tensorprodukt beherrscht statt nur Vektor-Matrix-Multiplikationen der alten [...] mehr

20.05.2018, 17:39 Uhr

Falsche Vorbilder Ich bin der selben Meinung. Es ist nicht das Werkzeug alleine. Natuerlich ist ein Sturmgewehr maechtiger als eine Axt und diese als ein Rasiermesser. Man kann aber mit jedem dieser Werkzeuge [...] mehr

07.01.2018, 20:24 Uhr

Hallo Paul Max, auf dem Mond wehen keine Flaggen. Die Flagge auf dem Foto ist zerknittert. Die Fahne wird von einem Balken gehalten. Der obere Teil wird bereits durch ihr Gewicht, das auf dem Mond [...] mehr

06.01.2018, 18:16 Uhr

Reine Poesie Vielen Dank, Frau Berg, fuer diesen wunderschoen poetischen Beitrag voller Witz und Ironie. Heute morgen habe ich ihn gelesen und bin damit im Hinterkopf durch meinen [...] mehr

31.12.2017, 17:16 Uhr

Nein, es sind nicht alle gaga, also verrückt. Aber es gibt Menschen, die weiter als bis zu ihrem Gartenzaun denken. Wir Menschen sind doch zu mehr bestimmt als immer auf unserer Erde zu hocken und [...] mehr

31.12.2017, 16:56 Uhr

Mimimi? - Was ist das? Lieber Herr oder Frau hup, ich sieze Sie weiter, auch wenn Sie mich duzen. Meinen Text nur im Anfang zu zitieren und dann mit "blabla" zu ergänzen ist nicht gerade freundlich. Daher füge ich [...] mehr

31.12.2017, 15:43 Uhr

Falsche Vorurteile und völlige Dogmatisierung Sie schreiben: "Explodiert der Reaktor ist für 1000 Jahre Schluss mit Ackerbau und Wohnen." Tschernobyl war der schlimmste Reaktorunfall, der vorstellbar war, mit einer fast grundlos [...] mehr

31.12.2017, 15:24 Uhr

Zukunftstechnologie Sie schreiben, das die Technologie der Kernkraftwerke sicher keine Zukunfttstechnologie sei. Dies wird aber vom Großteil aller Nationen auf der Erde anders gesehen. Nur in Deutschland und bei ein [...] mehr

31.12.2017, 15:19 Uhr

Von wegen emissionsfrei Der Zitierte Text hat einen Fehler. Es kann keinen emissionsfreien Strom geben, da die Generatoren aus Materialien bestehen, deren Förderung, Schmelzung, Veredelung, Herstellung, Bau und Transport [...] mehr

31.12.2017, 14:53 Uhr

Ein Fehler von historischem Ausmaß Der Atomausstieg in Deutschland fing eigentlich bereits in den 80er Jahren an, als man aufgrund massiver ziviler Gegenwehr, nach und nach beschloss, die Weiterentwicklung der zivilen Nukleartechnik [...] mehr

31.12.2017, 14:50 Uhr

Der Atomausstieg war ein historischer Fehler Der Atomausstieg in Deutschland fing eigentlich bereits in den 80er Jahren an, als man aufgrund massiver ziviler Gegenwehr, nach und nach beschloss, die Weiterentwicklung der zivilen Nukleartechnik [...] mehr

31.12.2017, 11:46 Uhr

Ja, das stimmt.. ..die Welt wartet nicht auf uns. Aber wir müssen auch nicht jedem Trend hinterherlaufen. Trends haben die Eigenschaft, dass, wenn man sie einmal eindeutig erkennt, sie meist wieder schnell vorbei [...] mehr

15.12.2017, 14:38 Uhr

Vom Sinn menschlicher Existenz Eine so schnelle und präzise Analyse - beeindruckend. Unter dieser Prämisse wäre eine Expansion nicht nur die wichtigste Pflicht, nein sogar ein biologisch begründbarer Sinn menschlicher Existenz. [...] mehr

Seite 1 von 2