Benutzerprofil

Oscar Madison

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 247
Seite 12 von 13
11.04.2010, 16:37 Uhr

Der Pilot ist der Chef So nahe liegend das sein mag, am Ende ist der Pilot alleine der Chef und alleiniger "Befehlsgeber" an Bord - und wenn er sich tatsächlich dem Druck eine fliegerischen Laien beugte, dann [...] mehr

28.03.2010, 14:15 Uhr

So ein Unsinn. Unsinn. Vielleicht sollten Sie mal das VVG lesen. mehr

08.02.2010, 21:53 Uhr

Welche Zukunft denn? Ich bin weißgott kein Spiesser und Kultur lebt von Vielfältigkeit. Aber es gibt eben auch den Dreck, den unnützen und verzichtbaren Ausfluss, den Freiheit eben so mit sich bringt. Das tarnt sich [...] mehr

22.01.2010, 13:09 Uhr

Üblich Das sind ganz nornmale Gruppenverträge. Die AXA macht das bei der CDU - sogar mit Kontrahierungszwang. Schon seit Jahren. Ohne Aufregung. Übrigens ist die DKV trotz Rabatt viel zu teuer. Selber [...] mehr

06.12.2009, 17:26 Uhr

Fehlgeleitet Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von einer nicht-fehlgeleiteten Bombe eines Terroristen getötet werden, halte ich für millionenfach höher. Frage Sie die Menschen in Madrid oder London. mehr

11.11.2009, 08:59 Uhr

Unterbewusstsein? In den USA kann man problemlos seinen Namen ändern. John Allen Muhammad tat dies 2001 und aus John Allen Williams wurde John Allen Muhammad. Was passt Ihnen daran nicht? Woher wissen Sie über mein [...] mehr

10.11.2009, 13:32 Uhr

Genau so. Sie haben genau das in Worte gefasst, was ich gestern Abend beim Anblick von Thomas Gottschalk gefühlt habe. Und ich ahnte, dass morgen im SPON so ein Verriss kommen würde. Danke für Ihre [...] mehr

18.07.2009, 10:55 Uhr

Ups... "Hetzer" ist aber ganz üble DDR-Semantik - die hat man mir in der Schulzeit an den Kopf geworfen, als ich ein "Olympia 1984 Los Angeles T-Shirt" getragen hatte. Ich musste [...] mehr

17.07.2009, 20:01 Uhr

Stegner... ...ist so ein Großmaul. Ich fühle fast so etwas wie Fremdschämen. Wann erkennt die SPD in SH endlich, dass dieser Mann die Partei schädigt? Carstensen ist vielleicht vieles, aber kein Lügner. mehr

07.07.2009, 17:29 Uhr

Lebenserfahrung Lebenserfahrung. Dazu gehört leider auch, dass als letzter "Holzhammer" ihrer Gesinnungsgenossen immer die persönliche Diffamierung steht - siehe ihr letzter Satz. Wobei - wenn ich [...] mehr

07.07.2009, 15:43 Uhr

Böses, böses Deutschland Da liefert einer Higtech-Sonars für die Onkels und Tanten von Osama Bin Laden, wobei er sein eigenes Know How aus der Ausbildung und dem Werdegang in Deutschland herleitet, er nutzt die Infrastruktur [...] mehr

19.05.2009, 20:38 Uhr

Wasser ist schädlich Ist es nun die Coke, der Zucker oder das Koffein, oder Softdrinks allgemein? 7-10 Liter pro Tag? Ich dachte, dieser Artikel ist ein Aprilscherz. Keine Erklärung, viel Durcheinander, medizinisch und [...] mehr

11.11.2008, 11:01 Uhr

Neuse Deutschland Sie sollten für das "Neue Deutschland" schreiben. Ihre Wut über (erfolgreich) gelebte demokratische Strukturen kann nur mit Ihrer anscheinend vorhandenen insgeheimen Vorliebe für ein [...] mehr

03.03.2008, 13:17 Uhr

Lösung? [QUOTE=kamillentee;2024009]Zum Titel des Gesprächs "Wir sind doch keine Unmenschen" -> Doch! [QUOTE] Na dann, schlagen Sie doch mal vor, was wir mit diesen "Unmenschen" [...] mehr

26.11.2007, 14:36 Uhr

[QUOTE=JohannC;1701523]...Ich finde die Schreibe von Herrn Broder elitär, gehässig, ätzend und tendenziell undemokratisch. Nichts gegen einen ätzenden Kommentar hier und da (auch viele solche [...] mehr

09.10.2007, 20:32 Uhr

Bundesbürger Alles OK. Aber in der deutschen Nationalmannschaft, als Repräsentant Deutschlands im Ausland, hat er dann eben nichts zu suchen. Der deutsche Pass ist nicht nur für Sozialleistungen gut. Er [...] mehr

09.10.2007, 20:02 Uhr

Ups Sie meinen, wenn schon dermaßen vorverurteilend, allenfalls die Verbrechen der Israelis an den Palästinensern. Sie scheinen ein Wissenslücke zu haben, was die Unterscheidung von Staat und Religion [...] mehr

09.10.2007, 19:01 Uhr

Sportlicher Repräsentant der Bundesrepublik Einverstanden und akzeptiert. Dann soll er aber auch nicht in einer deutschen Nationalmannschaft spielen. Als solcher ist er 1. Bundesbürger und 2. sportlicher Repräsentant der Bundesrepublik. [...] mehr

24.09.2007, 17:45 Uhr

Warum finden solche Banalitäten Eingang in die Medien? Muss man nur noch dämlich genug sein, um es für ein paar Minuten in die Ticker dieser Welt zu schaffen? Diese Frau hat einen gewaltigen Riss [...] mehr

04.09.2007, 19:04 Uhr

Es ist das klassische Dilemma aller Sekten und dogmatischen Glaubensrichtungen: Wird von deren Anhängern öffentlich akzeptiert, dass der "Meister" auch nur an einer Stelle irrte oder sich [...] mehr

Seite 12 von 13