Benutzerprofil

Korf

Registriert seit: 19.03.2014
Beiträge: 684
Seite 1 von 35
18.09.2019, 07:10 Uhr

katastrophal Nichts fährt, fliegt oder schwimmt? Das ist die Hinterlassenschaft jener "Politikerin", die nun zum Lohn das höchste Amt in der EU bekleidet. Wer Gründe für Politikverdrossenheit sucht, hat [...] mehr

09.09.2019, 18:29 Uhr

ganz klar SUVs raus aus den Städten! Die Ökobilanz dieses sinnfreien Autokonzeptes ist verheerend. Im Innern bieten sie kaum mehr Platz als jeder Mittelklassewagen. Ihr ganzer Zweck ist es, kümmerliche Egos [...] mehr

09.09.2019, 18:24 Uhr

faszinierend Es fasziniert, wie schnell Medien vergessen. Diese Frau hat als Verteidungsministerien total versagt. Ihre ominösen Beraterverträge haben den Steuerzahler erhebliche Summen gekostet, dabei hinterließ [...] mehr

07.09.2019, 10:43 Uhr

verständlich Der neoliberale Westen hatte nie ein Problem mit Diktaturen und Autokratien. Er braucht sie, denn nur sie ermöglichen ihm, seine Schäfchen wirtschaftlich und machtpolitisch im Trockenen zu halten und [...] mehr

25.08.2019, 10:47 Uhr

Alte weiße Männer Alte weiße Männer - es sind jene, die am lautesten zetern - fühlen sich von der natürlichen Macht einer 16-Jährigen in allem bedroht, was ihnen an ihrem Wohlstand heilig ist. Aber es ist nicht Greta [...] mehr

23.08.2019, 08:16 Uhr

Neu? Wenn Frau Ataman, sobald sie sich zu ihrer Angst vor einem neuen Faschismus äußert, angeschaut wird wie ein "Autobus", frage ich mich: Wer sind ihre Gesprächspartner? Das Phänomen ist doch [...] mehr

21.08.2019, 21:48 Uhr

fragwürdig Die große Aufmerksamkeit, die SPON Olaf Scholz (und damit notgedrungen auch Klara Geywitz) widmet, ist so bezeichnend wie fragwürdig. Scholz steht für alles mögliche, in keinem Falle aber für eine [...] mehr

18.08.2019, 22:36 Uhr

fragwürdig An erster Stelle derer, die die EU schwächen wollen: Wladimir Putin. Das muss irgendwie immer noch untergebracht werden, muss irgendwie noch rein, selbst dann, wenn's gar nicht passt. Aber erinnern [...] mehr

16.08.2019, 18:17 Uhr

Neustart Was ist die SPD retten kann, ist einzig und allein ein Neustart. Olaf Scholz wäre ein solcher nicht. Er ist das, was man in der Politik "verbrannt" nennt. Neue Gesichter müssen her. Und ja, [...] mehr

11.08.2019, 19:32 Uhr

Marx Marx lesen ? und verstehen. Das Kapital steuert seit über 150 Jahren in wiederkehrende Krisen. In einer globalisierten Wirtschaft, sind sie auch global. Und so einzigartig die Ursachen auch jedes Mal [...] mehr

02.08.2019, 22:04 Uhr

exemplarisch Hier zeigt sich der ganze Irrsinn einer profitgeleiteten Globalisierung. mehr

02.08.2019, 22:01 Uhr

fragwürdig Gibt es irgendeinen eindeutigen Beleg für die russische Vertragsverletzung? Das werden wir vermutlich nie erfahren. Schlussendlich geht es nur um eines: Geld verdienen durch Rüstung. mehr

02.08.2019, 19:45 Uhr

Na endlich! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. mehr

26.07.2019, 18:13 Uhr

Hilfe von rechts außen Eins haben die Mondlandung und das neue Amt von Frau von der Leyen ja schon gemeinsamt: Ohne Hilfe von rechts außen hätte beides nicht stattgefunden. Die einen haben sich alte Nazis zu Hilfe geholt, [...] mehr

24.07.2019, 19:19 Uhr

verblüffend Man kann die USA wohl mit ruhigem Gewissen als Weltmeister in Sachen Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderer bezeichnen. Verblüffend zu sehen, wie empfindlich die Amerikaner reagieren, wenn [...] mehr

22.07.2019, 07:55 Uhr

unverständlich "All die Berichte um den 50. Jahrestag der Mondlandung am Wochenende haben mir noch einmal vorgeführt, welch großartige Nation die USA sind." Hoppla! Jahre zuvor ist es der UdSSR gelungen, [...] mehr

21.07.2019, 06:32 Uhr

Passt Frau von der Leyens Politikstil: viel Getöse, wenig Greifbares. Ja, das gefällt Macron. Ihre Amtsführung im BMVg hat gezeigt, wie wenig sie sich bei ihrer Arbeit von ethischen und moralischen [...] mehr

17.07.2019, 05:34 Uhr

traurig Was für ein naiver und in Teilen opportuner Beitrag. Die emotionale Rede von der Leyens war großes Theater. Wie so oft hat sie die große Geste inszeniert. Die Taten, die auf solches Getöse bei ihr [...] mehr

16.07.2019, 08:38 Uhr

verblüffend Ich bin dann doch verblüfft, wie man sich so eine Personalie mit sehr viel Anstrengung zurechtbiegen kann, auf dass sie scheinbar passt. Nein, Herr Müller: Frau von der Leyen ist schlicht und einfach [...] mehr

12.07.2019, 16:59 Uhr

Sie verstehen es einfach nicht. Alles, was nicht für einen wirklichen Neustart steht, wird der SPD nicht mehr aus dem Jammertal helfen. Und zu einem Neustart gehören zu allererst neue, unverbrauchte Gesichter. Noch glaubwürdiger [...] mehr

Seite 1 von 35