Benutzerprofil

kamei

Registriert seit: 21.03.2014
Beiträge: 201
Seite 1 von 11
21.08.2014, 21:50 Uhr

unklar so lange man der Ursache nicht auf den Grund geht, wird die IS "Kalifat" zu einer Hydra, der ständig Köpfe nachwachsen. Vor allem muss man ja ersteinmal 10000 Leute auftreiben die da [...] mehr

20.08.2014, 20:24 Uhr

wie schon einmal wurde der ÖL/Gaspreis als Waffe gegen Russland benutzt. Weniger Einnahmen , weniger Geld für Rüstung , Wirtschaft etc. mehr

15.08.2014, 14:29 Uhr

Reporter der Zeitungen Reporter der britischen Zeitungen "The Guardian" und "Telegraph" müssen auch auf ihre Auflagenzahlen achten. Und wenn es mit Skandal & Sensationsmeldungen geht, dann macht man [...] mehr

13.08.2014, 20:38 Uhr

na so ein Pech jetzt hat der rafinierte Putin, die Millionen teure Propaganda der EU und Obama Administration in einen Haufen Schrott verwandelt. Und das olle rote Kreuz hilft auch noch dabei. Diese furchtbaren [...] mehr

11.08.2014, 16:54 Uhr

dann kann es ja losgehen das grosse Schlachten kann beginnen. In Gaza gibt es eine Waffenruhe nach der anderen , nur in der Ukraine ist das nicht möglich. Der Eroberungskrieg im Auftrag von Nuland, Obama und Co. muss gewonnen [...] mehr

10.08.2014, 10:54 Uhr

bringen wir es auf den Punkt Russland ist das letzte Gebiet auf dieser Welt, wo es noch Bodenschätze & Ressourcen zu "verteilen" gibt. Es werden noch etliche Konflikte ausgetragen werden. Die Ukraine wird nicht der [...] mehr

10.08.2014, 10:33 Uhr

startet doch mal eine Umfrage wie viele glauben in einer Demokratie zu leben , wo der Wille des Volkes verwirklicht wird. Die meistens merken doch gar nicht das längst eine Lobbygesteuerte Handpuppentruppe nur die Interessen des [...] mehr

10.08.2014, 10:28 Uhr

deutsche Waffen Deutsche Waffen, deutsches Geld,Schaffen Ordnung in der Welt. Gutes Beispiel Ukraine. Und mit Gaucks Segen, bekommen wir da auch noch deutsche Soldaten hin. Ein paar Sofakrieger wollten schon die [...] mehr

10.08.2014, 10:17 Uhr

irgendwann kommt die Rechnung solange es nicht den Hauptverursacher der globalen Ressourcen Verschwendung ins Mark trifft , wird sich nichts ändern. mehr

09.08.2014, 19:30 Uhr

Mutlosigkeit hat nicht nur Frau Merkel und ihr Kabinett. Selbst die deutsche Wirtschaft kuscht kleinlaut vor der amerikanischen Übermacht und lässt sich Sanktionen aufdrücken die keiner in der Wirtschaft will [...] mehr

09.08.2014, 19:11 Uhr

nur weil man es immer wieder leiert wird es nicht zur Wahrheit. Oder zwingt sie ihr Gehaltscheck dazu. 600 Foristen sollen in fester Anstellung des Springerkonzerns sein. Einfach mal etwas Geschichte pauken, daraus die Lehren [...] mehr

09.08.2014, 14:35 Uhr

wie kommt es das so wenig die Eroberungs & Rohstoffpläne des Industriekomplexes aus Übersee & Europa durchschauen. Bei allen Streitpunkten über Krim & Ukraine. Haben wirklich so wenig Foristen den [...] mehr

09.08.2014, 14:21 Uhr

wird gewarnt vor Einmarsch warnt die USA, weil sie selbst schon mit Geld & Material drin ist in der Ukraine. Die Pleite mit der Krim schmerzt noch sehr. Zu verlockend war der Flugzeugträger vor der Haustür Russlands. Mich [...] mehr

08.08.2014, 20:32 Uhr

bin ich froh das wir weltweit von amerikanischen Stützpunkten umzingelt sind. Das gibt so ein Gefühl von Sicherheit. Auch wenn sie Wünsche haben, fällt uns das Umsetzen viel leichter. Dieser sanfte Druck von [...] mehr

07.08.2014, 15:46 Uhr

warum traut sich keiner der Sache auf den Grund zu gehen? Geht es wirklich um Putin? Geht es um die Ukraine? nein. es geht um die Störung in Europa ,es geht um die Schwächung des Euro. Mit Griechenland hat es nicht geklappt. Nun wird ein Krieg vom Zaun [...] mehr

07.08.2014, 15:09 Uhr

guter Beitrag füge noch hinzu: weg vom Dollar, weg vom Pfund, US. & GB Wirtschaft können uns nichts geben. Als Absatzmarkt geradeso brauchbar, bis die Geldblase platzt, die diese Wirtschaftverbrecher aufgepumpt [...] mehr

05.08.2014, 20:37 Uhr

aus dem Nähkästchen geplaudert? Vermute alter SED Kader, extrem verbittert über das Ende des Traumes? (Zu Recht) Oder strammer CDU-ler mit fast 70 Jahren fundiertem Bildwissen. Aber immerhin kennen sie auch andere [...] mehr

05.08.2014, 20:17 Uhr

war schon lang verwundert wie lange sich Russland die ständigen Angriffe gefallen ließ. Auch wird sicher sehr aufmerksam verfolgt welche Figur , welche Töne von sich gibt. Dazu noch die vielen Falschmeldungen über angebliche [...] mehr

05.08.2014, 14:51 Uhr

wird jetzt das Hirn aktiviert? ich hoffe unserer Politelite (hüstel) geht ein Licht auf. Russland gehört zu Europa und muss aktiv eingebunden werden. Jedes stänkern im Auftrag von NobelObama ist nicht in deutschem oder [...] mehr

04.08.2014, 21:16 Uhr

Rheinmetall wird auch sicher weiterhin mit Russland Geschäfte machen. Seit wann lässt sich die Wirtschaft von der Politik Vorschriften machen. Und nur weil Obama ein Problem mit Putin hat schon gar nicht. Die [...] mehr

Seite 1 von 11