Benutzerprofil

Tastatur

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 17
15.11.2007, 12:16 Uhr

Eine andere Meinung Ich halte es für falsch, die Satire wegen der Zielgruppenausrichtung („Moralisten“) gut zu heißen. Das TV Format hat eine Breitenwirkung, auch Opfer und Angehörige, Jugendliche etc. werden [...] mehr

15.11.2007, 10:21 Uhr

Gewagt, und einseitig Zitat: "Um sich als Nazi-Gegner zu outen, genügt es schon, bei der Erwähnung des Wortes "Autobahn" kurz zu hyperventilieren. Solche Reaktionen sind nicht nur absurd, sie sind auch [...] mehr

18.08.2007, 15:41 Uhr

Der Verein ist eine Karikatur eines Sportvereins. Was für ein A**** der Typ! Ich muss leider sagen, dass in Holland der Bezug Arbeitgeber/-nehmer etwas anders ist, als wir es in Dtl. zum Teil gewohnt sind (meine persönliche Erfahrung). Dennoch [...] mehr

22.06.2007, 12:32 Uhr

Ich stimme zu, die momentanen Schultrends erinnern eher an Studien von Unternehmensberatungen, als an eine durchdachte Bildungspolitik. Wer meint, Kinder nach der Grundschule nur nach Noten in [...] mehr

11.06.2007, 12:36 Uhr

Untersuchungsbericht abwarten Abwarten, wie der Untersuchungsbericht ausfällt. Ich würde nämlich vermuten, dass die Technik keine so große Rolle gespielt hat, eher die Umstände, wie der Wagen gegen die Mauer gekommen ist. [...] mehr

23.05.2007, 19:18 Uhr

Josef Ackermann Stimme ich zu, und ergänze: durch die Verwicklung in den MM Prozess ist die "Durchschlagskraft" seiner Bemerkungen eh hinüber, auch wenn diese sinnvoll wären. Die Deutsche Bank mit [...] mehr

02.05.2007, 16:17 Uhr

Klose geht zu den Bayern Ich glaube Klose kneift vor Barca und geht zu den Bayern. Gegen Bremen spricht die Perspektive, in der CL in die kritischen Höhen zu kommen. Bayern deswegen, weil die Umstellung gering sein wird [...] mehr

26.04.2007, 16:35 Uhr

Aktualität der RAF Punkt 1: RAF/NS stimme ich mit Ihnen überein, sind nicht vergleichbar, z.B. ist der Stellenwert der NS ist ein ganz anderer. Punkt 2: Ich bin mir nicht sicher, ob die RAF nicht längst [...] mehr

26.04.2007, 12:57 Uhr

Gesamtgesellschaftliches oder individuelles Interesse ? Punkt 1: Ein großer Unterschied ist das Ausmaß: während die RAF Zeit einzelne Personen „eliminierte“, ist in der NS Zeit u.a. fast ein Volk "eliminiert" worden. Während ich [...] mehr

26.04.2007, 11:16 Uhr

Juristische Optimierung oder Beitrag zur Aufarbeitung der RAF Vergangenheit? Ich frage mich auch, ob die ggw. Fragestellung, inwiefern die Ermittlungsarbeit korrekt durchgeführt worden ist, ein Privat- oder Gemeininteresse verfolgt. Tatsache ist, dass in der Summe der [...] mehr

19.04.2007, 10:48 Uhr

Platini ein Wahlbetrüger? Laut einer Zeitungsmeldung hat Platini bei der Abstimmung für Italien gestimmt (neben Meyer-Vorfelder und zwei anderen) und nicht für Polen/U. oder Kroatien/U.! Um ehrlich zu sein, ist mir der Typ [...] mehr

18.04.2007, 21:38 Uhr

[/QUOTE] ...vorausgesetz die haben ihre Stadien bis dahin renoviert. Das kann auch dort noch dauern, denn der EM Schwung sollte ja dort zu Bauvorhaben führen was ja jetzt nicht so schnell und kaum [...] mehr

18.04.2007, 18:11 Uhr

Riesenherausforderung Ich freue mich für Polen & Ukraine, daß es klappt. Allerdings werden noch viele, viele große Aufgaben beiden Ländern bevorstehen, um schließlich die 21-tägige EM Party zu feiern.... man sollte [...] mehr

18.04.2007, 15:34 Uhr

Urlaub im Sommer 2012 in Polen Eben. Meinte mehr die Entfernung der einzelnen Spielstätten zu einander. Aber Japan und Südkorea haben gezeigt, daß das machbar ist. Für uns wären die polnischen Spielstätten in der Vorrunde [...] mehr

18.04.2007, 13:22 Uhr

Ergebnis der Wahl Laut einer Zeitsmeldung war der Pitch eindeutig und nach der ersten Runde mit 8 zu 4 Stimmen für Polen entschieden. Ungarn/Kroatien erhielten 0 Stimmen. Die klare Entscheidung überrascht mich schon [...] mehr

18.04.2007, 13:02 Uhr

Das Manko, wenn ich da eines sehe, sind eher die Entfernungen. Für uns Deutsche sind die polnischen Spielstätten gut erreichbar, viele liegen grenznah....die ukrainischen sind z.T. 2000 km [...] mehr

21.01.2007, 15:34 Uhr

Trainer müssen bei der Springerauswahl die Wetterverhältnisse besser berücksichtigen Malysz sagte in einem Interview, dass der Unfall sehr tragisch ist, aber in der Schwere auf Grund der Unerfahrenheit des Springers zu Stande kam. Ein erfahrener Springer wäre folgenlos(er) gestürzt. [...] mehr