Benutzerprofil

Wasistdiewahrheit

Registriert seit: 21.03.2014
Beiträge: 107
Seite 1 von 6
08.07.2014, 09:19 Uhr

Es ist immer noch ihr gutes Recht Und das sollte jeder Journalist wissen, der hier schreibt. Zusatzabkommen zum NATO-Truppenstatut von 1963. Beide Seiten verpflichten sich zu engster Zusammenarbeit. Was auch "die Sammlung, den [...] mehr

07.07.2014, 18:51 Uhr

Sie leben in Grenzen, die westliche Staaten vorgaben Und wenn es wirklich Frieden in dieser Region brächte, dann teilt euch, liebe Iraker, Kurden, Suniten, Scheiiten. Nur, ich glaube nicht so recht daran, sie werden andere Gründe finden, sich die Kehlen [...] mehr

07.07.2014, 18:48 Uhr

Staatszirkus Es gibt sie alle bei uns: Spione. Spione aus den USA, Großbritannien, Frankreich, Kanada, Australien, Neuseeland, Schweden, Norwegen, Dänemark, Italien...was soll dieses Theater? Nun ist mal wieder [...] mehr

07.07.2014, 15:24 Uhr

Auch ich sah Jauch, neben diesem Interview auf Boulevardniveau warb auch Jauch indirekt für ihr Buch. Kaesmann, was für eine tolle, aufrichtige Frau. Der Rest der anwesenden Damen war Show mit leerem Inhalt und der [...] mehr

07.07.2014, 12:40 Uhr

Werbetour für ihr Buch. Sie ist wie alle Kandidaten oder Präsidenten der USA Multimillionär, vertritt ihre Klasse und dass 43,5 Amerikaner von Lebensmittelmarken leben, wie sie glaubt, das ändern zu [...] mehr

06.07.2014, 14:47 Uhr

Wir sind Europäer und in erster Linie müssen europäische Staaten miteinander klar kommen. Es ist nunmal unverkennbar, das zwar nach 1990 die Russen Europa verließen und sich auch bei ihren ehemaligen [...] mehr

06.07.2014, 14:30 Uhr

Langsam wird es echt albern Enttäuscht? Erstaunt? Ahnungslos? Fūr wie dumm hält man uns Volk? Da steht riesige Spionagetechnik der USA auf unserem Territorium, da lassen wir zu, das andere bespitzelt werden u. glauben, uns [...] mehr

05.07.2014, 10:24 Uhr

Es ist unsere Vergangenheit, die gesetzeskonformes Handeln lähmt. Weder in den USA, Australien, Kanada, Schweden usw. wãren solche Situationen möglich. Sie wùrden gar nicht gewagt werden. Gesetzesverletzer landen im Gefãngnis u. [...] mehr

05.07.2014, 09:00 Uhr

Wir haben aber Gesetze Der Staat ausgeliefert dem Drohpotenzial einzelner Flüchtlinge. Eine exklusiv-wohlwollende Behandlung von Asylantrãgen der Berliner Besetzer, wäre eine Belohnung für diejenigen, die unseren Staat mit [...] mehr

04.07.2014, 22:42 Uhr

Ach, Leute Ein guter Geheimdienst setzt mindestens 2 auf eine Sache an. Wenn nun einer gefunden worden sein sollte, sucht mal den Rest. Auch diese Gerede von Freundschaft bei uns, gemeinsame Interessen, [...] mehr

04.07.2014, 12:42 Uhr

Einer? Wer das glaubt wird selig. Manchmal kann ich mich den Eindrucks nicht erwehren, dass es Leute gibt, die wirklich glauben, wir sind seit 1990 auch ein politisch unabhängiges Land. Das mögen die [...] mehr

02.07.2014, 14:21 Uhr

Todenhöfer stimme ich zu Vor allem vor dem Hintergrund der ūblen Rolle ev. Geistlicher u. der gesamten ev. Kirche, die massivst vor dem 1. WK Kriegspropaganda betrieb gegen Engländer und Franzosen hetzte. Mit [...] mehr

02.07.2014, 12:59 Uhr

Korruption regiert die Welt das größte Korruptionsnest ist in Brüssel und in Washington. Das ist so, das bleibt so, und wir haben diese Leute in Brüssel und Deutschland gewählt. Diese Herrschaften werden Gesetze nicht [...] mehr

01.07.2014, 18:39 Uhr

Mißfelder handelt korrekt Vielleicht hat der nachgedacht, Brüssel u. Washington werden wie keine anderen politischen Entscheidungsirte von Lobbyisten gesteuert, nicht von den gewählten Vertretern des Volkes. Auch heute [...] mehr

01.07.2014, 13:03 Uhr

Wer es durch die SPON-Zensur schafft gerade bei dieser Thematik, ein Glückspilz. Ob Putinist, Schokoladen-Waffenproduzent-Medien-Oligarchenfreund, Pazifist oder Friedensengel: Wir deutschen u. europäischen Būrger werden die [...] mehr

01.07.2014, 11:14 Uhr

Ist das alles krass die Russen werden sanktioniert, weil sie wollten, dass weiterverhandelt wird u. 7 Tage nun mal nicht reichen. Rõttgen(Merkel) auf grõßenwahnsinnigen Kurs.Wir alle, das Volk, mit unseren Steuern, [...] mehr

01.07.2014, 08:47 Uhr

Strenge Franzosen bei uns wùrde das keinen interessieren. mehr

01.07.2014, 08:45 Uhr

Umentschieden?  mehr

01.07.2014, 08:13 Uhr

Noch ein Gebiet, in dem der Hass auf Jahrhunderte gesät wird. Nach dem Umsturzpräsidenten bricht der Schoko-Präsident auch sein Wort. Zahlen wir trotzdem? Er könnte Erfolg haben. Genug Blackwather (jetzt heißen die Academic) [...] mehr

30.06.2014, 09:53 Uhr

Mindestlohn und die Ärmsten trifft es Viele, gerade kleine, Unternehmen, sind doch gar nicht tariflich gebunden. Für die sollte vor allem eine Lõsung her mit Mindestlohn. Verarsche, liebe SPD. mehr

Seite 1 von 6