Benutzerprofil

charleshenry

Registriert seit: 11.07.2006
Beiträge: 164
Seite 1 von 9
14.03.2019, 16:41 Uhr

Nicht informiert worden Wie sollen Piloten richtig reagieren, wenn sie nicht wissen, was in der Maschine verbaut worden ist? Wenn es nicht zum Trainig gehört? Wie kann es sein, dass Hersteller derlei wichtige Informationen [...] mehr

08.12.2018, 18:37 Uhr

Kann schon hinkommen. Es ist ja nicht nur bei Kindergärten und Kitas so. Auch bei Betreuern für Einzellfälle. Dort werden meistens nur Jahresverträge gemacht und das fast immer von Schuljahr zu Schuljahr. Urlaub ist dann [...] mehr

17.10.2018, 14:23 Uhr

Aha, die Wahlen in Deutschland sind für die SPD also nicht wichtig. Gut zu wissen. Dort wo uns Bürgern immer nur Sachen aufgedrückt werden für wir zahlen müssen es der SPD das Wichtigste. Aber es [...] mehr

15.10.2018, 15:21 Uhr

Den Bürgern reicht es Die Grünen haben davon provitiert nicht in der Bundesregierung zu sein und nie in einer bayrischen Regierung gewesen zu sein. Den Bürgern reicht es was die Bundesregierung und die bayrische Regierung [...] mehr

11.10.2018, 12:31 Uhr

Neue Probleme schaffen, statt die alten zu lösen Oh Mann, wieder eine neue Kuh die auf Eis getriebeen wird. Die Idee mag ja an sich gut sein, nur um sie umzusetzen müssen erst mal die alten Probleme gelöst werden. Statt sich die Autohersteller so [...] mehr

04.10.2018, 11:37 Uhr

Wieso nur in dieser Sache? Es ist schon Interessant das die EU Deutschland wegen dieser Sache verurteilt, aber in der weit aus größeren Sache nichts macht. Der große Betrug der Autohersteller scheint der EU egal zu sein. Die [...] mehr

01.10.2018, 11:26 Uhr

Wie Dumm muss man sein? Dieser Fall jetzt klar und eindeutig was los ist mit der Türkei. Wenn jetzt nicht jeder begreift, dass man in derTürkei in en Knast kommt nur weil jemand einen angeschwärzt hat. Die Türkei ist eine [...] mehr

24.06.2018, 17:23 Uhr

@der.tommy , dass sehe ich anders. Die Hersteller haben eigentlich keine ABE für ihre Autos. Nur weil unsere Regierung sie deckt, fahren die Auts noch auf den Straßen. Es wurden vorsätzlich PKW [...] mehr

24.06.2018, 16:45 Uhr

Betrug bleibt Betrug "Wen trifft es nach Stadler?" Na hoffentlich die Führung des VW Konzerns. Millionen Bürger sind vorsätzlich betrogen worden, dass hat die USA ja festgestellt und VW mächtig bluten lassen. [...] mehr

24.06.2018, 16:38 Uhr

Betrug bleibt Betrug "Wen trifft es nach Stadler?" Na hoffentlich die Führung des VW Konzerns. Millionen Bürger sind vorsätzlich betrogen worden, dass hat die USA ja festgestellt und VW mächtig bluten lassen. [...] mehr

24.06.2018, 16:23 Uhr

Wie blöd sind wir eigentlich? Was muss noch alles passieren damit auch die letzten Bürger merken es ist was faul im Staate Deutschland? Seit ca. 3 Jahren gelten die Gesetze dieses Landes nicht mehr für alle Menschen hier im Land. [...] mehr

02.04.2018, 19:50 Uhr

Jahre?? Will er überhaupt es lösen? Jahre ist doch wohl ein Witz? Oder besagt Jahre das Facebook komplett verseucht ist und komplett neu aufgebaut werden muss? Aber es besagt auch was anderes, dass den [...] mehr

25.11.2017, 15:46 Uhr

Macht Dieser Anschlag und andere ähnliche Anschläge auf Musime zeigt doch ganz klar was abläuft. Etwas das es im Islam schon vor über 1000 Jahren gab. Es darf nur eine Richtung im Islam geben. Alle [...] mehr

28.10.2017, 19:01 Uhr

Verleugnung Was soll die Verleugnung? Wen wollen die beschützen, die sich so vehemend gegen dieses Schlachtung ausgesprochen haben? Das was dort passiert ist, gehörte jahrhundertelang zum täglichen Leben vieler [...] mehr

22.09.2017, 18:30 Uhr

Realität Die Regierenden in Berlin verweigern sich weiterhin der Realität. Ob und wann der BER je eröffnet wird steht in den Sternen. Sollte er doch irgendwann eröffnet werden, reicht seine Kapazität nicht [...] mehr

22.08.2017, 11:22 Uhr

Wieso Deutschland? Der Bund ist ja nur teilweise am BER beteiligt. Gescheitert sind die Länder Berlin und Brandenburg. Dieses weil sie unbedingt ihr eigenes Spiel spielen wollten. Was wäre denn passiert, wenn man die [...] mehr

22.08.2017, 11:10 Uhr

Ernst genommen Australien nimmt das Problem mehrfacher Staatsbürgerschaft sehr ernst. Da wird noch mehr hoch kommen, wenn es so einfach ist Staatsbürger eines Landes zu sein. Als Jemnd in dessen Ahnenlinie ein [...] mehr

18.08.2017, 19:55 Uhr

keinem Moment eine Gefährdung "Für Konsumenten habe jedoch "zu keinem Moment eine Gefährdung" bestanden, sagte FASNK-Sprecher Jean-Sébastien Walhin." Wenn das so ist, wieso dann dieser ganze Zirkus? Dieser [...] mehr

20.07.2017, 15:26 Uhr

Lasst endlich Taten folgen Eine Reisewarnung hätte längst da sein müssen. Wie viel Deutsche soll sich der Herrscher vom Bosporus noch krallen? Wenn es ans Geld geht, könnte Ergodan vielleicht merken das es so nicht [...] mehr

09.07.2017, 20:16 Uhr

Gewonnen und verloren Merkel hat gleich doppelt gewonnen. International und National. Sie hat gezeigt wie man mit Trump und Ergodan umgehen kann. National hat sich was gezeigt, was in unserem Land gerne vergessen wird. [...] mehr

Seite 1 von 9