Benutzerprofil

dochnichtentmündigt

Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 180
Seite 1 von 9
25.06.2016, 17:42 Uhr

dito Zitat: "Der immigrationsfeindliche Populismus bringt die großen Gefühle zurück in die Politik.... "wir" gegen "die da" - und wie verworren das ist, was von der Linken [...] mehr

23.06.2016, 21:42 Uhr

Danke für Ihr Bekenntnis, Herr Augstein! Zitat: "Es ist kein Wunder, dass sogenannte bürgerliche Parteien und Zeitungen der Revolution von rechts so hilflos gegenüber stehen. Sie haben sie verursacht. Jetzt ist sie ihnen peinlich. Sie [...] mehr

23.06.2016, 21:19 Uhr

Bravo, Herr Steinmeier! Eine Singularität! Daß es jemand wagte, als ÖFFENTLICHE Person ÖFFENTLICH auszusprechen, daß es wichtig ist, die Aggressionen und Provokationen des Westens zu zügeln und stattdessen endlich Diplomatie [...] mehr

21.06.2016, 21:54 Uhr

ja...ja und ja Zitat: "Ist es möglich, alltägliche Dinge zu kritisieren ohne unterstellt zu bekommen, dass man provozieren will?" ja, mit Direktheit, Sachlichkeit und Fakten und Weglassen von [...] mehr

21.06.2016, 21:22 Uhr

ja, aber Zitat: "Gibt es die Möglichkeit, Begriffe aus anderen Sprachen zu verwenden, ohne zu klingen wie eine klugscheißende Nervensäge oder wie ein ideologisch verblendeter Mensch, der alles mit einem [...] mehr

21.06.2016, 20:31 Uhr

anklingender Hass Zitat: "Wenn etwas, das ich sage, wie Hass klingt, an welcher Stelle zwischen den getippten und den wahrgenommenen Worten entsteht dieser Klang?" Ich finde entscheidend, DAß es im Ohr des [...] mehr

21.06.2016, 20:09 Uhr

auch dank Spon war/bin ich oft wütend Zitat: "Ist die Unterscheidung zwischen Wut und Hass etwas, was vielen Menschen fremd ist?" Das weiß ich nicht, da ich nicht sooo viele kenne. Aber ich weiß, daß vielen JOURNALISTEN [...] mehr

21.06.2016, 19:24 Uhr

sehe ich anders Kritik ist nicht an sich vernichtend. Jemand kann sich ihr gegenüber zwar geschlagen geben, aber das ist dann seine persönliche Entscheidung zum Aufgeben. Denn Kritik kann vor allem aus der [...] mehr

20.06.2016, 22:49 Uhr

Herr S.Fischer: wir sind doch mehr als nur Affen, oder? Abschreckende Vorbilder sollen ja auch bildend sein. Aber man hat auch eine Schmerzgrenze... Stellt sich der Autor kraft seiner Wassersuppe (mehr kann er nicht getankt haben) hin und suhlt sich in [...] mehr

17.06.2016, 21:35 Uhr

ach naja, lustig ist es allemal Denn wie schon M.Walser vor Jahren in einem seiner Bücher (über den Sonderling Alfred Dorn) genau dieses eigenartige Bedürfnis (das Riechen an ungelüfteten Stellen) beschrieb, fand ich brüllend [...] mehr

13.06.2016, 21:23 Uhr

was soll das werden? Erstens frage ich mich, wen Sie sich erlauben wollen, in die Kategorie des Nichtseinbringers stufen zu wollen. Zweitens ist es nicht "politisch nicht opportun", sondern ein Gewaltakt, [...] mehr

13.06.2016, 20:39 Uhr

Kinder! Ist mir unverständlich, daß das hier viele nicht verstehen. Indem Kinder damit spielen dürfen, wird die Waffe verharmlost. Die Bundeswehr geht auch idealerweise nicht spielerisch damit um, sondern [...] mehr

11.06.2016, 12:31 Uhr

ja, aber Einerseits ist Ihre 10-Prozent-Theorie ...naja... jedenfalls fiktiv. Andererseits haben wir uns zu lange auf Parteien verlassen und insofern unsere Mündigkeit delegiert. Das funtionierte [...] mehr

11.06.2016, 12:14 Uhr

billige Polemik DAS von 2Chefredakteuren??? Statt zu hinterfragen, WARUM es so kippkantig steht, welche Bedeutung und Ursachen dahinterstehen, die ja auch etwas BEDEUTEN, machen die beiden Chefredakteure hier [...] mehr

04.06.2016, 22:38 Uhr

naja, die bisherigen Alphas verstehen sehr wohl, daher haben sie ja Angst Die Umstrukturierung, die das Ganze zur Folge hätte, wäre ja, daß die harten, bisher schlecht angesehenen Jobs nun angemessen bezahlt werden müßten. Und die, die vom Sessel aus Arbeiten anweisen [...] mehr

04.06.2016, 16:02 Uhr

eins weiß ich zwar nicht, aber EINS weiß ich Also ob das finanzierbar ist, kann ich nicht beurteilen. Ich hörte aber schon vor langem, daß es bereits mehrere Rechenmodelle gibt, die beweisen würden, daß es geht. Aber EINS weiß ich, oder besser [...] mehr

02.06.2016, 20:43 Uhr

Oh nee, Herr Augstein, eine Ihrer Schwächsten TRIGGER!!! Ist aller Ehren wert, daß Sie sich kämpferisch zeigen wollen bzw. eher dazu anstiftend. Aber ich denke, daß momentan SO verhärtete Fronten einander gegenüberstehen- da wird´s mit Ihrem [...] mehr

02.06.2016, 20:29 Uhr

was Das sind keine politischen, das sind allgemeine, menschliche Wertigkeiten. Denn keiner allein, also auch keine Partei allein, kann einen Wert für sich beanspruchen. Das kann jeder Mensch frei für [...] mehr

02.06.2016, 12:10 Uhr

Gegenfrage Was, denken Sie, kommt dabei raus, wenn wir alle (Deutschen o sonstwen) befragen, wer das Dynamit erfunden hat? Kann sein, wenn man optimistisch sein will, daß man es über die 1%-Hürde schafft mit [...] mehr

02.06.2016, 10:45 Uhr

mag schon sein Sie können selbstverständlich allgemeinkritisch anmerken, daß es Ihnen zu wenige Kleineleutefilme zu dieser Zeit gibt. Für DIESEN Film ist das nicht relevant. Er kann ja trotzdem schön und [...] mehr

Seite 1 von 9