Benutzerprofil

donpedro59

Registriert seit: 27.03.2014
Beiträge: 72
Seite 1 von 4
15.02.2016, 16:40 Uhr

Gefühllos! Welch eine unvorstellbare Rücksichtslosigkeit gegenüber Menschenleben. Nur um Einflusssphähren und Großmachtsansprüche zu ehalten tausende von Unschuldigen töten. Und das im aufgeklärten 21. [...] mehr

14.02.2016, 14:46 Uhr

Hilflos! Wie blauäugig und unrealistisch sind unsere Politiker eigentlich? Glauben die wirklich Putin würde Assad fallen lassen und die Entstehung einer Demokratie fördern? mehr

25.01.2016, 22:14 Uhr

Unfähig Ich kann das Gequake deutscher Politiker nicht mehr hören! Einerseits Krokodilstränen über die ertrunkenen Flüchtlinge vergießen und dann Griechenland auffordern, sie doch besser absaufen zu lassen. [...] mehr

03.01.2016, 23:04 Uhr

wir kritisieren zu früh Überall in Europa, siehe Frankreich, Dänemark usw. gibt es einen Rechtsruck, massiv verschärft durch die geschürte Angst gegenüber den Flüchtlingen. Mal abwarten was in den nächsten Wahlen bei uns [...] mehr

27.12.2015, 11:37 Uhr

Eigentor Meiner Ansicht nach haben wir einen Fehler gemacht indem wir den Grundwehrdienst abgeschafft haben. Es wäre eine Möglichkeit gewesen in die Strukturen der Bundeswehr hineinzuschnuppern und als [...] mehr

16.12.2015, 16:16 Uhr

Es wäre richtig einzugreifen, aber nicht wegen des Öls sondern wegen der unzähligen unschuldigen Menschen, die schon ihr Leben verloren haben. Statt dem Westen handelt jetzt Russland und was Assad mit seinen Bürgern macht lässt [...] mehr

06.12.2015, 20:41 Uhr

Logik! Die Welt ist so einfach für die, die logisch denken können, nur schade, die sind meistens nicht machthungrig! In jedem Land dieser Welt würde es einen Rechtsruck geben, wenn die Angst vor Überfremdung [...] mehr

27.11.2015, 20:33 Uhr

Wen wundert es? Der Westen hat viel zu lange gezögert, mittlerweile hat Putin alle Waffengattungen dort, er wird ein demokratisches selbstbestimmtes Syrien nicht mehr zulassen und ... er will keine Verhandlungen, er [...] mehr

25.11.2015, 12:35 Uhr

Alles Propaganda! Putin will sich Syrien sichern. Obama muss einen blackout gehabt haben als er sagte Russland sei allenfalls nur noch eine "regionale Großmacht"! mehr

24.11.2015, 16:45 Uhr

Vielleicht sollte sich Herr Putin doch mal fragen lassen welches Recht er hat Turkmenen zu bombardieren statt die IS ?? mehr

12.11.2015, 01:30 Uhr

Der Westen, insbesondere auch die BRD hat panische Angst vor einem Konflikt mit Russland und wirft all ihre heeren Menschenrechtsziele über Bord. Sie glaubt gern was ihr Wunschtraum wäre: "Russland setzt [...] mehr

17.10.2015, 10:29 Uhr

Danke für diesen Artikel, er entlarvt unsere Schwäche und Passivität. mehr

17.10.2015, 09:20 Uhr

Mangelnde Weitsicht Hätte unsere Regierung die Errichtung von Sicherheitszonen in Syrien unterstützt hätten wir die Flüchtlingsproblematik und deren Folgen nicht. Statt dessen übernimmt jetzt Putin die Regie. Mangelnder [...] mehr

12.10.2015, 17:09 Uhr

Naiv Der Worte hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube. Amerika und Europa sind zu ängstlich um den Worten auch Taten folgen zu lassen. In das Syrien Assads werden die hier angekommenen Flüchtlinge [...] mehr

04.10.2015, 23:21 Uhr

An die Putin und Assad Freunde Natürlich gab es friedliche Demonstranten die für mehr Demokratie auf die Straße gingen, nur leider macht Krieg keine Unterschiede zwischen "radikalen", "gemäßigten" und [...] mehr

21.09.2015, 01:33 Uhr

Selbstverliebt und uneinsichtig Es scheint ja unstrittig, dass Herr Kachelmann mehrere Beziehungen unterhielt, die voneinander nichts wußten und sich Hoffnungen machten. Leider ist Betrug in dieser Hinsicht nicht strafbar obwohl [...] mehr

21.09.2015, 01:26 Uhr

Pflicht zum Handeln? Verehrter Herr Steinmeier, die heeren Worte hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube! Es sind aus deutscher Sicht doch wieder wohl nur leere Versprechungen denen keine Taten folgen. Das erste wäre [...] mehr

16.09.2015, 20:48 Uhr

Desillusionierend Es macht Angst wie schwach Europa und inzwischen auch die USA gegenüber Despoten und Terroristen auftritt. Lieber beim Sterben der Anderen zusehen, als sein eigenes Leben aufs Spiel zu setzen. Auf [...] mehr

13.09.2015, 22:51 Uhr

Hilflos ist der richtige Ausdruck. Entscheidungsschwache, ängstliche Politiker kurieren an Symptomen statt die Ursache der Flüchtlingskrise anzugehen: Sicherheitszonen vor Ort schaffen! Weltinnenpolitik [...] mehr

06.09.2015, 21:37 Uhr

Würde mich mal interessieren wieviele Syrien und Irak Flüchtlinge nach Russland fliehen wollen, Frau Wagenknecht? Da scheint doch alles besser zu sein als in Deutschlamd oder den USA. mehr

Seite 1 von 4