Benutzerprofil

mucfort

Registriert seit: 29.03.2014
Beiträge: 36
Seite 1 von 2
11.07.2019, 07:03 Uhr

Weltweit gibt es die gleiche Richtung, und zwar eine Urbanisierung. Überall, außer vielleicht Nordkorea. Heimattümelei gibt es sicher auch in Tamil Nadu, trotzdem wandern Millionen nach Madras (Chennai), Bombay (Mumbai) oder Kolkatta. Ob [...] mehr

23.06.2019, 10:48 Uhr

Welcher Handelskrieg wird denn da von wem gestartet? Mir ist unklar, wieso statt intelligente Betrachtung einzusetzen das reine, ungefilterte Bauchgefühl bei den Äußerungen zu den amerikanischen Aktionen die absolute Oberhand gewinnt. Natürlich ist D. [...] mehr

21.06.2019, 06:44 Uhr

Ganz ehrlich? Die Argumente, die gegen Weber ins Feld geführt werden, halte ich für absolut stichhaltig. Ohne Erfahrung einen für diesen Posten aufzustellen, zeigt doch schon, wie gering die EU in Deutschland von [...] mehr

12.06.2019, 17:10 Uhr

Wer bitte braucht AKK? In gewisser Weise sollte man froh sein, dass mit AKK ein Äquivalent zum Niedergang der SPD installiert wurde. Mit ihr wird es der CDU wie der SPD ergehen. Ihr rosaroter Blick auf die USA ist sowas von [...] mehr

29.05.2019, 08:21 Uhr

AKk kann beleidigte Leberwurst Seehofer ist wirklich der letzte, den ich zur Beweisführung in den Zeugenstand rufen würde, aber er hat treffend wie kein anderer bemerkt, dass erst gejammert wurde, dass die Jungen sich nicht mehr [...] mehr

16.04.2019, 06:03 Uhr

Werte des politischen Deutschlands Wir sind weit jenseits aller Werte angelangt. Die 68er Werteaufwertung wird milde belächelt oder zeternd als Untergang des Konservativen beklagt. Offenbar ist das in Frankreich anders. Da finden sich [...] mehr

13.01.2019, 05:22 Uhr

Das Sicherheitsrisiko ... heißt Grenell. Statt eines US Botschafters sitzt ein Gasverkäufer in der Botschaft. Statt mit Marktpreisen wird mit unverhohlenen Drohungen gearbeitet. Die Mafia lässt grüßen. mehr

08.12.2018, 10:07 Uhr

Rassismus als Einkommensquelle Er hat den neuen Zeitgeist erkannt und lässt sich seinen Unfug von den schlichteren bezahlen. Unser Hirn als durch die Evolution geprägtes Organ ist sehr vielschichtig und bietet viele Orte, an denen [...] mehr

16.09.2018, 17:32 Uhr

40 Jahre gearbeitet? Als 45 Deutschland in Trümmern lag, gab es auch viele, die 40 Jahre gearbeitet hatten. Für die einen gab's dann den offene Grenzen, die anderen wurden kollektiv eingemauert. Nun gibt es bei [...] mehr

08.09.2018, 12:52 Uhr

Ich bin Flüchtling 1969 in den Westen abgehauen und 2014 wieder in die DDR gezogen, obwohl ich zu diesem Zeitpunkt noch dachte, dass es eine Wiedervereinigung gegeben hätte. Das war falsch. Jetzt ist mir jedenfalls [...] mehr

30.08.2018, 15:51 Uhr

Bitte Kommentar 3 lesen! Da ich selbst ca. 70km im Umkreis von C lebe, ist Fleischis gemurmel unerträglich. mehr

30.08.2018, 15:46 Uhr

Immer die Gefahr schön klein reden. Auf dem rechten Auge ist Deutschland traditionell blind, und Fleischi sein aktuelles Beispiel. mehr

30.08.2018, 10:35 Uhr

Endlich! Es wird wirklich Zeit, aus Geschichte Lehren zu ziehen: ein demokratisch gewählter Hitler war nie Demokrat. mehr

17.08.2018, 15:24 Uhr

Unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Neigungen Mich im Urlaub unnötig in eine nicht einmal Mindeststandards an Abenteuer erfüllende Gegend zu begeben, entspricht nicht meinen Veranlagungen. Ich kann schon verstehen, dass es manche reizt, mal in [...] mehr

03.07.2018, 06:02 Uhr

Aha, Zölle erheben und höhere Militärausgaben Die beste Antwort: USA raus aus der NATO. Auch umgekehrt würde es passen. Oder auch einfach mal die Mitgliedschaft ruhen lassen, bis dieser sogenannte Präsident sein Amt nicht mehr hat. Definitiv klar [...] mehr

03.07.2018, 05:42 Uhr

Schade, es wäre so schön gewesen, wenn Opa Seehofer zurückgetreten wäre. Dann hätte er a la Gauland (früher CDU) noch eine Zweitkariere beim Original machen können, so als bayerischer AfD Führer. Naja, Glaubwürdigkeit ist ja nun sowieso [...] mehr

14.06.2018, 10:26 Uhr

Warum schmeißt Merkel den Greis nicht raus? Einen Freund Orbans ist so ziemlich das letzte, was eine deutsche Regierung im Kabinett braucht. Die Flucht ins Früher hinter "sichere" Grenzen hat sich in vielen Ostdeutschen Gehirnen durch [...] mehr

10.05.2018, 09:16 Uhr

Abschieben? Es gibt Momente, wo auch ich bedaure, dass die Rückführung ins Heimatland nicht zügiger geschieht. Und wie lange dauert es, bis unsere Politiker "America First" verstehen? Glaubt wirklich [...] mehr

06.03.2018, 06:39 Uhr

Breitbandausbau ein Thema von gestern? Ich weiß nicht, wer noch das Interview im ZDF mit Frau Slomka gestern abend gesehen hat. Gewiss, zur Ernennung feiert der Mensch, auch der bayerische. Jedoch, zu welcher Substanz Frau Bär auch immer [...] mehr

28.12.2016, 12:14 Uhr

Klingt wie Anfang 1970 Damals hatte man sich schon mal Weltveränderndes von Achtsamkeit und Meditation versprochen. Heute wird es wieder zur Anpassung an den "selber-schuld" Individualismus der aktuellen Stufe [...] mehr

Seite 1 von 2