Benutzerprofil

warum_denkt_keiner_nach?

Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 300
Seite 1 von 15
30.01.2016, 16:28 Uhr

Sie haben den Artikel gelesen? Es ist einfach eine große Politshow, die Demokratie vorgaukeln soll. Mehr nicht. mehr

27.01.2016, 18:55 Uhr

Bitte erst nachdenken. Wenn man den Preis erhöht, steigt der Umsatz und damit die Steuer... mehr

27.01.2016, 18:53 Uhr

Jetzt wird es albern Ich mag die neue polnische Regierung nicht, aber man soll sinnvolle Maßnahmen nicht verdammen, nur weil sie von den falschen Leuten kommen. Wir reden von einem Ministeuersatz von 0,7...1,9%. Davon [...] mehr

11.01.2016, 22:27 Uhr

Wichtigste Gefangene? Übertreiben Sie da nicht mächtig? mehr

31.12.2015, 11:45 Uhr

Trotzdem darf es nicht enthüllt werden. Das steht unter Strafe, weil "Gefährdung der nationalen Sicherheit". Ein schöner "Gummitatbestand". mehr

31.12.2015, 09:18 Uhr

Warnung vor allen Spähern? Ich glaube nicht, dass amerikanische Firmen vor allen Spähern warnen werden. Eine Warnung vor Attacken der Oberspäher von der NSA würde massiv gegen amerikanisches Recht verstoßen. Fazit: [...] mehr

22.11.2015, 19:36 Uhr

Frage "Es ging um Polizeigewalt, Korruption und einen Staat, der seit Jahrzehnten nicht seinen Bürgern diente, sondern rivalisierenden Milliardärklanen." Was hat sich durch den Maidan in der [...] mehr

04.11.2015, 18:56 Uhr

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der Krieg dann wirklich aufhört, weil ich nicht weiß, ob ihn die Taliban wirklich vollständig gewinnen. Ich bin mir aber sicher, dass Methoden, die den Krieg [...] mehr

04.11.2015, 06:35 Uhr

Letztlich wird nichts anderes übrig bleiben. Wenn man einen Krieg nicht gewinnen kann, muss man ihn beenden. Es sieht so aus, als würden dann die Taliban erst einmal die Oberhand gewinnen. Aber [...] mehr

04.11.2015, 06:30 Uhr

Robuste Beratung? Auf so einen Begriff muss man erst einmal kommen. Aber ein Kampfeinsatz lässt sich eben politisch schlechter verkaufen. Letztlich geht es darum, ein Vorgehen wieder aufzunehmen, das schon vorher [...] mehr

30.10.2015, 06:35 Uhr

Spätes Sommerloch? "Ein Sprecher des US-Verteidigungsministeriums erklärte, es gebe keinen Hinweis, dass die russischen Flugzeuge eine konkrete Bedrohung gewesen wären." Was gibt es da eigentlich zu [...] mehr

25.10.2015, 14:36 Uhr

Das das Unternehmen diese Person nicht findet? mehr

25.10.2015, 14:28 Uhr

Nicht die Flüchtlinge. Die sind nur der Vorwand. mehr

25.10.2015, 13:19 Uhr

Experiment Mindestlohn? Das ist kein Experiment, sondern gelebte Wirklichkeit in den meisten Industriestaaten. Ein Schutz damit sich Unternehmer nicht einen Teil ihrer Arbeitskosten aus den sozialen Sicherungssystemen [...] mehr

24.10.2015, 21:02 Uhr

Überraschung Es gibt eine Partei in D die das alles im Programm hat. Die LINKE. mehr

11.10.2015, 19:22 Uhr

Wo steht das? Konkret? mehr

11.10.2015, 19:21 Uhr

Na die Verhältnisse im Vorkriegssyrien waren eher nicht so, dass man vom freien Willen der Wähler sprechen kann. Die Rebellen haben allerdings auch keine bessere Legitimation. Die haben sich [...] mehr

11.10.2015, 18:52 Uhr

Das haben Sie jetzt aus der Umfrage, die die syrische Opposition unter Flüchtlingen in D durchgeführt hat? Die ist bestimmt total objektiv. Komisch ist nur, dass die Flüchtlingszahlen erst enorm [...] mehr

11.10.2015, 18:48 Uhr

Wer in diesem Bürgerkrieg wie viele Zivilisten getötet, ist keineswegs erwiesen. Da die Regierungstruppen die größeren technischen Möglichkeiten haben, ist anzunehmen, dass sie "vorn" [...] mehr

11.10.2015, 18:35 Uhr

Besser gesagt, alle, die gegen die Regierung kämpfen. Russland hat diese weite Fassung des Begriffs Terroristen vom Westen übernommen. mehr

Seite 1 von 15