Benutzerprofil

Glisch@gmx.de

Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 83
Seite 2 von 5
20.02.2015, 10:24 Uhr

Das hätten sie schon viel früher tun sollen - indem sie schon vor vielen Jahren ihre korrupten und unfähigen Politiker zu Teufel gejagt hätten. mehr

20.02.2015, 09:42 Uhr

Sie verdrehen sämtliche Tatsachen: nicht Deutschland presst Griechenland aus, sondern Griechenland presst alle anderen aus. Merke: wer sich Geld leiht, muss es auch zurückzahlen - das gilt im Kleinen [...] mehr

20.02.2015, 08:59 Uhr

Das eigentliche Problem dahinter wird immer wieder ausgeblendet: selbst wenn man die griechischen Schulden auf Null setzen würde, würde das nicht helfen - Griechenland würde sofort neue Kredite aufnehmen [...] mehr

18.02.2015, 08:54 Uhr

Warum widmen Sie diesem üblen Killer einen solchen Artikel - man sollte den Kerl besser totschweigen mehr

11.02.2015, 08:27 Uhr

Dass der Bordcomputer lügt, kann nur böse Absicht sein, bei meinem Mercedes C-Diesel (voriges Modell) träumt der BC von z.B. 7,5 Ltr./100km, während es gemessene 8,5 Ltr. sind. Bei meinem vorigen Auto, BMW [...] mehr

10.02.2015, 08:27 Uhr

Da wird kein Druck erhöht, da wird den Bürgern hier etwas mehr Sand in die Augen gestreut: seht her, da passiert ´was. mehr

02.02.2015, 08:55 Uhr

Am besten von irgendeiner Kirche gesegnet - hatten wir doch schon u.a. im Vietnamkrieg mehr

24.01.2015, 13:55 Uhr

Die Tunnel und Brennerautobahn würde ich ja noch akzeptieren, aber die normalen Autobahnen müssten, im Sinne einer fairen Gegenseitigkeit, für uns frei sein. Hier gibt´s aber Leute, die nicht bis [...] mehr

24.01.2015, 13:48 Uhr

Das Problem ist, dass sich da Bund und Länder nicht über die Verteilung einigen können - es lebe der bis zum Schwachsinn getriebene Föderalismus mehr

24.01.2015, 11:52 Uhr

D.h. wir beteiligen uns (bei Nutzung) am Unterhalt der F-Autobahnen, die Franzosen beteiligen sich aber (auch bei Nutzung) nicht am Unterhalt unserer BABs - wenn das Gleichbehandlung ist? Tolle Logik [...] mehr

24.01.2015, 11:45 Uhr

Von der Feldwegemaut ist er ja wohl weg. Es ist schon sehr unsportlich, einen Ausländermautbeführworter (tolles Wort) in einem Atemzug mit Bagida oder so zu nennen - danke mehr

24.01.2015, 11:25 Uhr

Es reicht doch, wenn Sie intelligent sind - solche Waisen braucht das Land mehr

24.01.2015, 11:24 Uhr

Könnten Sie evtl. u.U. vielleicht auch sachlich argumentieren? Wenn ich einmal nach Südfrankreich fahre, kann ich das schlecht über die R.N., da muss es schon Autobahn sein, und dafür muss ich dann 100,- [...] mehr

24.01.2015, 11:18 Uhr

Das ist dann Kaffeesatzleserei, zu wissen wieviel was wo wann kostet und bringt. Zumindest bringt es Arbeitsplätze mehr

24.01.2015, 11:16 Uhr

Das heißt, man muss die LKW an der Grenze kontrollieren... mehr

24.01.2015, 09:38 Uhr

Das angebliche EU-Argument einer Ungleichbehandlung spricht nur für absolute Unlogik. Bei einer Ausländermaut ist es ja nicht so, dass die deutschen Autofahrer die Autobahnen kostenlos nutzen würden und [...] mehr

16.01.2015, 14:41 Uhr

Das ist ganz einfach: weil die Unternehmer bei mehr Menschen mehr Profite machen und weil unsere Obrigkeit ein aus dem 19. Jahrhundert stammendes Kettenbriefsystem als Rentenversicherung betreibt, und [...] mehr

16.01.2015, 13:28 Uhr

Das waren aber wohl eher zwei andere, oder? mehr

16.01.2015, 13:27 Uhr

Tja, wo wohnen Sie denn? mehr

Seite 2 von 5