Benutzerprofil

Petersbächel

Registriert seit: 31.03.2014
Beiträge: 755
Seite 1 von 38
10.12.2016, 16:05 Uhr

Tut mir leid, das mit der Bonität ist Quatsch. Sie können ein Objekt mit Wert 1 Mio besitzen und dementsprechend üppigen Mieteinnahmen - wenn Sie die Dach/Fassaden/Heizungssanierung für 60 [...] mehr

10.12.2016, 15:55 Uhr

ohne Not die Leute in Not gebracht…. Es geht ja nichtmal "nur" um Hausbau. Wenn ich mit 60 mein Haus neu dämmen will o.ä. kriege ich dafür kein Geld mehr. Egal, wie hoch die Mieteinnahmen oder die Rendite ist. Im [...] mehr

04.11.2016, 08:44 Uhr

Naja, "Mautgerechtigkeit". Zur Zeit sieht das doch eher so aus, daß hier der Stammtisch beschlossen hat, daß ein paar Holländer 30 Euro bezahlen, derweil wir alle für jedes Auto an [...] mehr

19.04.2015, 08:13 Uhr

Früher gabs genausoviel Id*oten - nur wussten die nichts voneinander. Früher waren die umgeben von Normaldenkenden und erfuhren täglich aufs neue, daß ihre Id*otie eher exklusiv ist. Heute -dank [...] mehr

13.04.2015, 19:40 Uhr

Was für ein Geschwurbel. Jede Frau hat das Recht Kinder zu wollen oder nicht. Es gibt keine Pflicht zu erfüllen, schon garnicht auf einem übervölkerten Planeten. Jede(r) darf sein Leben [...] mehr

13.04.2015, 19:29 Uhr

ähhh…also weil ich den Tag im Büro bin, bringt abends Bewegung nichts mehr? Oder wie kann man das jetzt verstehen? Haben sie einen Job, in den Sie Fahrradfahren oder Laufen können? mehr

12.04.2015, 11:18 Uhr

Es geht nicht ohne Putin. Und bei den G7 hocken Leute um den Tisch, die genausooft Völkerrecht gebrochen haben. Was soll denn bitte die Alternative zu immerwährendem Verhandeln sein? mehr

11.04.2015, 11:03 Uhr

Das ist kein "Hass" in unserem Sinne. Die Leute sind drauf gedrillt und konditioniert, auf jegliches Zuwiderhandeln maximale Gewalt abzurufen. Genau DAS ist ihre Aufgabe und das [...] mehr

11.04.2015, 10:50 Uhr

Liebe Auto"entwickler" - Lasst uns doch einfach Fahren. Und baut Autos, in denen die beim Mensch mitgelieferten Sinne ausreichen. Irgendwie gilt fürs Autodesign mittlerweile der Spruch [...] mehr

09.04.2015, 17:22 Uhr

Weil McDonalds von den Reisenden lebt - klar. Und zwar von denen, die extra dahinfahren. Läden in Bahnhöfen und an Ratststätten nehm ich mal aus - aber bei uns sind die Autos die davorstehen [...] mehr

09.04.2015, 17:14 Uhr

Falscher Job - Geschäftsführer SIND niedrige Prios. ich glaub ja nicht die Hälfte der "Wichtitschkeit" bzw. Aktualität, die hier angeblich so benötigt wird. In den allermeisten [...] mehr

09.04.2015, 15:50 Uhr

naja, das bezweifle ich. Wenn ich 8 Stunden arbeite und 8 Stunde mich bewege, werde ich das wohl kompensiert haben. Und auch im Büro kann man sich bewegen - mein Telefon steht im übrigen [...] mehr

09.04.2015, 12:25 Uhr

Die Angst vor der "Austrocknung", die die halbe Welt veranlasst, sich nur mit dem Trinkerle in die Fußgängerzone zu wagen, gründet sich auf "Erkenntnisse", die ein paar [...] mehr

09.04.2015, 12:10 Uhr

Notwehr ist Ihnen ein Begriff? Meine Erfahrung mit amerikanischen Polizisten ist die, daß man da ohne Anlaß Gefahr läuft, krankenhausreif geschlagen oder getötet zu werden - oder eben ohne [...] mehr

09.04.2015, 12:00 Uhr

"Meinen zu brauchen" ist richtig. "Brauchen" eher nicht. BASF oder jeder Baubetrieb hat mehr mit dem Überleben des Menschen zu tun als Facebook und die Iwatsch. Wir [...] mehr

09.04.2015, 11:54 Uhr

Aus genau 4 Begegnungen mit dieser Spezies - als Normalbürger mit glücklicherweise ohne "Farbig, Arm, Underdog, Opfer". Und diversen anderen Vorkommnissen bei Bekannten und Verwandten [...] mehr

09.04.2015, 10:41 Uhr

Es ist eben keine Uhr - so fair muß man schon sein. Es ist nur etwas, was am Armband hängt wie ne Uhr. Und so ähnlich aussieht - da finde ich schon, daß da ein anderes (eventuell gewagteres) [...] mehr

09.04.2015, 10:35 Uhr

Garnicht. Man spart sich schlicht das Ziehen des Händis. Das ist alles. Dafür nimmt man dann einen kleinen Bildschirm, ein anderes Device, eine weiter Organisationsanforderung in Form von [...] mehr

09.04.2015, 10:24 Uhr

Naja… Ein Flüchtender stellt keine Gefahr dar - und jemand, der mit nem Polizisten kämpft, auch nicht. Der will eventuell sogar nur sein Recht auf Notwehr wahrnehmen. Sorry, ich kann mir [...] mehr

09.04.2015, 09:59 Uhr

Naja, ich finde die Konzentration auf Rassenkonflikt auch unrichtig - aber diese Strassenkriminialität ist eine Frage der armen, arbeits- und aussichtslosen Unterschicht - nicht der Hautfarbe. Da [...] mehr

Seite 1 von 38