Benutzerprofil

stromberg1974

Registriert seit: 01.04.2014
Beiträge: 100
Seite 2 von 5
14.10.2015, 22:23 Uhr

Leider nein Technisch ist es nicht möglich hier etwas zu verlinken, aber entsprechenden Bericht finden Sie sogar hier im SPON Archiv. Leider haben Sie in ihrem letzten Kommentar aus der russischen mobilen [...] mehr

14.10.2015, 21:03 Uhr

Es waren nicht die Separatisten Es waren die Russen selbst, wie glaubwürdige Videos und Berichte nahelegen. Das hysterische und aggressive Verhalten der Russen untermauert diesen Verdacht. mehr

06.10.2015, 15:47 Uhr

Naiv? Naivität ist das neue Weltoffen, also passt es doch oder? mehr

06.10.2015, 10:45 Uhr

Runaway Was kommt als nächstes? Staatsbesuch bei den Pinguinen am Südpol? Hauptsache sie muss sich nicht in Deutschland der Verantwortung stellen. Mutti gehört das Sorgerecht entzogen! mehr

29.09.2015, 15:30 Uhr

Nein danke Ich habe Menschen aus armen Ländern immer gerne geholfen, ob durch Spenden oder wenn möglich durch Hilfe vor Ort. Das momentane Flüchlingschaos in Deutschland haben wir allerdings einer völlig [...] mehr

25.09.2015, 10:35 Uhr

Nicht mehr tragbar Merkel hat mit ihrem Handeln und ihrer Rhetorik in weiten Teilen der dritten Welt und des nahen Ostens für eine Art Goldrausch gesorgt. Sie allein ist für das Chaos und den Schaden den sie ihrem Land [...] mehr

24.09.2015, 20:08 Uhr

Wie lange noch? Man hat jetzt schon so viele Migranten und Flüchtlinge aufgenommen, dass es praktisch nicht mehr möglich ist sie vernünftig unterzubringen. Wie lange will sich das unsere unfähige Kanzlerin noch [...] mehr

24.09.2015, 19:50 Uhr

Jetzt gehts los Mieter rauswerfen um Flüchtlinge einzuquartieren, unfassbar. Ich kann den Betroffenen nur empfehlen sich einen guten Anwalt zu nehmen und der Kommune die Hölle heiß zu machen. Warum nehmen eigentlich [...] mehr

20.09.2015, 21:14 Uhr

Merkel Diese Kanzlerin wird zum Sargnagel der Republik, aber scheinbar finden das viele Bürger dieses Landes absolut in Ordnung. mehr

20.09.2015, 18:40 Uhr

Pass verloren? Niemand verliert seinen Pass, es sei denn man möchte seine wahre Herkunft verbergen oder ein mögliche Abschiebung verhindern. mehr

16.09.2015, 16:52 Uhr

Merkel wird wieder gewählt Wir Deutschen sind träge und selbstzufrieden mit einem Hang zur Selbstzerstörung. Deshalb wird Merkel in zwei Jahren nochmal gewählt, sollte bis dahin die öffentliche Ordnung nicht völlig [...] mehr

15.09.2015, 12:14 Uhr

@wiesel123 Das Problem dabei ist nur, momentan sind alle Syrer, egal ob sie aus Afghanistan, Pakistan, Albanien oder sogar Schwarzafrika kommen. Der Pass wurde natürlich unterwegs "verloren". [...] mehr

13.09.2015, 20:59 Uhr

Merkels Rücktritt ist überfällig Erst erklärt sie den Islam zu einem Teil Deutschlands, danach bewilligt sie ein drittes Hilfspaket für Griechenland und macht im finalen Akt unser Land zum Eldorado für illegale Einwanderer. Kann man [...] mehr

11.09.2015, 15:10 Uhr

Toll geschrieben Es gibt also doch noch kritische Artikel. Vielen Dank dafür. mehr

09.08.2015, 11:14 Uhr

Viel schlimmer ist es, dass von Menschen der Lebensraum von Eidechsen und Vögeln außerhalb der Katzenreviere zerstört wird. Umweltverschmutzung, Flächenversiegelung und Bauwut sind wohl eher die [...] mehr

09.08.2015, 08:42 Uhr

Warum solche Kommentare? Deutschland tut mehr für die Flüchtlinge als jedes andere Land in Europa und aus den Kriegszeiten in Syrien und dem Irak stammt nur ein kleiner Teil der Flüchtlinge. Auf eine Völkerwanderung war nun [...] mehr

08.08.2015, 10:44 Uhr

Design Jazz Was mir noch auffällt: Das Design des neuen Jazz ist offensichtlich nur leicht abgewandelt vom hierzulande wenig erfolgreichen Honda FR-V übernommen worden. mehr

08.08.2015, 10:40 Uhr

Das Armaturenbrett sieht mal wieder nicht besonders hochwertig aus. Dieser seltsame Materialmix nervt mich schon bei meinem 2009er Civic. Knistern und knarzen gehört da leider dazu. Insgesamt lässt [...] mehr

07.08.2015, 20:41 Uhr

Faschistoid? Tut mir Leid, aber andere zu denunzieren und sich anschließend an deren Bloßstellung und Scheitern zu erfreuen ist für mich mindestens genau so verwerflich wie hetzerische Kommentare auf Facebook [...] mehr

07.08.2015, 19:28 Uhr

Cool down Einige der Berufsempörten hier haben wahrscheinlich selbst schon mal richtig Mist gebaut. Sie waren nur nicht dumm genug, dies auf Facebook oder Twitter zu tun und es wurde niemals öffentlich. [...] mehr

Seite 2 von 5