Benutzerprofil

Dino822

Registriert seit: 02.04.2014
Beiträge: 77
Seite 4 von 4
08.05.2014, 11:37 Uhr

Mal davon abgesehen, dass ihr "Weltbild" einfach nur zum Kopfschütteln ist, haben Sie offensichtlich überhaupt keine Ahnung über Unfallgefahren auf dem Rad. Denn sonst wüssten Sie das [...] mehr

08.05.2014, 11:28 Uhr

warum ich? Warum sollte ich dergleichen tun? Sie wollen doch mich als in der Mehrzahl der Fälle unbehelmten Radfahrer zum Helmtragen bekehren. Also machen Sie gefälligst das Experiment. mehr

05.05.2014, 17:16 Uhr

Also für mich ist das "erwünschte" Verhalten, dass man erstmal auf jeden noch so fragwürdigen Link klicken soll, damit Chrome einem dann sagt ob die Seite vertrauenswürdig ist oder nicht, [...] mehr

04.05.2014, 18:59 Uhr

Wenn das Konsumverhalten doch angeblich nur auf freiem Willen und logischen Entscheidungen basieren, wie erklären sich sich dann die riesigen Marketing-Budgets in so ziemlich jedem [...] mehr

27.04.2014, 16:19 Uhr

ich hätte da mal einen zutiefst abwegigen Vorschlag. Wie wärs denn wenn Sie ihre "Meinung" mit Argumenten unterfüttern würden? Wo bitte sind denn die hahnebüchenden Fehler in der [...] mehr

23.04.2014, 13:16 Uhr

schwieriges Thema. Zum einen bin auch ich der Meinung, dass der Einfluss einiger Lobbygruppen auf die Politik mittlerweile zu groß ist, und dort ein höherer Grad an Transparenz (wer trifft sich [...] mehr

20.04.2014, 12:20 Uhr

Also je länger man über dieses "Argument" nachdenkt desto sinnloser wird es. Es ist doch eine Tatsache, dass Radfahren, ob mit oder ohne Helm, gesund ist. Somit entlastet jeder mit dem [...] mehr

19.04.2014, 13:16 Uhr

Mit anderen Worten, Sie haben zwar keine Ahnung, aber schwurbeln hier mal rum. k.A. was Sie daran so grotesk sehen, aber ja, man muss auch das Autofahren und das Fernsehen und alles andere [...] mehr

18.04.2014, 16:57 Uhr

Dann seien Sie aber bitte so konsequent und schaffen das Solidaritätsprinzip komplett ab. Denn ich habe genausowenig Lust die Lungenkrebsbehandlungen von Kettenrauchern zu zahlen, oder die Herz-OP [...] mehr

14.04.2014, 20:16 Uhr

Da Sie ja scheinbar beide Verstöße gleichsetzen wollen, auch an Sie die Frage: Wieviele Menschen werden pro Jahr von Autofahrern verletzt und getötet, die Höchstgeschwindigkeiten eher als [...] mehr

13.04.2014, 11:51 Uhr

z.B. weil absehbar ist, dass die Schlange vor einem in einer Grünphase nicht über die Ampel kommt. Da kann ich nicht wirklich einsehen, dass ich einen kompletten Ampelzyklus warten soll, nur [...] mehr

12.04.2014, 18:59 Uhr

scheinbar. Ampelanlagen, die dazu dienen den Fahrzeugverkehr zu lenken, haben in aller Regel (um nicht zu sagen "immer") eine Gelbphase, die das Rotlicht ankündigt. Nur ist es nunmal [...] mehr

12.04.2014, 17:49 Uhr

Variante c) Also ich nutze eigentlich grundsätzlich Variante c), warum dabei aber jemand stärker aufpassen muss, oder ich oder andere gefährdet werden, müssten Sie mir dann doch nochmal erklären. Ampeln [...] mehr

12.04.2014, 12:58 Uhr

Nur mal interesshalber: Was wäre in Ihren Augen denn eine "angemessene Geschwindigkeit" so dass man eine direkt von einem umschaltende Ampel noch beachten kann? 0km/h? mehr

12.04.2014, 12:20 Uhr

Um das also mal zusammenzufassen: Wenn sich ein Radfahrer erdreistet die ihm durch die STVO eingeräumten Rechte wahrzunehmen ist er "mehr als merkgestört", und hat gefälligst damit zu [...] mehr

11.04.2014, 23:27 Uhr

eine Frage Also ich möchte in dieser Diskussion nur eine Frage in den Raum werfen: Wieviele Menschen wurden durch bei rot fahrende Radfahrer verletzt oder getötet, und wieviele durch Ampeln missachtende [...] mehr

02.04.2014, 18:50 Uhr

nur mal ins Ausland schauen Der Verschwörungstheoretiker in mir würde vermuten, dass dies hauptsächlich Autofahrer sind, die sich von einer Helmpflicht für Radfahrer einen Rückgang des Radverkehrs versprechen und damit [...] mehr

Seite 4 von 4