Benutzerprofil

steinhai

Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 176
Seite 1 von 9
18.07.2019, 05:14 Uhr

Wo liegt das Problem? Die Straße von Hormuz wird vom Iran kontrolliert. Nie gab es dort (Ausgenommen des 8 Jährigen Iran/Irak Krieges) Probleme. Jahrzehnte läuft alles, wie es soll. Nun nach Trumps Austritt aus dem [...] mehr

16.07.2019, 01:38 Uhr

In Amerika sind alle Ausländer. Es ist schon lustig wie eine Gruppe in den USA, der anderen Gruppe, Antiamerikanismus vorwirft. Jeder, aber auch jeder in Amerika, stammt ursprünglich aus einem anderem Land. Amerika gibt es auch noch [...] mehr

14.07.2019, 08:19 Uhr

Piraterie. Was sich die Briten auf Bitten der USA leisteten, war nichts anderes als Piraterie. Vom Iran wird verlangt das in der Straße von Hormz, freier Schiffsverkehr möglich sein soll. Iran soll am besten auf [...] mehr

13.07.2019, 08:48 Uhr

Die Rolle des wirklichen Drahtziehers... In den Medien wird kaum darüber berichtet wer dort wirklich die Fäden zu ziehen versucht. Das ist SaudiArabien und die Emirate. Das selbe Spiel auch in Lybien, wo die Saudis der Strippenzieher von [...] mehr

12.07.2019, 09:35 Uhr

@mbockstette. Die Briten haben einen Iranischen Öl-Tanker vor Gibraltar, ungesetzlich gekapert. Der befand sich in Internationalen Gewässern. Das wird natürlich Konsequenzen für die Briten haben. Wenn [...] mehr

11.07.2019, 22:19 Uhr

Eine kleine Anmerkung wegen des Tankers, gestern. Das Iran gestern versucht haben soll einen Britischen Tanker zu Kapern oder zu beschlagnahmen, ist nicht richtig. Da Iran das Seerecht der Straße von Hormuz nie ratifiziert hat, gilt in der Meerenge [...] mehr

11.07.2019, 19:47 Uhr

Übertrieben. Ganz so schlimm wie im Artikel, ist die Situation im Iran nicht. Die Sanktionen haben natürlich erhebliche Auswirkungen. Vieles ist im Iran teuer geworden und die ärmere Schicht hat es wirklich [...] mehr

10.07.2019, 09:41 Uhr

Iran hält sich an den Atomvertrag. Wen es interessieren sollte, 2015 haben alle Länder der 5+1 Gruppe und der Iran den Iran Atomvertrag JCPOA, unterschrieben. Darin ist auch genau geklärt, welche Rechte Iran bei Nichteinhaltung der [...] mehr

10.07.2019, 09:20 Uhr

Das wäre eine Kriegserklärung gegen Iran. Die Straße von Hormuz darf keiner ohne die Genehmigung des Iran durchqueren. Für die Sicherheit dieser Wasserstrasse, ist alleine der Iran zuständig. Der grösste Teil der Fahrrinne liegt in Iranischen [...] mehr

08.07.2019, 21:36 Uhr

@mbockstette Richtig ist aber, Israel hat bislang nicht eine Iranische Truppe in Syrien oder anders wo, getroffen. Bislang gab es lediglich einen Iranischen Toten, worauf Iran gleich mehrere Raketen aus Syrien [...] mehr

08.07.2019, 19:49 Uhr

@teacher20 Wenn Israel wirklich so dumm wäre auch nur eine Bombe auf Iran zu werfen, wäre es ihr Untergang. Iran ist auch ohne Atomwaffen die 13 stärkste Militärmacht der Welt. Im Vergleich steht Israel auf [...] mehr

08.07.2019, 19:30 Uhr

Nur Theoretisch. Der Artikel bezieht sich nur auf eine unhaltbare Theorie, wonach Iran wirklich eine Bombe bauen will. Es geht im Iran nicht um das Wissen und nicht um die Möglichkeiten, eine Bombe bauen zu können. [...] mehr

07.07.2019, 09:25 Uhr

Ich vermisse im Artikel, wichtige Informationen. Iran hat erklärt, nicht aus dem Abkommen austreten zu wollen. Was nun passiert wird im Rahmen des Abkommens ablaufen. Im Abkommen sind die Klauseln, 26, 36 und 37 als eine Art von Versicherung für den [...] mehr

04.07.2019, 20:54 Uhr

Das ist komplizierter als man denkt. Im Artikel sind nur einige Hinweise gegeben, aber die wirklichen Punkte sind nicht genannt. Die Huthis zusammen mit dem Militär sind einfach unterschätzt worden. Die Saudis die sich für den flüchtigen [...] mehr

04.07.2019, 07:57 Uhr

Weswegen regt sich Trump auf? Er war es doch der aus dem Atomabkommen ausgetreten ist und verlangte auch von den anderen Unterzeichnern (Deutschland,Frankreich, England, Russland, China) aus zu treten. Trump erkennt das Abkommen [...] mehr

02.07.2019, 21:51 Uhr

Diese Länder sind sehr vergesslich. Anstatt zu drohen und dem Iran gute Ratschläge zu geben, sollten sich diese Länder daran erinnern und mal nachschlagen, was sie selbst mit dem Iran vereinbart haben und unterzeichnet haben! In dem [...] mehr

29.06.2019, 00:44 Uhr

Nun mal ernsthaft. Wenn Trump meint das es keine Eile geben würde, meint er damit nicht die Entspannung, sondern das genaue Gegenteil. Er ist der Meinung das seine Sanktionen doch noch wirken würden und das Iran bald in [...] mehr

28.06.2019, 00:13 Uhr

@horstschmitzberger. Ich versuchte vergebens auch nur einen Satz ihres Beitrags zu finden der auch nur annähernd der Realität entspricht. Ich wurde einfach nicht fündig! Das Atomabkommen hat dem Iran [...] mehr

27.06.2019, 21:26 Uhr

Zu wenig Infos. Bei diesem Thema ist es wichtig, so viele Infos wie möglich zu geben. Viele Menschen haben ein falsches Bild vom Iran. Das kommt durch 40 Jahre Propaganda und Desinformationen, gegen Iran. In diesem [...] mehr

23.06.2019, 23:27 Uhr

Gezielte Fake News aus dem Weißen Haus. Amerika setzt immer mehr auf gezielte Fehlmeldungen um die Medien zu manipulieren. Daher sollte man diese Art von Meldungen auch gar nicht gross beachten. Wer sich mit dem Iranischem Raketenprogramm [...] mehr

Seite 1 von 9