Benutzerprofil

andreas_hans-otto

Registriert seit: 07.04.2014
Beiträge: 11
04.02.2019, 07:33 Uhr

...und auch hier wäre es besser zu differenzieren: Thesen und Argumente können lediglich 'glaubhaft' sein, nicht 'glaubwürdig'. Dies ist ein Attribut, welches sich auf Personen beschränkt. Tatsächlich neigen wir Menschen dazu, Personen, die [...] mehr

16.01.2019, 07:22 Uhr

Der Preis der Freiheit Ein markiger Satz, der hier, wenn mich nicht alles täuscht, unzutreffend ist. Großbritannien kann und darf doch gehen. Man möchte dort lediglich nicht die unangenehmen Konsequenzen tragen, welche [...] mehr

01.02.2016, 10:46 Uhr

Auch wenn's schon über 30 Jahre her ist... ...mir ging es bei Studienbeginn so ähnlich. Die hier gemachten Vorschläge sind gut und beinhalten exakt das, was mir damals geholfen hat, mich nach ca. einem Jahr an meinem Studienort so heimisch zu [...] mehr

01.02.2016, 10:44 Uhr

Auch wenn's schon über 30 Jahre her ist... ...mir ging es bei Studienbeginn so ähnlich. Die hier gemachten Vorschläge sind gut und beinhalten exakt das, was mir damals geholfen hat, mich nach ca. einem Jahr an meinem Studienort so heimisch zu [...] mehr

09.01.2015, 09:00 Uhr

Jede Religion, die mir bekannt ist, kommt früher oder später an einen Punkt, an dem kritisches Hinterfragen nicht mehr toleriert wird und entweder mit Aggression oder Abschottung beantwortet wird. [...] mehr

02.10.2014, 07:43 Uhr

1988 habe ich meine beiden ersten Wiesn-Besuche absolviert, am ersten und am letzen Tag des Fests. Der heutige "Auf-der-Wiesn"-Blog-Beitrag erklärt ganz gut, warum es für mich auch die [...] mehr

12.08.2014, 17:35 Uhr

Lieber David Kleingers, es scheint am Ende Ihres ansonsten sehr gelungenen Artikel fast so, als wollten Sie sich dafür rechtfertigen, dass Sie diesen Film, der Sie als Jugendlicher offenbar sehr bewegt hat, auch als [...] mehr

16.07.2014, 08:22 Uhr

Fein... Fein, also wird eine weitere Option zum Konfigurationsmenu des Lebens hinzugefügt. Mehr ist da nicht passiert. Wenn diejenigen, in deren Kopf der Geschlechterkampf tobt oder der Wunsch nach einer [...] mehr

15.05.2014, 16:58 Uhr

Und was können wir tun? Wen können wir denn trotz allen Misstrauens wählen, ohne in radikale Regionen abzurutschen, in die die meisten von uns wirklich nicht wollen? Die Mehrzahl von uns sind nun mal die Herde und keine [...] mehr

07.04.2014, 12:29 Uhr

Touchè, Frau Berg! Ein großer "kleiner Text", der mit gewohntem Biss das hinter der menschlichen Gier stehende Motiv beschreibt, nämlich das Bedürfnis nach Halt und Sicherheit angesichts des [...] mehr