Benutzerprofil

girge

Registriert seit: 09.04.2014
Beiträge: 33
Seite 1 von 2
10.07.2019, 11:55 Uhr

Williams Text ist in vielerlei Hinsicht skurril. Sie schafft es, Osaka ein zweites Mal zu demütigen und bringt wieder nicht die Größe auf, die einer Sportlerin, ihres Kalibers angemessen wäre. Sie [...] mehr

16.05.2019, 13:26 Uhr

na und? sie wären möglich bis zu einer gewissen Wochengrenze und in gesundheitsrelevanten Fällen. Das sollte doch reichen ohne dass sich Frauen in ihrem Grundrecht über fremdes Leben zu bestimmen [...] mehr

09.04.2019, 10:12 Uhr

"nahezu systematischen Säuberungsaktion" ist zu drastisch und falsch. Es ist auch falsch, dass der SPIEGEL diesen Ausdruck der Mitarbeiter einfach übernimmt, Anführungszeichen hin oder her. [...] mehr

15.03.2019, 14:47 Uhr

Ein statistisc relevanter gender pay gap wird sich in keinem unternehmen finden lassen, noch viel weniger nachweisen lassen. Es gibt ihn auch nicht, wie sich ganz leicht nachrechnen lässt: 5000€ [...] mehr

06.03.2019, 19:25 Uhr

Danke Danke Annegret. Das ist eine Stimme, die Not tut. So wird die CDU wieder wählvar. mehr

23.02.2019, 19:15 Uhr

So ein unfug. Sie trägt eine Tracht, man darf nachfragen wo das bunte Zeug herkommt. Kein Nationalismus. Kein Rassismus. Punkt. Das eklig-faschistoide Snowflake-Gehabe der US Campusse schwappt [...] mehr

06.02.2019, 00:54 Uhr

Dieser Artikel ist völlig wahnsinnig. mehr

26.01.2019, 06:44 Uhr

Wo ist das Problem? Sie insinuieren, sonst nichts. mehr

09.01.2019, 13:58 Uhr

Mann Ich möchte Männer beim Fighten und Leiden und Siegen sehen, weil ich mich als Mann damit identifizieren kann. Deshalb gucke ich auch gerne Filme mit Männern in der Hauptrolle. Das, was diese [...] mehr

08.12.2018, 18:31 Uhr

Ich wüsste auch erst mal nicht... Was ich machen und denken sollte, wenn meine Söhne schwul würden. Natürlich würde ich sie weiter genau so lieben. Aber ich gehe schon davon aus, dass die Art wie man aufwächst einen Einfluss auf die [...] mehr

14.11.2018, 07:22 Uhr

Verstehe ich nicht Man kann sich sein Gender doch selbst zuschreiben, bzw. es muss nicht mit dem biologischen Geschlecht übereinstimmen. Laut 3rd Wave Feminism. Wozu also eine Frauenquote? Das macht doch keinen Sinn. [...] mehr

12.10.2018, 07:52 Uhr

Anonym ja. Öffentlich nein. @susanneuser Natürlich dürfen Frauen (und Männer) in entsprechender geschützter Umgebung klagen. Aber die Diskussion sollte dann auch nicht öffentlich werden, solange die gerichtliche Verhandlung [...] mehr

30.08.2018, 17:18 Uhr

Halleluja Danke, Herr Fleischhauer, es ist so wichtig, dass jemand mal ein yogisches Ommm in diese Hysterie bläst. Der Rechtsstaat geht nicht unter wegen 1000 Nazispacken. Es ist sogar ganz gut, dass sich [...] mehr

22.08.2018, 15:51 Uhr

Man hat sich Man hat sich so sehr an den Missbrauch gewöhnt. Aber es ist genug. Danke Frau Stokowski für ihre Offenheit und sachliche Kritik. Ich bin seit 30 Jahren in der Katholischen Kirche und wollte ihr [...] mehr

11.07.2018, 07:46 Uhr

Asthma bei Ausdauersportlern ... ist keinesfalls immer eine Ausrede. Das sollte man beachten, bevor man herumbrüllt wie in diesem Forum. Salbutamol ist bestimmt Leistungssteigernd, kann aber auch eine Notwendigkeit sein. Und [...] mehr

17.06.2018, 07:04 Uhr

Es gibt keine Gender Pay Gap. Die Gehaltslücke existiert, aber sie hat mit Gender nichts zu tun. mehr

17.06.2018, 07:02 Uhr

Es gibt einfach weniger Frauen, die sich den Stress einer Führungsposition antun wollen. Und niemand hindert Frauen daran, ihre eigenen Unternehmen zu gründen und diese nach „nicht-feudalistischen“ Prinzipien zu organisieren. Bitte aufhören zu jammern [...] mehr

07.06.2018, 14:47 Uhr

Warum darf man nicht einfach mal sagen, dass Frauen und Männer im Durchschnitt andere Stärken haben. Das ist nicht 1978, das ist eine Tatsache. Trotzdem kann es Diskriminierung geben, die man abbauen [...] mehr

07.06.2018, 14:39 Uhr

Das hat mit Machismo nur bedingt zu tun. Du wirst einfach nie so viele Frauen finden, die dieses Aggressionslevel haben wie ein Vettel, Hamilton, Alonso oder Verstappen. Vereinzelt mag es die geben, und die soll man fördern. Aber in der [...] mehr

22.02.2018, 09:32 Uhr

Kleidung ist immer auch Kommunikation, sender Signale, die innerhalb einer Gesellschaft eine Bestimmte Bedeutung haben. Man kann nicht so tun als wäre das nicht der Fall und insofern auch nicht sagen: ich darf tragen, [...] mehr

Seite 1 von 2