Benutzerprofil

Hägar_der_Schreckliche

Registriert seit: 14.04.2014
Beiträge: 145
Seite 1 von 8
06.12.2014, 16:19 Uhr

@ schümli Nr. 31 ... ... wenn es so ist, dann nehme ich den Teil meines Posts zurück, soweit er Sie betraf, und sehen Sie mir, wenn möglich, die vielleicht unnötige Schärfe im letzten Post nach. Mehrheitsfähig dürfte Ihr [...] mehr

06.12.2014, 15:10 Uhr

Eben. Die Schweiz ist weder in der EU noch im Euro. Woran sie, zumindest bei Letzterem, auch gut getan hat. Zur Sache tut es aber dennoch etwas. Nämlich, dass ich mir vom Bürger eines Landes, das [...] mehr

06.12.2014, 14:27 Uhr

Und noch was, werter schümli ... ... bevor Sie erwartbarerweise die Rechtskeule zu schwingen versuchen: ich habe gar nichts gegen Italien, weder gegen Land noch gegen die Leute, im Gegenteil. Und gegen Frankreich auch nichts, wohne [...] mehr

06.12.2014, 14:14 Uhr

@ schümli zum zweiten Was Besseres als "deutsche Besserwissereien" fällt Ihnen offenbar nicht ein. Na dann. Dass es F noch schlechter geht, mag sein, hat aber mit I, und darum geht der Artikel, grade mal gar [...] mehr

06.12.2014, 13:10 Uhr

@ schümli Ich erspare es mir, Ihre zahlreichen sinnhaften Posts zu zitieren, weil ich dann nicht mehr fertig werde. Diese Sicht auf die Lage Italiens dürften Sie allerdings außerhalb Italiens exclusiv für sich [...] mehr

06.12.2014, 12:50 Uhr

Stimmt, bloß hat er sich da böse verkalkuliert. Schäuble und Merkel (und ihre Vorgänger, insbesondere ein gewisser Herr Fischer) würden D am liebsten in der EU aufgehen lassen, bevor ihnen das Eurodesaster um die Ohren fliegt. Das wäre nämlich [...] mehr

29.11.2014, 12:36 Uhr

Liebe Leute ... ... bei allem Verständnis, aber jetzt nach dem Kartellamt zu rufen oder gar Grundgesetzartikel in diesem Zusammenhang ins Feld zu führen, ist doch ein bisschen grotesk. Das Kartellamt hat die Aufgabe, [...] mehr

29.11.2014, 12:25 Uhr

Erfolgsfans gibt's überall, wo Erfolg ist ... ... da haben Sie Recht. Habe mich selbst über die vielen Barcafans gewundert, die in den letzten Jahren plötzlich auftraten. Der von Ihnen gezogene Rückschluss ist allerdings falsch. Es geht nicht [...] mehr

28.11.2014, 22:23 Uhr

Hallo Senta, freut mich, mal wieder was von Ihnen zu hören, nachdem tobo mit den vielen Zahlen dahinter es offenbar (leider) aufgegeben hat. Ich gebe Ihnen zu: von diesem Standpunkt aus betrachtet haben [...] mehr

28.11.2014, 17:58 Uhr

Können Sie nicht lesen? Oder wollen Sie nicht? In meinem Post steht doch, dass die spanische Liga eben deshalb, weil da auch nur Real oder Barca (in letzter Zeit auch Atletico, wenn die's halten können) als Meister in [...] mehr

28.11.2014, 17:14 Uhr

Stimmt schon, aber ob die beiden nun wirklich der Maßstab sind ... ... der letzte Satz ist richtig - die anderen müssen stärker werden. Aber wissen Sie auch, wie, im heutigen Finanzierungssystem? Mir fällt nicht viel dazu ein. Und im Fall des BVB: ich bin ein [...] mehr

28.11.2014, 17:01 Uhr

Na sieh einer an. Wenn es denn stimmt (und nicht nur die üblichen Showmaker aus der zweiten Reihe sind, die öffentlichkeitswirksam so tun, als täte jemand was für die deutschen Interessen). Es wäre [...] mehr

28.11.2014, 16:22 Uhr

Das ist doch gar nicht der gewünschte Erfolg. Der EZB geht es nicht darum, dass das Geld die Realwirtschaft erreicht. Dass sie da mit Geldschwemme nichts ausrichten kann, ist längst bewiesen und den dortigen Entscheidungsträgern bestens [...] mehr

28.11.2014, 12:50 Uhr

Die Kasperei geht weiter und immer weiter ... ... und sie wird auch so lange weiter gehen, wie die Einheitswährung vorhanden ist. F, I und all die anderen kommen in dieser Währung nicht mehr auf die Beine. Reformen hätten vor Jahren in [...] mehr

24.11.2014, 12:33 Uhr

Stimmt. Stimmt, was Sie sagen, ich hab es stark vereinfacht. Es ging mir einzig um den Punkt, dass (leider) zunehmend nur noch genug Geld bestimmt, welchen Erfolg ein Verein hat oder auch nicht. Was [...] mehr

24.11.2014, 12:11 Uhr

Und weiter geht's ... ... mit dem Ignorieren der Kernprobleme. Es ist eine ganz einfache Binsenweisheit, die eigentlich nicht schwer zu begreifen ist, die aber sowohl von den handelnden Akteuren als auch von weiten Teilen [...] mehr

24.11.2014, 09:59 Uhr

Die Aufregung über RB Leipzig ... ... oder besser gesagt deren Finanzierungsmodell ist durchaus verständlich. Nur etwas selektiv. Natürlich ist das, wenn man so will, ein Kunstprodukt (Retortenverein, was auch immer). Bedenken sollte [...] mehr

23.11.2014, 18:17 Uhr

Sehen Sie, da ist es doch ... ... andere scheiden "blamabel aus", leisten "miserable" Arbeit, setzen Millionen in den Sand und bringen es nur auf "bescheidene Erträge". Nur der FC Bayern nicht. Nun [...] mehr

23.11.2014, 16:06 Uhr

Es ist eigentlich nicht so schwer. In Spanien gibt's zu jedem Saisonstart zumindest mal zwei, die relativ gleichwertig (je nach Saison vielleicht mal etwas mehr Gewicht in die eine oder andere Richtung) stehen und gleiche Chancen auf [...] mehr

23.11.2014, 15:56 Uhr

Natürlich will keiner verlieren @ sylkeheimlich: Natürlich will man als Fan immer die eigene Mannschaft gewinnen sehen, das ist doch gar keine Frage. Und nein, Barca ist kein Mittelmaß (hoffe ich jedenfalls). Nichtsdestotrotz möchte [...] mehr

Seite 1 von 8